Fachoberschule Gesundheit und Soziales Halle-Saale
Informationsveranstaltung zur generalistischen Pflegeausbildung

Am 27.11.2019 stellen wir Ihnen zwischen 17:00 – 19:00 Uhr den einheitlichen Pflegeberuf Pflegefachmann*Pflegefachfrau vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Ihre telefonische Anmeldung nehmen wir gern unter 0345-614060 entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Schulgeldfreie Ausbildungen

Das Sozialministerium plant, die Auszubildenden zum*r Erzieher*in, zum*r Kinderpfleger*in und zum*r Sozialassistent*in ab dem Schuljahr 2019/2020 vom Schulgeld zu befreien.

Wir informieren Sie gerne ausführlich dazu.

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil!

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über Ihre Ausbildungsmöglichkeiten an der Euro Akademie informieren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Fachoberschule Gesundheit und Soziales – Halle (Saale)

Die Fachoberschule für Gesundheit und Soziales bereitet Sie neben den allgemeinbildenden Fächern vor allem auch in für das Sozialwesen relevanten Fächern auf ein mögliches späteres Studium vor. Sie beenden die Fachoberschule mit der entsprechenden Prüfung, die sich nach den Vorgaben des Kultusministeriums Sachen-Anhalts richtet.

Lassen Sie sich gerne persönlich von uns beraten. Wir freuen uns auf Sie.

Starttermine:

01.08.2020
01.08.2021

Dauer

2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

  • Realschulabschluss oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Nachweis eines geeigneten Praktikumsplatzes

Inhalte

Fachrichtungsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch
  • Sozialkunde
  • Sport
  • Ethik
  • Englisch
  • Mathematik
  • Naturwissenschaften (Physik, Biologie)

Fachrichtungsbezogener Lernbereich

  • Pädagogik/Psychologie
  • Soziologie/Rechtslehre
  • Informationsverarbeitung
  • Wahlpflichtangebote (z. B. Bewerbungstraining)

Praktikum

In Klasse 11 ist ein Praktikum im Gesamtumfang von 800 Stunden zu absolvieren.

Das Praktikum soll in geeigneten Einrichtungen abgeleistet werden. Für die Vermittlung grundlegender Kenntnisse und praktischer Erfahrungen sind beispielsweise folgende Arbeitsbereiche maßgeblich:

 

  • Teilnahme an Gesamt- und Teilprozessen der Alltagsroutine, z. B. Teambesprechungen, sozialpädagogische Leistungen
  • Vorbereitung, Gestaltung und Reflexion beruflicher Kommunikationsprozesse mit Mitarbeiter*innen, Klient*innen und Bezugsgruppen

Abschluss

Fachhochschulreife

Aufbauoptionen

Absolvent*innen der Fachoberschule Gesundheit und Soziales haben die Möglichkeit, eine Ausbildung zum Erzieher beziehungsweise zur Erzieherin anzuschließen.

Mit der Fachhochschulreife können Sie natürlich auch ein Studium an einer Fachhochschule aufnehmen.

An diesen Standorten ist der Besuch der Fachoberschule Gesundheit und Soziales auch möglich.

IKT-Förderung für Schulen

Der Euro-Schulen gemeinnützige Gesellschaft für berufliche Bildung und Beschäftigung Sachsen-Anhalt mbH wurden für ihre Euro Akademien im Rahmen der IKT-Förderrichtlinie Fördermittel für die Ausstattung der Akademien bewilligt.

Euro Akademie Halle

Ernst-Kamieth-Str. 2b
06112 Halle (Saale)

Telefon: 0345 2028053
Fax: 0345 6140633
halle(at)euroakademie.de

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin