Schüler der Euro Akademie Altenburg Altenburg
Aussenansicht der Euro Akademie Altenburg Altenburg
Lernen an der Euro Akademie Altenburg Altenburg
Das neue Schuljahr steht bevor - bewerben Sie sich rechtzeitig!

Es gibt noch freie Plätze für unsere Ausbildungen zum*r Erzieher*in und zum*r Kinderpfleger*in. Selbstverständlich nehmen wir weitere gerne Bewerbungen entgegen.

Vereinbaren Sie Ihrne individuellen Beratungstermin mit uns!

Wir sind für Sie da! Jetzt auch wieder persönlich

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum*r Erzieher*in oder Kinderpfleger*in?

Wir beraten Sie gerne persönlich (mit Termin) am Telefon und per E-Mail.
Melden Sie sich einfach unter
 03447 310640 oder altenburg(at)euroakademie.de.

 

 

SPRACHLERNPROGRAMM SPEEXX

Nutzen Sie als Schülerin oder Schüler an der Euro Akademie den Zugang zu dem preisgekrönten Sprachlernprogramm Speexx.

Sie können bis zu fünf Sprachen belegen, sei es zur Unterstützung des Präsenzunterrichts in der Ausbildung oder für die individuelle Fortbildung. Speexx ermöglicht ein unabhängiges und selbstständiges Lernen zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Hilfe für leukämiekranke Noora

Euro Akademie organisierte Kuchenbasar für leukämiekrankes Mädchen aus Rötha

Als die Schülerinnen und Schüler der Euro Akademie Altenburg vom Schicksal der an Leukämie erkrankten fünfjährigen Noora erfuhren, beschloss die Klasse ER11/14, zu Gunsten des kleinen Mädchens aus Großdeuben einen „Kuchenbasar der guten Tat“ zu organisieren.
Innerhalb kürzester Zeit, d. h. in nur 10 Tagen, waren der Schulleiter Frank Pößiger, die Lehrkräfte und alle Schüler der Schule mobilisiert. Die Ausgaben für die Zutaten der Kuchen sponserte die EuroAkademie und es begann die Auswahl von Kuchenrezepten, die Plakatgestaltung und die Kontaktaufnahme mit den Schulen, in denen der Kuchen verkauft werden sollte. Die Erich-Mäder-Schule, die Piererschule, das Lerchenberggymnasium, das Karolinum, das Spalatingymnasium und die Reichenbachschule beteiligten sich an der Aktion, die insgesamt 461,65 Euro einbrachte.

Auch an der Euro Akademie verkauften die Mädchen und Jungen zum „Tag der offenen Tür“ Selbstgebackenes für den gemeinnützigen Zweck.

Zum „Fußballfest der guten Tat“ am vergangenen Sonnabend in Rötha übergaben der Erzieher Steve Christianus und die Kinderpflegerin Vanessa Patschke die Spendenbox mit der stolzen Summe an Ronald Eisermann, Initiator und Hauptorganisator des Festes. „Mit so viel Engagement hatte ich im Leben nicht gerechnet“, so Eisermann. „Mit unserer Aktion wollen wir so viele potentielle Knochenmarkspender wie möglich aus der Region mobilisieren“, sagte der Fußball-Junioren-Trainer, „damit unser Engagement da ankommt, wo unsere Unterstützung gebraucht wird.“

Euro Akademie Altenburg

Münsaer Straße 33
04600 Altenburg

Telefon: 03447 310640
Fax: 03447 310631
altenburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten
Mo.- Do.: 7:00 – 16:00 Uhr
Freitag:  7:00 – 15:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin