Ausbildung zum medizinischen Fachangestellten Medizinischer Fachangestellter

Ausbildung: Medizinische*r Fachangestellte*r

Ansprechpartner*in für alle

Medizinische Fachangestellte (MFA) assistieren Ärzten und Ärztinnen bei der Untersuchung, Behandlung, Betreuung und Beratung von Patienten*innen und übernehmen organisatorische Tätigkeiten und Verwaltungsarbeiten.

Sie sind in der Regel erste Ansprechpartner*innen für Patientinnen und Patienten: Sie empfangen Patient*innen, betreuen sie im Wartezimmer und vereinbaren mit ihnen Termine.

Die Assistenzaufgaben reichen vom Wiegen und Messen, über das Anlegen von Verbänden bis hin zur Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung kleinerer chirurgischer Eingriffe. Eine wichtige Rolle spielt auch die Prävention. Medizinische Fachangestellte informieren die Patient*innen über Möglichkeiten der Vorsorge und Nachsorge und motivieren zu einer gesunden Lebensweise.

Beschäftigungsmöglichkeiten finden Medizinische Fachangestellte in Arztpraxen aller Fachgebiete sowie in Krankenhäusern und anderen Institutionen und Organisationen des Gesundheitswesens. Darüber hinaus können sie in betriebsärztlichen Abteilungen von Unternehmen, medizinischen Laboren oder Forschungsabteilungen von Pharmafirmen tätig sein.

Wo und wann?

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin