Altenpflegehelfer - Alte Menschen unterstützen und helfen Pößneck
Kursstart Betreuungskraft – inklusive Praktikum

Am 9. September startet unser Kurs "Qualifizierung zur Betreuungskraft"

Dauer: sechs Wochen inklusive Praktikum

Jetzt Plätze sichern!

Berufsberatungstag am 1. Oktober

Wir laden Sie herzlich zu unserem Berufsinformationstag am 1. Oktober 2019 ein.

Von 15 bis 17 Uhr haben Sie die Möglichkeit, sich über die Ausbildungsangebote an der Euro Akademie Pößneck zu informieren und sich einen ersten Eindruck von der Atmosphäre bei uns zu verschaffen.

Wir freuen uns auf Sie!

SPRACHLERNPROGRAMM SPEEXX

Nutzen Sie als Schülerin oder Schüler an der Euro Akademie den Zugang zu dem preisgekrönten Sprachlernprogramm Speexx.

Sie können bis zu fünf Sprachen belegen, sei es zur Unterstützung des Präsenzunterrichts in der Ausbildung oder für die individuelle Fortbildung. Speexx ermöglicht ein unabhängiges und selbstständiges Lernen zu jeder Zeit und an jedem Ort.

Ausbildung zum Altenpflegehelfer - Pößneck

Altenpflegehelfer werden – weil Ihre Hilfe gefragt ist

Pflegebedürftigen älteren Menschen die letzten Lebensjahre erleichtern, ihnen unter die Arme greifen, Mut machen: Altenpflege ist mehr als ein „Job“. Es ist ein Beruf mit Menschen und für Menschen.

Berufe in der Altenpflege haben Zukunft. Mit der Ausbildung zum Altenpflegehelfer an der Euro Akademie haben Sie beste Chancen auf einen abwechslungsreichen und spannenden sozialen Beruf, der langfristig Sicherheit bietet.

Ist Altenpflegehelfer der Beruf für Sie? Dann machen Sie eine Ausbildung zum Altenpflegehelfer an der Euro Akademie! Wo Sie bundesweit freie Ausbildungsplätze finden, zeigt Ihnen unsere Übersicht. Übrigens: Nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Altenpflegehelfer können Sie eine Weiterbildung zum Altenpfleger machen.

Als Altenpflegehelfer unterstützen Sie Pflegefachkräfte bei der qualifizierten Pflege alter hilfebedürftiger Menschen. Unter Anleitung helfen Sie diesen bei alltäglichen Tätigkeiten wie waschen, essen und anziehen. Sie begleiten die älteren Menschen bei Arztbesuchen und Behördengängen. Außerdem übernehmen Sie beispielsweise das fachgerechte Umbetten schwerer Pflegefälle oder das Wechseln von Verbänden. Durch Ihr Engagement helfen Sie Menschen, in Würde älter zu werden. Bei Bedarf begleiten und beraten Sie ihre Angehörigen.

Wenn Sie geduldig, einfühlsam, belastbar und verantwortungsbewusst sind, ist die Ausbildung zum Altenpflegehelfer genau das Richtige für Sie!

Und falls Sie noch Fragen haben: Unsere Mitarbeiter an den Euro Akademien vor Ort beantworten sie Ihnen gern.

Starttermine:

01.09.2019

Dauer

1 Jahr

Zugangsvoraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung des Bewerbers zur Ausübung des Berufs
  • Realschulabschluss oder eine andere gleichwertige abgeschlossene Schulbildung oder
  • Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung, zusammen mit

    • a) dem erfolgreichen Besuch der einjährigen Berufsfachschule im Bereich Gesundheit/Soziales oder
    • b) einer abgeschlossenen Berufsausbildung mit einer Ausbildungsdauer von mindestens zwei Jahren oder
    • c) einer mindestens zweijährigen hauptberuflichen Tätigkeit mit pflegerischem Bezug in Einrichtungen der Alten- oder Krankenpflege, auf die abgeleisteten Beschäftigungszeiten im Bundesfreiwilligendienst und im Freiwilligen Sozialen Jahr mit pflegerischem Bezug angerechnet werden

Inhalte

Lernfelder und Themen aus dem berufsbezogenen Lernbereich sind z. B.:

  • Pflegesituationen bei alten und kranken Menschen wahrnehmen und bei Pflegemaßnahmen mitwirken
  • Pflegehandeln an Qualitätskriterien ausrichten
  • berufliches Selbstverständnis entwickeln

Die berufspraktische Ausbildung absolvieren Sie in Einrichtungen der stationären und ambulanten Altenpflegehilfe. Während der fachpraktischen Ausbildung lernen Sie in Abhängigkeit der Einrichtung unterschiedliche Praxisbereiche der stationären, teilstationären und ambulanten Pflege kennen. Der Schwerpunkt liegt im Bereich der stationären Pflege.

Abschluss

Altenpflegehelfer

Aufbauoptionen

Mit Ihrem Abschluss in dem Gesundheitsfachberuf „Altenpflegehelfer“ können Sie zum einen vielfältige fachbezogene Fort- und Weiterbildungen absolvieren und sich zudem zum Altenpfleger weiterqualifizieren. Außerdem erfüllen Sie die Voraussetzungen sowohl für die verkürzte, als auch für die berufsbegleitende Altenpflegeausbildung.

An diesen Standorten ist die Ausbildung zum Altenpflegehelfer auch möglich.

Euro Akademie Pößneck

Carl-Gustav-Vogel-Straße 13
07381 Pößneck

Telefon: 03647 5055210
Fax: 03647 5055211
poessneck(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten
Mo. - Do. 7:00 – 16:00 Uhr
Fr. 7:00 – 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin