European Business Manager - kaufmännische Vorgänge in mehreren Sprachen bearbeiten Hannover
Hinweis: Schulschließung von 16. März – 18. April 2020

Aufgrund der Maßnahmen des Landes Niedersachsen zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus bleibt die Euro Akademie Hannover vom 13. März bis zum 18. April 2020 geschlossen. Über Neuigkeiten zur Schließung werden wir Sie auch hier informieren.

Weitere Informationen erhalten Sie auf auf der Seite des Niedersächsischen Kultusministeriums.

Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon und per E-Mail

Sie interessieren sich für eine Ausbildung oder ein Studienangebot in den Fachbereichen Wirtschaft & Management oder Fremdsprachen & Internationales? Auch in Zeiten geschlossener Schulen sind wir für Sie da!

Wir beraten Sie gerne am Telefon und per E-Mail.
Melden Sie sich einfach unter  0511 336179351 oder hannover(at)euroakademie.de.



Ausbildungsstart

Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kaufmännischen Assistent*in, Fremdsprachen und Korrespondenz – inklusive schulischem Teil der Fachhochschulreife 

Starttermin: 1. September 2020

Wir freuen uns auf Sie!

Abitur - und dann?

Machen Sie Ihre Ausbildung zum*r staatlich geprüften Kaufmännischen Assistent*in, Fremdsprachen und Korrespondenz plus den Bachelor als Top-up in nur drei Jahren!

Starttermin: 1. September 2020

Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung: European Business Manager – Hannover

In der internationalen Geschäftswelt zu Hause

Internationale Geschäftskontakte zu pflegen und komplexe kaufmännische Vorgänge in mehreren Sprachen zu bearbeiten, gehört zu den spannenden Aufgaben von European Business Managern. Sie sind auf Englisch und zwei weitere Fremdsprachen spezialisiert und übernehmen die fremdsprachige Geschäftskorrespondenz ebenso wie Übersetzungen. Um ein gut organisiertes „daily business“ im Büro oder perfekt geplante Firmenpräsentationen auf weltweiten Messen kümmern sie sich ebenfalls.
Mit einem mehrmonatigen Auslandspraktikum sowie den international anerkannten Sprachprüfungen bietet die Berufsausbildung zum European Business Manager eine gute Alternative zu herkömmlichen kaufmännischen Ausbildungen.

Ausbildung & Karriere

Sie begeistern sich für Fremdsprachen und interkulturelle Themen? Sie sehen Ihre hauptsächliche berufliche Tätigkeit aber weniger in sprachmittlerischen Aufgaben als vielmehr in der Abwicklung internationaler kaufmännischer Vorgänge? Den Weg in eine anspruchsvolle Tätigkeit im Import/Export auf Sachbearbeiterebene oder sogar in leitender Position eröffnet Ihnen die Ausbildung zum European Business Manager.

Als einjährige Aufbauausbildung in Vollzeit können Sie diese berufliche Qualifizierung an kaufmännische Ausbildungen anschließen.

Leistungsstarke Auszubildende zum*r Industriekaufmann*frau, Automobilkauffrau*mann, Kaufmann oder Kauffrau im Groß- und Außenhandel oder zu anderen kaufmännischen Berufen, die ihre Karrierechancen optimieren möchten, erwerben mit dieser Zusatzqualifikation spannende berufliche Perspektiven. Auch Studierende der Fachrichtungen Sprach-, Wirtschafts- und Geisteswissenschaften, die ihr Studium nicht fortsetzen möchten, finden in der Ausbildung zum European Business Manager eine gute Alternative.

Starttermin:

01.09.2020

Dauer

  • 1 Jahr (als Aufbauausbildung in Vollzeit)

Zugangsvoraussetzungen

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (dual oder vollzeitschulisch) oder
  • Bachelorabschluss mit sprachlichem, wirtschaftlichem oder geisteswissenschaftlichem Schwerpunkt oder
  • Quereinstieg, z. B. betriebswirtschaftliches Studium ohne Abschluss
  • Begeisterung für Sprachen (gute Englischkenntnisse)

Inhalte

  • Internationale Geschäftsprozesse
  • Internationales Marketing
  • Wirtschaftsrecht
  • Wirtschaftsenglisch
  • Weitere Fremdsprachen: Spanisch, Französisch
  • Interkulturelle Kommunikation
  • Rhetorik & Präsentation
  • Auslandspraktikum optional

Abschluss

  • European Business Manager
  • Certificate of Intercultural Awareness – BUSINET
  • IHK-Zertifikat
  • ECDL – Europäischer Computerführerschein
  • Internationale Sprachprüfungen

Aufbauoptionen

Verschiedene Partnerhochschulen der Euro Akademien bieten Absolventinnen und Absolventen die Möglichkeit, ein Aufbaustudium in Vollzeit oder berufsbegleitend anzuschließen und einen Bachelor-Abschluss zu erwerben, so z. B.:

  • Bachelor of Arts (Hons) Management (New College Durham)
  • Bachelor of Arts (Hons) International Business Management (Cardiff Metropolitan University)
  • Bachelor of Arts (Hons) Business Studies (Griffith College Dublin)

Euro Akademie Hannover

Hamburger Allee 26
30161 Hannover

Telefon: 0511 336179351
Fax: 0511 336179355
hannover(at)euroakademie.de

Achtung! Aktuelle Öffnungszeiten in Sekretariat & Verwaltung:

Mo – Fr: 8 – 14 Uhr

Wir sind telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

 

 

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin