Was passiert an den Euro Akademien?

Newsdetail

Neuigkeiten

17.07.2017

Massagen und Motivation: Physiotherapeuten beim Berliner Throwdown aktiv

Schon zum zweiten Mal unterstützten die angehenden Physiotherapeuten der Euro Akademie Berlin die Athleten beim Berliner Throwdown, der in diesem Jahr am 8. und 9. Juli stattfand.

Der Berliner Throwdown ist eine große CrossFit-Veranstaltung im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark. CrossFit ist ein sehr effektives ganzheitliches Kraft- und Ausdauertraining für alle – vom Hobbysportler bis zum Spitzenathlet. Beim Throwdown messen sich die unterschiedlichsten CrossFit-Sportler untereinander in fünf verschiedenen Workouts, die nacheinander absolviert werden müssen. Zu den Workouts gehören beispielsweise Ausdauerlauf, Übungen an den Ringen, Gewichtheben, Werfen und Fangen mit Medizinbällen, Ausdauerfahren auf einem speziellen Ergometerfahrrad, Laufen im Handstand und vieles mehr. Verständlich, dass die Crossfitter unsere therapeutische Unterstützung brauchten.

Sandra Griesbach, Lehrkraft im Fachbereich Physiotherapie, begleitete am Samstag und Sonntag die angehenden Physiotherapeuten beim Throwdown. Bedürftige Crossfitter wurden massiert, getaped und natürlich motiviert. Alle Beteiligten waren am Ende glücklich und zufrieden, Therapeuten wie auch die Sportler. Sicher sind unsere Physiotherapeuten auch im nächsten Jahr wieder mit dabei.


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur die männliche Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets beide Geschlechter.