Euro Akademie Dortmund

Unser Lern-Management-System

Ergänzung zum Präsenzunterricht

Das Konzept der Euro Akademie definiert das Online-Lernen als Ergänzung zum Präsenzunterricht. Dieser ist und bleibt gerade in den Ausbildungsklassen die wichtigste Unterrichtsform. Durch die ergänzende Nutzung des LMS wird der Unterricht unterstützt und damit die bereits hohe Qualität der Ausbildung weiter gesteigert. Das LMS ist der virtuelle Lernort der Euro Akademie, um den Unterricht vor- und nachzubereiten, aber auch live im virtuellen Klassenzimmer, beispielsweise mit Jitsi, Übungen und Aufgaben gemeinsam durchzuführen. 

Vorteile für unsere Schüler*innen

Zugriff von überall

Auf alle Unterrichtsmaterialien der jeweiligen Ausbildung kann zu jeder Zeit von jedem Ort aus zugegriffen werden – die Schüler​ können absolut flexibel lernen.

Abwechslung beim Lernen

Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten, sich den Stoff zu erschließen, beispielsweise über Skripte, Arbeitsblätter, Schaubilder, Videos oder Übungsaufgaben, Quizze und Tests. Diese abwechslungsreichen Übungsformen steigern die Lernmotivation.

Vereinfachte Abstimmung

Die Abstimmung und Kommunikation unter den Mitschüler​ oder Dozent​ z. B. bei Gruppen- oder Projektarbeiten ist vereinfacht – auch ein Video-Konferenzraum über Jitsi steht im LMS zur Verfügung.

Bessere Evaluierung und Förderung

Die Lernergebnisse im LMS sind direkt durch Kontroll- und Evaluationsinstrumente für die Lehrkräfte sichtbar und Leistungen können ohne großen Mehraufwand verglichen werden. So kann beispielsweise individuelle Förderung auch schneller erkannt werden. Vereinfacht wird auch die Erstellung von digitalen Unterlagen der Lehrkräfte durch Templates.

Moderner Unterricht mit effektiven LMS-Templates

Die meisten Dozent*innen nutzen gern die Möglichkeiten des LMS und stellen im ersten Schritt ihre Lehrmaterialien zur Bereicherung des Unterrichts online. Vereinfacht wird die Erstellung von digitalen Unterlagen durch Templates. Das sind Kursvorlagen, die bereits gegliedert und mit unterschiedlichen Materialien und Aktivitäten gefüllt sind. Es gibt Templates für die einzelnen Fachbereiche, aber auch bereichsübergreifende. Von diesem Know-how-Transfer profitieren die Lehrenden an allen Standorten der Euro Akademie. Für die rund 6.000 Nutzer*innen bundesweit ist damit auch sichergestellt, dass sie stets aktuellstes Wissen erwerben.