Lernen an der Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld-Wolfen
Ausbildung in Bitterfeld-Wolfen Bitterfeld-Wolfen
Beratung für Bewerber*innen

Nutzen Sie die Möglichkeit einer individuellen Beratung für die Ausbildungen "Pflegefachmann*frau“ und „Pflegehelfer*in“. Wir stehen Ihnen gerne unter der Rufnummer 03494 7984850 zur Verfügung. 

Maskenpflicht

Bitte tragen Sie beim Betreten des Schulgebäudes eine medizinische Maske (OP-Maske) oder FFP2-Maske!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Ab sofort beraten wir Sie wieder gern persönlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum*r Pflegehelfer*in oder Pflegefachmann*Pflegefachfrau?

Melden Sie sich gern unter Tel. 03494 7984850 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Starte eine Ausbildung in der Pflege: "Mach Karriere als Mensch!"

Die neue generalistische Pflegeausbildung ist zukunftssicher, europaweit anerkannt und vereint drei Berufe unter einem Dach.

Warum junge Pflegekräfte ihren Beruf lieben und welche 20 überzeugenden Gründe es gibt, sich für eine Ausbildung in der Pflege zu entscheiden, erfahren Sie hier.

Pflege und Rehabilitation bei Schlaganfall

Der Schlaganfall (apoplexia cerebri) ist in den westlichen Industrienationen eine der häufigsten Erkrankungen. In Deutschland treten jährlich ca. 262.000 Schlaganfälle auf. Er ist die häufigste Ursache für erworbene Behinderungen im Erwachsenenalter und nach den Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen die dritthäufigste Todesursache in Deutschland. 

 
Ein Schlaganfall verändert das Leben eines jeden Betroffenen und das der Angehörigen grundlegend. Die Pflege, Therapie und Betreuung von Schlaganfallpatienten stellt enorme interdisziplinäre Anforderungen an die Handlungskompetenzen der beteiligten Berufsgruppen. Neben den Ärzten sind im Besonderen Pflegefachkräfte, Physio- und Ergotherapeuten gefordert. 
 
Das Ziel von Pflege und Rehabilitation bei Apoplex-Patienten und Bewohnern, ist die Wiederherstellung von Fähigkeiten zur möglichen Selbständigkeit im Alltag. Im Alter ist aber ohnehin eine selbständige Lebensführung, durch bestehende Erkrankungen und Beeinträchtigungen kaum noch möglich. Ein Schlaganfall führt dann nicht selten zum Pflegefall, weil z. B. Gedächtnis- oder Orientierungsstörungen hinzukommen. 
 
Das Ziel einer speziellen Pflege und Rehabilitation ist, dass sich Betroffenen, Angehörige, Pflegende und Therapeuten mit den vielfältigen Möglichkeiten der aktiven Förderung der Gesundheitsentwicklung mit Schlaganfall vertraut machen. 
 
Die Fortbildung befähigt Pflegekräfte und Therapeuten zu einem interdisziplinären Verständnis, um in der Pflege und Rehabilitation von Schlaganfallpatienten, durch spezielles Fachwissen, Pflegesituationen zu erkennen, einzuordnen und adäquat reagieren zu können.

Inhalt

Inhaltliche Schwerpunkte der Fortbildung sind:  
  • Spezielle Krankheitslehre "Schlaganfall"
  • Überwachungsparameter/Scoring
  • Pharmakologie / Neuropsychologie
  • Spezielle Pflegesituation bei Schlaganfallpatienten: ganzheitlich-rehabilitierende Prozesspflege; pflegetherapeutische Konzepte
  • Basale Stimulation / Grundlagen der Kinästhetik
  • Einführung in das Bobath-Konzept
  • Kommunikation / Verhalten
  • Wohnungsgestaltung / Hilfsmittel / Beratung
  • Schwerpunkte aus den Bereichen der Ergotherapie und Physiotherapie.

Dauer

6 Stunden (inkl. Pausen)

Zugangsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Ausbildung in einem Gesundheitsfachberuf
  • Tätigkeit im Bereich Pflege, Therapie und Rehabilitation von Schlaganfallpatienten 

Abschluss

Zum Abschluss der Fortbildung erhalten Sie eine Teilnahmebescheiniguing der Euro Akademie.
Starttermine: 16.09.2021
09:00 - 15:00 Uhr
Euro Akademie Bitterfeld-WolfenWasserturmstraße 1
06803 Bitterfeld-Wolfen


Dauer: 6 Stunden

zurück zur Übersicht

Kita-Einstieg: Brücken bauen in frühe Bildung

Von August 2018 bis April 2020 nahm die Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen am Bundesprogramm „Kita-Einstieg“, gefördert durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, teil.

DigitalPakt Schule

Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen

Wasserturmstraße 1
06803 Bitterfeld-Wolfen

Telefon: 03494 7984850
Fax: 03494 7984899
bitterfeld-wolfen(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 7:00 - 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin