Fort- und Weiterbildungen an der Euro Akademie

Injektionstechniken - Auffrischung und Vertiefung der Fach- und Handlungskompetenzen

Das Pflegepersonal versteht sich vorrangig als begleitende Unterstützung aller Aktivitäten des täglichen Lebens. Dies schließt auch die Übernahme einiger Tätigkeiten ein, die dem Arzt oder der Ärztin grundsätzlich vorbehalten sind, aber an kompetente Pflegefachpersonen delegiert werden können. Voraussetzung für die Übernahme ist ein ausreichendes Wissen über das Medikament, dessen Wirkungsweise, Indikationen und die Beherrschung der jeweiligen Injektionstechnik sowie Kenntnis möglicher Komplikationen. Neben der Aktualisierung des theoretischen Fachwissens, entwickeln Sie Ihre Fertigkeiten in der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung weiter und gewinnen durch praktische Übungen am Modell Sicherheit in der Ausführung der subcutanen und intramuskulären Injektionstechnik. 

 
Hintergrund 
Um die Injektion zu delegieren, muss der Pflegeperson eine schriftliche Anordnung des Arztes oder der Ärztin vorliegen. Die Fähigkeit der mit der Aufgabe betreuten Person muss vorab geprüft und nachgewiesen sein. Neben der formalen Qualifikation in einem Gesundheitsfachberuf ist die Fortbildung besonders wichtig, d. h. der Nachweis, dass die Tätigkeit auch wirklich beherrscht wird.

Inhalt

Auszug 
  • Juristische Betrachtung: Aufgaben und Verantwortung der Pflegefachkraft in der Vorbereitung und Durchführung von Injektionen (Delegation, Haftung, Kompetenz) 
  • Vertiefung der Fachkenntnisse zur Anatomie und Physiologie  
  • Hygienerelevante Aspekte 
  • Vertiefung der Kenntnisse zur Indikation
  • Wirkungsweise und zum Umgang spezifischer Medikamente 
  • Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung von sucutanen und intramuskulären Injektionen 
  • Gefahren und Komplikationen 
  • Praktische Übungen am Modell

Dauer

8 Stunden inklusive Pausen

Zugangsvoraussetzungen

Ausbildung und Abschluss in einem Gesundheitsfach- oder Pflegeberuf

Abschluss

Sie erhalten eine Teilnahmebescheinigung der Euro Akademie und den Nachweis Ihrer Fortbildungspunkte, anerkannt durch die Registrierung beruflich Pflegender (RbP) in Trägerschaft des Deutschen Pflegerates.
Starttermine: 28.10.2021
08:00 - 15:10 Uhr
Euro Akademie GörlitzStraßburg-Passage
02826 Görlitz

Ihr Ansprechpartner
Frau Marion Rupprich
E-Mail schreiben
03581 7646-0
Dauer: 8 UE 45 min

zurück zur Übersicht

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->Weiterbildung->Standorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin