Medizinischen Dokumentationsassistent - medizinische Daten erfassen und nutzen Oldenburg
Schnuppertag

2. Februar 2018 • 8:00 – 13:00 Uhr

Willkommen zum Schnuppertag!

Nehmen Sie live am Unterricht teil und lernen Sie unsere Schüler und Lehrer persönlich kennen!

Wir freuen uns auf Sie!

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil!

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über unser Ausbildungs- und Studienangebot informieren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

 

 

Ausbildung zum Medizinischen Dokumentationsassistenten - Oldenburg

Medizinische Dokumentation:
Eine wichtige Aufgabe im Gesundheitswesen

Informationen über Patienten, Krankheiten und Medikamente sammeln, systematisch erfassen und auswerten: Als medizinischer Dokumentationsassistent helfen Sie medizinische Daten zu nutzen. Sie tragen damit zur Früherkennung von Krankheiten und Nebenwirkungen von Arzneimitteln bei.

Sie verfügen über mathematisches Verständnis, können sich präzise in Wort und Schrift ausdrücken und zählen Genauigkeit zu Ihren Stärken? Dann finden Sie im Bereich der medizinischen Dokumentation beispielsweise in Krankenhäusern, Forschungsinstituten oder der Arzneimittelindustrie vielfältige, hochspannende Beschäftigungsfelder.

Als medizinischer Dokumentationsassistent erheben Sie Daten für Krankenakten, Operationsberichte und Untersuchungsprotokolle, archivieren diese in Datenbanken und entwickeln Tabellen und Grafiken zur übersichtlichen Darstellung der statistisch ausgewerteten Informationen. Sie führen Umfragen durch und nutzen Fachliteratur, Internet, Telemedizin und die virtuelle Arztpraxis zur Recherche.

Im Krankenhaus entwerfen Sie bei Bedarf Bildschirmmasken für Formulare, wirken bei der Programmierung elektronischer Krankenhausinformationssysteme mit und bieten Anwenderschulungen für das medizinische Personal an.

Alle Informationen zu dieser Ausbildung erhalten Sie von unseren Mitarbeitern der Euro Akademien vor Ort.

Starttermin:

20.08.2018

Dauer

2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

  • Schulabschluss der Sekundarstufe I (Realschulabschluss) oder gleichwertiger Abschluss oder
  • Abitur oder Fachabitur
  • Englischkenntnisse mindestens auf Realschulniveau

Inhalte

In enger Anlehnung an den Rahmenlehrplan des Deutschen Verbands Medizinischer Dokumentare (DVMD) e.V. bilden wir Sie in folgenden Hauptfachgruppen aus:

  • Medizin (Medizinische Terminologie, Anatomie, Physiologie, Pathologie, Pharmakologie, Klinische Studien)
  • Dokumentation (Medizinische Dokumentation, Literaturdokumentation, Diagnoseverschlüsselung DRG, Deskriptive Statistik, Datenbankrecherche etc.)
  • Datenverarbeitung (MS Office, Datenbanken, Internet, Medizinische Informatik etc.)
  • Organisation und Berufskunde (Fachenglisch, BWL, Projektmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Berufskunde, Recht etc.)

Die staatlich anerkannten Ausbildungsinhalte werden durch Zusatzmodule in Englisch oder Französisch sowie durch Exkursionen, Kongressbesuche und Projekte ergänzt.

Innerhalb der Ausbildung wechseln sich Theorie und Praxis ab. Die zwei jeweils dreimonatigen Praktika werden von der Euro Akademie organisiert und betreut. 
Durch die Vermittlung von bundesweiten Praktikumsstellen und solchen im Ausland fördern wir Ihre überregionale und interregionale Mobilität. 
Beispiele für Praktikumsstellen sind:

  • Krankenhäuser und Kliniken
  • Pharmaindustrie
  • Institute für medizinische Statistik, Dokumentation und Datenverarbeitung
  • Auftragsforschungsinstitut und klinische Abteilungen
  • klinische Tumorzentren und epidemiologische Krebsregister
  • Softwareunternehmen
  • ausgewählte Forschungsgruppen an Universitäten und anderen Einrichtungen mit dokumentarisch-statistischen Aktivitäten
  • tierärztliche Praxen

Abschluss

Staatlich geprüfter medizinischer Dokumentationsassistent

Aufbauoptionen

Nach Ihrem Abschluss können Sie vielfältige fachbezogene Fort- und Weiterbildungen absolvieren. Sie verfügen als medizinische Dokumentationsassistent über gute Voraussetzungen für ein Studium und können so den akademischen Grad erlangen.

Das New College Durham in England bietet als langjährige Partnereinrichtung der Euro Akademien Absolventen aus dem Fachbereich „Gesundheit & Pflege“ die Möglichkeit, ein einjähriges Aufbaustudium anzuschließen und den Abschluss „Bachelor of Science (Honours) Health & Well-being“ zu erwerben.

An diesen Standorten ist die Ausbildung zum medizinischen Dokumentationsassistenten auch möglich.

Euro Akademie Oldenburg

Staulinie 11
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 2184050
Fax: 0441 2184040
oldenburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 17:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin