Aschaffenburg
Aschaffenburg
Aschaffenburg
Aschaffenburg
Tag der Berufsfachschulen

Am 17. November 2018 im BiZ in Aschaffenburg:

Besuchen Sie uns und informieren Sie sich von 10:00 bis 13:00 Uhr über unsere Ausbildungen und über ein Auslandspraktikum mit Erasmus+!

Abitur – und dann?

Wir bieten Ihnen eine verkürzte, 1-jährige Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten für einen tollen Berufseinstieg, zur Vorbereitung auf ein Studium oder aus Spaß an Sprache und Kulturen.

Hören Sie doch mal, was für die Euro Akademie Aschaffenburg spricht!

Lassen Sie sich auch gerne persönlich von uns beraten.

Unsere Absolventen empfehlen uns:

Die Lage der Schule ist zentral, man kann sie gut erreichen. Die Lehrer sind sehr motiviert, den Schülern etwas beizubringen und so ist man selbst viel motivierter, engagiert mitzumachen. Außerdem ist die Euro Akademie eine sehr renommierte und bekannte Schule, nicht nur im Raum Aschaffenburg.
(P. J., Fremdsprachenkorrespondentin 2017)

Hier finden Sie weitere Absolventenstatements und Success Stories ...

Praktikumsbericht - Edinburgh International College

Alix Schwarz absolvierte ein Praktikum bei Edinburgh International College Ltd (EIC) in Schottland.

Mein Praktikumsunternehmen:

Edinburgh International College Ltd (EIC) ist Teil der Navitas Unternehmensgruppe, die es sich zum Ziel gemacht hat, Menschen aus nicht europäischen Ländern das Studieren in der EU zu ermöglichen. Navitas wurde in den 90er Jahren von zwei Australiern gegründet und ist mittlerweile in 28 Ländern vertreten. Die Navitas Unternehmensgruppe ist eines der grössten Unternehmen weltweit, das Weiterbildung anbietet. Im Moment studieren mehr als 30.000 Studenten aus 80 Ländern an Universitäten, die mit Navitas zusammen arbeiten.

Meine Tätigkeiten:

In der ersten Woche meines Praktikums wurde ich in verschiedene Aufgaben eingewiesen. Natürlich wurde ich am ersten Tag erst einmal durch das College geführt und mir wurden grob die Arbeitsabläufe erklärt. Außerdem durfte ich am ersten Tag direkt mein Organisationstalent unter Beweis stellen und für einige Vertreter einer Vermittlungsagentur aus Hongkong ein Hotel für deren Aufenthalt suchen und buchen.

Am zweiten Tag meines Praktikums ging es dann schon etwas mehr an die Substanz. Ich bekam eine Einführung in das Tätigkeitsfeld, das meine restliche Woche reichlich ausfüllte: Conversion. Was bedeutet, dass ich anhand einer Datenbank den Status der interessierten Studenten überpruefe und ihnen Angebote, bzw. Eine Auflistung der fehlenden Dokumente via E-Mail zusende. Ein Beispiel: XY aus Nigeria hat sich durch eine Vermittlungsagentur beworben. Nun muss der Bewerber einige Kriterien erfüllen, um an EIC studieren zu dürfen. Es ist zwingend notwendig, dass die Bewerber einen Englischtest machen und natürlich auch eine bestimmte Anzahl an Punkten in diesem erreichen. Außerdem müssen sie einen aktuellen Lebenslauf abgeben sowie einen Nachweis darüber, dass sie eine höhere Schulbildung hatten, was vergleichbar mit den A-Levels / Abitur ist. Es ist auch notwendig, dass die Bewerber einen Nachweis erbringen, dass sie für die Zeit, die sie hier in UK verbringen werden, über ausreichend Geld verfügen.
(...)

Rückblick auf die Praktikumszeit:

Rückblickend ist zu sagen, dass es alles in allem eine sehr sehr lehrreiche und aufregende Zeit war. Am Anfang war ich auf jeden Fall noch etwas unbeholfen mit manchen Sachen, wie z.B. Conversion Work, da ich noch unsicher mit dem Gebrauch der englischen Sprache war. Aber ich wurde zunehmend sicherer und selbstbewusster, was das anging. Außerdem waren meine Arbeitskollegen hier im Büro wirklich alle sehr hilfsbereit, auch wenn ich mal wirklich auf dem Schlauch stand und keine Ahnung hatte, was von mir verlangt wurde. Mir wurden alle meine Aufgaben so lange erklärt, bis ich es auch wirklich verstanden hatte. Hatte ich zwischendurch mal eine Frage zu einem bestimmten Thema, z.B. „Wie ist das eigentlich, wenn die Studenten sich für das VISA bewerben müssen? Wieviel Zeit haben die da?“, dann wurde mir diese immer beantwortet.

Meine Ausbildung war mir für mein Praktikum wirklich förderlich, da ich so schon mal eine Idee von Schriftverkehr in Englisch hatte und ich mich nicht erst reinfinden musste. Natürlich aber auch die Sprache: Ich denke, ohne die Ausbildung hätte ich viele, viele Male einfach nur „Bahnhof“ verstanden.
Man kann wohl auch sagen, dass meine Kollegen mir im Laufe der Zeit anspruchsvollere Aufgaben zugetraut haben, nachdem sie gemerkt haben, dass mein Englisch doch einen gewissen Stand hat.
Jetzt, nach dem Abschluss des Praktikum, könnte ich es mir durchaus vorstellen, mich auch in einem englischsprachigen Land für eine Arbeitsstelle zu bewerben.

Ich würde jedem, der die Möglichkeit hat, ein solches Auslandspraktikum zu absolvieren, absolut dazu raten! Man lernt Dinge für das Leben, man verbessert sein Englisch (oder sonstige Fremdsprache) um Welten und man lernt Menschen kennen, die im Denken und Umgang grundverschieden sind.

Was noch zu sagen bleibt, ist, dass ich diese Erfahrung nicht mehr missen möchte, dass eine tolle Zeit war und ich wirklich viel für mein Leben mitnehmen kann!
Auch an dieser Stelle nochmal ein Dankeschön an alle Kollegen in meiner Praktikumsstelle!

Alix Schwarz                                   

Euro Akademie Aschaffenburg

Goldbacher Straße 6
63739 Aschaffenburg

Telefon: 06021 4436970
Fax: 06021 44369717
aschaffenburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten Empfang:
Mo - Do 8:00 – 18:30 Uhr
Fr 8:00 – 17:00 Uhr, Sa 8:00 – 12:30 Uhr

Termine außerhalb der genannten Zeiten sind nach Vereinbarung möglich.

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin