Neuigkeiten

29.08.2018

Über 300 neue Azubis an der Euro Akademie Berlin

Am letzten Sonnabend war es soweit: Fast 200 neue Azubis und Fachoberschüler hatten ihre Einschulung an der Euro Akademie Berlin.

Zusammen mit dem Ausbildungsstart im Februar haben auch in diesem Jahr über 300 junge Menschen an der Euro Akademie Berlin eine Ausbildung, Umschulung oder die Vorbereitung auf die Fachhochschulreife begonnen. 

Da der bisherige Veranstaltungsort „Bambushalle“ aufgrund von Baumaßnahmen nicht zur Verfügung stand, bauten freiwillige Helfer der Fußballmannschaft „Frohnauer Batzen“ sowie Mitarbeiter der Euro Akademie ein Zelt vor dem Schulgebäude auf. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: Der provisorische Veranstaltungsort stellte eine feierliche Atmosphäre sicher. 

Die Moderation übernahmen Hausmeister und DJ Sascha Fehse sowie die kaufmännische Leiterin Heike Kühl. Die Schulband „passgenau“ sorgte mit ihren musikalischen Einlagen für Stimmung und tosenden Applaus.

Schulische Ausbildung: Praxisnähe und gutes Netzwerk

In seiner Ansprache betonte Regionalleiter Kilian Daske die Vorteile der schulischen Ausbildungen an der Euro Akademie Berlin – auch gegenüber eines Studiums: Praxisnähe, Kontakte zu künftigen Arbeitnehmern und das soziale Lernen im Klassenverband. Aufgrund des Fachkräftemangels müsse sich kein Azubi mehr sorgen, der die qualitativ hochwertige Ausbildung an der Euro Akademie Berlin durchläuft: Ein guter Arbeitsplatz steht anschließend sicher zu Verfügung. 

Masseure und Physiotherapeuten gesucht

Daske ging diesmal besonders auf den Fachkräftemangel im Gesundheitsbereich ein. Hier werden Masseure und medizinische Bademeister und Physiotherapeuten dringend gesucht. Der Start bei den Masseuren ist in der kommenden Woche. Einsteiger können im September noch dazustoßen.

Vorgestellt wurde auch die Schulsozialarbeit. Das neue Projekt wird durch Stiftungsgelder finanziert. Träger der Schulsozialarbeit ist das Sozialunternehmen Theophanu. Dessen Geschäftsführerin Frau Pollert dankte Herr Daske herzlich und wünschte der Sozialarbeiterin Frau Gaebelein alles Gute für ihre neue Aufgabe.

Anschließend fand die feierliche Übergabe der Immatrikulationsurkunden statt, bevor erste organisatorische Informationen durch die neuen Klassenleiter im Klassenverband mitgeteilt wurden.

 

Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin