Hermann Beims

Schiffshebewerk

Es ist im Norden von Magdeburg zu finden und wurde 1938 in Betrieb genommen. Die Bewegung des Troges erfolgt über 4 Gewindespindeln an denen er elektrisch auf und ab bewegt wird. Ursprünglich sollte es nur als Anbindung der Elbe und Saale an den Mittellandkanal dienen. Seit 2014 wird es in der Sommerpause für touristische Zwecke genutzt.

 

Wie funktioniert eine Schleuse? Das erfahrt ihr in diesem Video.

Aufgabenstellung

Die Kinder suchen die vier Standorte von den Fotos.

Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin