Euro-Kaufmann - kaufmännische Vorgänge in mehreren Sprachen bearbeiten Oldenburg
Hinweis Ausbildungsstart: Restplätze zu vergeben

Für 2018 haben wir noch einige wenige Ausbildungsplätze frei.

Bewerben Sie sich jetzt oder nehmen Sie Kontakt  zu uns auf, wir beraten Sie gerne persönlich!

Wir freuen uns auf Sie!

Information und Anmeldung

Jeden Mittwoch von 9 bis 18 Uhr möglich – auch in den Ferien.

Wir freuen uns auf Sie!

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil!

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren? Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ausbildung zum Euro-Kaufmann - Oldenburg

In der internationalen Geschäftswelt zu Hause

Internationale Geschäftskontakte zu pflegen und komplexe kaufmännische Vorgänge in mehreren Sprachen zu bearbeiten, gehört zu den spannenden Aufgaben von Euro-Kaufleuten. Sie sind auf Englisch und zwei weitere Fremdsprachen spezialisiert und übernehmen die fremdsprachige Geschäftskorrespondenz ebenso wie Übersetzungen. Um ein gut organisiertes „daily business“ im Büro oder perfekt geplante Firmenpräsentationen auf weltweiten Messen kümmern sie sich ebenfalls.
Mit einem mehrmonatigen Auslandspraktikum sowie den international anerkannten Sprachprüfungen bietet die Berufsausbildung zum Euro-Kaufmann eine gute Alternative zu herkömmlichen kaufmännischen Ausbildungen.

Ausbildung & Karriere

Sie begeistern sich für Fremdsprachen und interkulturelle Themen? Sie sehen Ihre hauptsächliche berufliche Tätigkeit aber weniger in sprachmittlerischen Aufgaben als vielmehr in der Abwicklung internationaler kaufmännischer Vorgänge? Den Weg in eine anspruchsvolle Tätigkeit im Import/ Export auf Sachbearbeiterebene oder sogar in leitender Position eröffnet Ihnen die Ausbildung zum Euro-Kaufmann.
Als einjährige Aufbauausbildung können Sie diese berufliche Qualifizierung an die zweijährigen Ausbildungen zum staatlich geprüften kaufmännischen Assistenten oder Fremdsprachenkorrespondenten anschließen, die Sie entweder mit mindestens der Fachhochschulreife begonnen oder im Verlauf der Ausbildung erworben haben.

Starttermin:

20.08.2018

Dauer

  • 18 Monate (berufsbegleitend)
  • 2 Jahre (ausbildungsbegleitend, Einstieg im 2. Ausbildungsjahr)
  • 1 Jahr (als Aufbauausbildung in Vollzeit)

Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (dual oder vollzeitschulisch) oder
  • Ausbildungsvertrag mit einem Unternehmen, z. B. Industriekaufmann, Kaufmann Groß- und Außenhandel
  • Begeisterung für Sprachen, gute Englischkenntnisse

 

 

Inhalte

  • Internationale Geschäftsprozesse
  • Internationales Marketing
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsenglisch
  • Zweite Fremdsprache Spanisch oder Französisch
  • Weitere Sprachen auf Anfrage
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Rhetorik & Präsentation
  • Auslandspraktikum optional

Abschluss

  • Euro-Kaufmann
  • Certificate of Intercultural Awareness – BUSINET
  • Fremdsprachenkorrespondent IHK
  • ECDL – Europäischer Computerführerschein
  • Internationale Sprachprüfungen

Aufbauoptionen

Verschiedene Partnerhochschulen der Euro Akademien bieten Absolventen die Möglichkeit, ein Aufbaustudium in Vollzeit oder berufsbegleitend anzuschließen und einen Bachelor-Abschluss zu erwerben, so z. B.:

  • Bachelor of Arts (Hons) Management (New College Durham)
  • Bachelor of Arts (Hons) Business (Dublin Business School)

An diesen Standorten ist die Ausbildung zum Euro-Kaufmann auch möglich.

Euro Akademie Oldenburg

Staulinie 11
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 2184050
Fax: 0441 2184040
oldenburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 17:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin