Euro Akademie Wittenberg Wittenberg
Wichtige Information!

Maskenpflicht

Bitte tragen Sie beim Betreten des Schulgebäudes sowie auf dem Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung!

Jetzt Beratungstermin vereinbaren!

Ab sofort beraten wir Sie wieder gern persönlich unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Vorsichts- und Hygienemaßnahmen. Sie haben Interesse an einer Ausbildung zum*r Altenpflegehelfer*in oder Pflegefachmann*Pflegefachfrau?

Melden Sie sich gern unter Tel. 03491 4324181 und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Starte eine Ausbildung in der Pflege: "Mach Karriere als Mensch!"

Die neue generalistische Pflegeausbildung ist zukunftssicher, europaweit anerkannt und vereint drei Berufe unter einem Dach.

Warum junge Pflegekräfte ihren Beruf lieben und welche 20 überzeugenden Gründe es gibt, sich für eine Ausbildung in der Pflege zu entscheiden, erfahren Sie hier.

Bewerben Sie sich jetzt schon für das neue Schuljahr 2021/2022!

Gern beraten wir Sie ganz individuell und persönlich zu unseren Ausbildungsangeboten.

Wir freuen uns auf Sie!

Sterben als Lebensphase - Die Abschiedskultur in der Pflege

In dieser Fortbildung werden Möglichkeiten aufgezeigt, um im Alltag Senior*innen sowie Menschen mit Demenz in ihrer Trauer und auf ihrem letzten Weg, im Sterben, zu begleiten. Eine bewusste Haltung, welche Tod und Sterben nicht in den Vordergrund stellt, aber auch in den alltäglichen Begegnungen nicht ausblendet oder gar leugnet, steht im Mittelpunkt.

 
Die Abschiedskultur in der Altenpflege gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Verweildauer der zu versorgenden Bewohner*innen und Personen wird kürzer, somit rückt die Versorgung von Personen in der letzten Phase ihres Lebens vermehrt in den Mittelpunkt des Pflegealltags. Die palliative Versorgung in den Einrichtungen der Altenhilfe gewinnt auch bei externen Prüfungsinstanzen, wie MDK, stärker an Bedeutung und Beachtung. 
 
Die Fortbildung bietet mit zahlreichen Ideen und Praxismaterial, Hilfestellung, sowohl für die konkrete Begleitung, als auch zur eigenen Psychohygiene und Reflexion. 

Inhalt

  • Achtsame und lebensbejahende Begleitung von Menschen am Lebensende 
  • Ganzheitliche Lebens-, Trauer- und Sterbebegleitung trotz der allgegenwärtigen Zeitknappheit im Pflegealltag 
  • Sterbephasen
  • Gefühle bei der Sterbebegleitung
  • Begleitung bei gerontopsychiatrisch veränderten Personen in der letzten Phase des Lebens
  • Rituale in der letzten Phase des Lebens
  • Abschied nehmen für Personal und Mitbewohner*innen

Dauer

3 Stunden (inkl. Pausen)

Zugangsvoraussetzungen

Der Kurs richtet sich an Pflege- und Pflegefachkräfte in Einrichtungen der ambulanten, stationären und teilstationären Kranken-, Alten- und Behindertenhilfe.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie, mit dem Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt und zertifiziert durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates
Starttermine:

Einstieg noch möglich
Euro Akademie



Dauer:

zurück zur Übersicht

DigitalPakt Schule

Euro Akademie Wittenberg

Dessauer Straße 289
06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491 4324181
Fax: 03491 402442
wittenberg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:00 - 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin