Fachoberschule Gesundheit und Soziales Jena
Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil! Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ihr Team der Euro Akademie Jena

Fachoberschule Gesundheit und Soziales – Jena

Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bereitet Sie neben den allgemeinbildenden Fächern vor allem auch in für das Sozialwesen relevanten Fächern auf ein mögliches späteres Studium vor. Sie beenden die Fachoberschule mit der entsprechenden Prüfung, die sich nach den Vorgaben des Kultusministeriums Sachen-Anhalts richtet.

Lassen Sie sich gerne persönlich von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Starttermine:

01.08.2019

Dauer

1 oder 2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

für die einjährige Fachoberschule Gesundheit und Soziales:

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss und
  • der erfolgreiche Abschluss eines fachrichtungsbezogenen anerkannten Ausbildungsberufs oder einer mindestens zweijährigen fachrichtungsbezogenen schulischen Berufsausbildung mit einer staatlichen Prüfung oder mit einer fachrichtungsbezogenen Laufbahnprüfung im öffentlichen Dienst oder
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige fachrichtungsbezogene Berufserfahrung

für die zweijährige Fachoberschule Gesundheit und Soziales:

  • Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss

Inhalte

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch (fortgeführte Fremdsprache)
  • Religionslehre/Ethik
  • Sport

Fachrichtungsbezogener Lernbereich:

  • Gesundheitslehre
  • Sozialwissenschaft
  • Sozialmanagement
  • Angewandte Naturwissenschaft
  • Kommunikationstechniken
  • Sozial- und Rechtskunde
  • Wissenschaftliche Arbeitsmethoden

Praktikum

In Klasse 11 ist ein Praktikum von 3 Tagen pro Woche zu absolvieren. Eine Umsetzung als Blockpraktikum ist ebenfalls möglich. Das Praktikum umfasst ein Grund- und ein Fachpraktikum mit einer Dauer von jeweils einem Schulhalbjahr. Das Grundpraktikum vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse und Arbeitstechniken in der Fachrichtung Gesundheit und Soziales. Das Fachpraktikum baut auf dem Grundpraktikum auf. Die dabei erworbenen Kenntnisse und Arbeitstechniken sollen verstärkt unter betrieblichen Bedingungen angewandt werden.

Abschluss

Fachhochschulreife

Aufbauoptionen

Mit der Fachhochschulreife können Sie ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen. Wie wäre es mit einem Studium in Kindheitspädagogik und Management? Gerne beraten wir Sie zu passenden Studienangeboten unserer Hochschulpartner.

An diesen Standorten ist der Besuch der Fachoberschule Gesundheit und Soziales auch möglich.

Euro Akademie Jena

Göschwitzer Straße 22
07745 Jena

Telefon: 03641 387545
Fax: 03641 387538
jena(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8:00 – 16:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin