Mainz
Praxisbezogener Unterricht an der Euro Akademie Mainz Mainz
Mainz
Fortbildung: Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation IHK

Start: 5. Februar 2019

Dauer:
12 Monate
Bis zu 5 Finanzierungsmöglichkeiten!

Jetzt informieren und anmelden!

Freie Ausbildungsplätze für 2018!

Anmeldung zum bereits begonnenen Schuljahr noch möglich. Nutzen Sie die Chance und bewerben Sie sich noch heute für die Ausbildung zum staatlich anerkannten Fremdsprachenkorrespondenten.

Wir freuen uns auf Sie!

Tag der offenen Tür

20. Oktober 2018 – 9:00 bis 13:00 Uhr

Wir laden Sie herzlich zum Tag der offenen Tür an der Euro Akademie ein. Informieren Sie sich an diesem Tag über unser Bildungsangebot und verschaffen Sie sich vor Ort einen persönlichen Eindruck von der Atmosphäre bei uns.

Wir freuen uns auf Sie!

Referenzen - Euro Akademie Mainz

Das sagen unsere Schüler und Absolventen über uns

Schüler-Statements: Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten

Besonders gut hat mir gefallen, dass alle Dozenten Muttersprachler sind.
C. Thieme

Die Betreuung durch die Dozenten und das gesamte Team der Euro Akademie Mainz war stets hervorragend, besonders gut hat mir gefallen, dass alle Dozenten Muttersprachler sind. Nicht nur während der Ausbildung konnte ich die kompetente Beratung genießen, auch nach meinem Abschluss als Fremdsprachenkorrespondentin wurde ich stets gut betreut und tatkräftig unterstützt wie z. B. bei Bewerbungen an Universitäten im Ausland. Die Ausbildung an der Euro Akademie Mainz hat mir die Tür zu einer spannenden Karriere geöffnet und ich bin sehr froh, mich für die Qualität und praxisorientierte Lehrmethode entschieden zu haben und kann es sehr weiterempfehlen. Frau Duffner führt die Akademie großartig und ich möchte mich auf diesem Wege nochmals bei Ihr und all meinen Dozenten sowie Frau Kugler im Sekretariat herzlichst bedanken.

Nochmals vielen Dank für all Ihre Unterstützung!

mehr
Meine Ausbildung an der Euro Akademie Mainz – zwei Jahre voller Spaß und Freude an Sprachen
S. Chawla

Als ich im August des Jahres 2016 die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin begann, wurden all meine Erwartungen übertroffen.
Zuerst freute ich mich nur auf Spanisch, da ich dachte, Französisch sei sicher nicht mein Fach. Doch nur Mut! Französisch ist nun meine Lieblingssprache und mir macht der Unterricht sehr viel Spaß, genau wie das Erweitern meiner Kenntnisse zu Hause.
Der Unterricht an der Euro Akademie Mainz ist sehr entspannt. Man lernt sehr schnell und effektiv, da Lehrer auf jeden einzelnen Schüler eingehen. Darum ist es wichtig sich mitzuteilen, wenn man etwas nicht verstanden hat.
Am Anfang lernt man, wie man sich vorstellt und beginnt anhand von CDs das Hörverständnis zu fördern. Auch das Üben von gängigen Phrasen und das Abschreiben der ersten Vokabeln aus dem Buch stehen an der Tagesordnung. Für Interessenten mit fotografischem Gedächtnis kann ich nur empfehlen: Schreiben Sie sich Grammatikregeln bunt ab!
Der wichtigste Aspekt der Ausbildung: Reden, reden, reden!
Oft werden Sie Dialoge nachsprechen oder selbst verfassen, denn gerade in Sprachen, in welchen es anfangs noch in der Aussprache hapert, ist genau das wichtig, und das wissen die Lehrkräfte auch. Rollenspiele, wie man etwas in einem schicken Restaurant in Frankreich bestellt oder man ein paar Worte mit seinen spanischen Kollegen in der Kaffeepause wechselt, sind ein guter Start. Denn das Wichtigste für mich ist, neben fachlichen Übersetzungen, in der Lage zu sein, mich im Alltag verständigen und Kontakte knüpfen zu können.

mehr
Verspäteter Einstieg in die Ausbildung? An der Euro Akademie kein Problem!
Rebecca Manuel

Spaß an Grammatik – geht das?
Wie oft saß man bereits in der Oberstufe stöhnend über Aufgaben zur Grammatik. Dabei ist diese bei der Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin ein wesentlicher und wichtiger Baustein in der schriftlichen und mündlichen Korrespondenz.

Ich selber bin erst nach eigentlichem Ausbildungsbeginn an die Euro Akademie Mainz gekommen. Von Natur aus liegen mir Sprachen. Dennoch war ich angesichts der sechs Wochen Zeitverlust besorgt, ob ich die gesamten Lerninhalte, wie zum Beispiel Vokabeln und Grammatik einer völlig neuen Sprache, nämlich Spanisch, in kurzer Zeit werde aufarbeiten können.

Diese Sorge war im Nachhinein unbegründet. Von der Klasse wurde ich sehr nett aufgenommen, dem Unterricht konnte ich gut folgen und die Lehrer sind auf meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen.
So gab meine Spanischlehrerin mir und einer weiteren Klassenkameradin die Gelegenheit zum Förderunterricht in den Ferien.

Dies war eine ausgesprochen positive und hilfreiche Erfahrung. Im Rahmen dieses intensiven Unterrichts bekam ich viele Dinge mit auf den Weg und hatte Spaß, von Grund auf neu Spanisch zu lernen und meinen eigenen steigenden Lernprozess zu beobachten.  
Sowohl in Spanisch als auch in den übrigen Fächern wurde ich gefördert und bei Problemen hatte ich auch immer einen Ansprechpartner, der mir zusätzliche Unterstützung anbot.

Alles in allem kann ich nur sagen, dass man trotz eines verspäteten Einstiegs in eine Ausbildung mit dem Lernstoff und dem Druck zurechtkommen kann. Zugegeben, es war sehr anstrengend, alles nachzuarbeiten, was ich verpasst hatte. Man kann jedoch auf jeden Fall mit Hilfe von der Euro Akademie rechnen und mit einer motivierten Einstellung ist es kein Problem!

mehr
Die Ausbildung war sinnvoll und hat mir großen Spaß gemacht.
Sandra Böhme

Viele Auszubildende und Berufsanfänger fragen sich oft, ob sie überhaupt den passenden Beruf für sich gewählt haben. Aber auch, ob sie in ihrer Freizeit zum Beispiel die Abendschule besuchen oder sich fortbilden sollten, um im Berufsleben weiterzukommen. Ich selber habe mir diese Frage auch gestellt, bevor ich mich für meine Ausbildung entschieden habe.

Die Auswahl an interessanten Berufen ist groß und meist nicht leicht. Wie wäre es denn zum Beispiel mit einem Praktikum als Fremdsprachenkorrespondent? Mit dem Praktikum bekommt man einen guten Einblick in den Beruf und es hilft bei der Entscheidung für die Ausbildung, die viele Möglichkeiten bietet, später einmal überall auf der Welt arbeiten zu können.

Sprachkenntnisse sind immer gut, um internationale Kontakte zu knüpfen und neue Freundschaften zu schließen, da die Zusammenarbeit der Länder miteinander heute sehr wichtig ist. Unter anderem lernt man dadurch verschiedene Kulturen kennen und kann aber auch seine eigene Kultur in anderen Sprachen vorstellen. Fremdsprachen zu lernen, lohnt sich aber auch dafür, um einmal in verschiedenen Berufen arbeiten zu können, die vielleicht gar nicht einmal etwas mit dem jetzigen Ausbildungsberuf zu tun haben.

In der Ausbildung zum Fremdsprachekorrespondenten lernt man nicht nur die verschiedenen Sprachen, wie Englisch, Französisch, Spanisch, auch Wirtschaft und Informationsverarbeitung sind Teil davon und können einem später sehr hilfreich und nützlich sein. Es werden unter anderem auch Reisen ins Ausland angeboten, wo man seine Sprachkenntnisse dann testen und erweitern kann.

Für mich war die Ausbildung jedenfalls sinnvoll und hat großen Spaß gemacht. Für alle die sich nicht sicher sind: Probiert es einfach mal aus!

mehr
Ich habe die Chance genutzt und konnte meine Kenntnisse deutlich verbessern.
Francisca Wagner

Nach einem langen Schuljahr habe ich mich gefreut ein Praktikum absolvieren zu können. Ich habe die Chance genutzt, um in den Euro-Schulen Wiesbaden einen Einblick ins Bürowesen zu erlangen. Für mich war das Bürowesen bis zur Zeit des Praktikums und der Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin an der Euro Akademie Mainz eine neue Welt.

Ich habe während des dreiwöchigen Praktikums allgemeine Bürotätigkeiten ausgeübt wie zum Beispiel

  • Fachbücherlisten aktualisieren
  • Etiketten erstellten
  • kopieren u.v.m.

Das wichtigste für mich persönlich war, dass ich meine Kenntnisse im Word und Excel deutlich verbessern konnte, indem ich Dokumente und Tabellen abgeschrieben habe. Durch das Erhalten verschiedener Aufträge, konnte ich meine Anwendung des Zehnfingersystems verbessern.

Das kollegiale Verhalten empfand ich als sehr angenehm, hilfsbereit und freundlich. Auf jeden Fall würde ich das Praktikum an den Euro-Schulen weiterempfehlen. Vor allem, wenn man vorhat, später im Büro zu arbeiten.

mehr
Die Lehrer sind auf meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen.
Rebecca

Ich selber bin erst nach eigentlichem Ausbildungsbeginn an die Euro Akademie Mainz gekommen. Von Natur aus liegen mir Sprachen. Dennoch war ich angesichts der sechs Wochen Zeitverlust besorgt. Diese Sorge war im Nachhinein unbegründet. Von der Klasse wurde ich sehr nett aufgenommen, dem Unterricht konnte ich gut folgen und die Lehrer sind auf meine Fragen und Bedürfnisse eingegangen.

mehr
Der Unterricht ist gut strukturiert und macht eine Menge Spaß.
Rafael K.

Der Unterricht mit Frau Liu ist gut strukturiert, gut durchdacht und macht eine Menge Spaß. Außerdem ist das Lerntempo an uns angepasst.

mehr
Der Chinesischunterricht macht Spaß und wird fast von der ganzen Klasse besucht.
Mara M.

Der Chinesischunterricht bei Frau Liu macht sehr viel Spaß. Sie ist eine sehr kompetente Lehrerin, die dir die anfängliche „Angst“ vor der Sprache durch „Spiel und Spaß“ nimmt. Der Kurs wird fast von der ganzen Klasse besucht. Sicherlich werden wir eine gute Basis am Ende des Chinesisch-Kurses haben, die uns im Berufsleben sehr nützlich sein wird.

mehr
Der Chinesischunterricht ist genau wie ich ihn mir vorgestellt und gewünscht habe!
Sandra C.

Der Chinesischunterricht ist genau wie ich ihn mir vorgestellt und gewünscht habe! Es macht sehr viel Spaß. Ich war schon immer begeistert von Asien und neben Koreanisch und Japanisch wollte ich unbedingt auch Chinesisch lernen! Ich bin sehr froh darüber, dass ich hier die Möglichkeit dazu habe und freue mich auf den zukünftigen Unterricht.

mehr
Finde es gut in kleinen Gruppe zu lernen, Lernfortschritt und Lernerfolg sind größer.
Saira

Ich finde es gut in dieser kleinen Gruppe zu lernen, da der Lernfortschritt und der Lernerfolg größer sind.  

mehr
Man wird offener für andere Kulturen, das Interagieren mit Menschen fällt leichter.
Graciela

Man wird offener für andere Kulturen, das Interagieren mit Menschen fällt leichter. Die Klassenkameraden wurden zu Freunden. Man hat hier immer ein offenes Ohr für die Schüler. Ich möchte später im Ausland arbeiten oder eine Dolmetscherausbildung anschließen.

mehr
Das freie Sprechen vor der Gruppe wird von Mal zu Mal einfacher.
Gabriella

Neben den Sprachen werden wir auch in Präsentationstechniken ausgebildet. Das freie Sprechen vor der Gruppe wird von Mal zu Mal einfacher. Auch die Referate im Sprachunterricht werden in der Fremdsprache gehalten. Ganz klasse finde ich die Möglichkeit an der Euro Akademie Mainz Japanisch zu lernen.

mehr
Im Fremdsprachenunterricht wird viel gesprochen. Sprachbarrieren werden abgebaut.
Friederike

Der Fremdsprachenunterricht wird ausschließlich in der Fremdsprache des Muttersprachlers unterrichtet. Daher wird auch viel im Unterricht gesprochen. Sprachbarrieren werden abgebaut.

mehr
Man lernt nicht nur die Sprachen, man fühlt sich für das Berufsleben gut vorbereitet.
Franziska

Die Schwerpunkte werden im Unterricht gut verteilt. Man lernt nicht nur die Sprachen, sondern sein Aufgabengebiet zu organisieren. Man fühlt sich für das Berufsleben gut vorbereitet.

mehr
Meine Freude an Sprachen ist gewachsen. Ich möchte an die Partner-Uni der Euro Akademie.
Anna

Meine Freude an den Sprachen ist gewachsen. Gerne möchte ich später nach Durham in England an die Partner-Uni der Euro Akademie, um weiter zu studieren und meinen Bachelor zu machen.

mehr
Das Lernen fällt leicht, die Betreuung ist sehr gut und der Unterricht nicht langweilig.
Meike

Das Lernen im Französischgrundkurs fällt leicht, da die Betreuung der Lehrer sehr gut ist. Es wird wiederholt, bis es jeder versteht ohne dass der Unterricht langweilig wird.

mehr
Nach der Ausbildung möchte ich an der Euro Akademie Mainz weiter studieren.
Cathrin

Die Projektwoche "Kommunikation- und Präsentationstechniken" war für den Einstieg in die Gruppe sehr gut, wir verbesserten unsere Rhetorik. Alle Fragen werden von den Fachlehrern ausführlich beantwortet. Nach der Ausbildung möchte ich an der Euro Akademie Mainz weiter studieren und zwar in dem Studiengang der ESA (European Schools of Higher Education in Administration and Management).

mehr
Die Lehrer vermitteln wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere Berufsleben.
Julia

Mir gefällt die sehr gute Qualität des Unterrichts, die Lehrer vermitteln nicht nur Fachwissen sondern auch wichtige Schlüsselqualifikationen für das spätere Berufsleben.

mehr
Die Ausbildung hat mich in meiner persönlichen Entwicklung gefördert.
Annabelle

Meine Erwartungen vor Antritt der Ausbildung wurden voll erfüllt. In der Schule herrscht eine sehr offene Atmosphäre und man hat schnelle Lernerfolge. Ich persönlich hatte in Spanisch beispielsweise als Anfängerin direkt einen guten Einstieg. Die Ausbildung hat mich in meiner persönlichen Entwicklung gefördert und ich konnte meine Ziele besser definieren. Die Projektwoche am Anfang war ein sehr guter Einstieg in die Klasse, zusätzlich wurden wir in Präsentation, freier Rede und Rhetorik trainiert. Besonders gefällt mir der gut vorbereitete und individuelle Unterricht der Fachlehrer und die ständige Ansprechbarkeit der Schulleitung. Alle haben hier immer ein offenes Ohr für die Schüler. Ich würde die Ausbildung jederzeit wieder machen.

mehr
Man wird zum "freiwilligen" Lernen motiviert, fühlt sich sehr gut betreut und aufgehoben.
Thomas

Die Kompetenz und Unterrichtsvorbereitung der Lehrer sind sehr gut. Besonders die Differenzierung in Grund- und Leistungskurs in Französisch  finde ich ausgezeichnet. Auch dass der Sprachunterricht nur von Muttersprachlern unterrichtet wird, ist sehr wichtig. Man wird zum "freiwilligen" Lernen motiviert. Und bekommt viele Eindrücke aus anderen Kulturen vermittelt. Dadurch, dass die Lehrkräfte uns mit Rat und Tat zur Seite stehen, fühlt man sich sehr gut betreut und aufgehoben.

mehr
Das Team der Euro Akademie Mainz und die Lehrer sind sehr engagiert.
Daniela

Es ist schön, dass man in einer kleinen Gruppe lernt, vor allem im Grundkurs Französisch. Früher hatte ich in Französisch immer große Probleme, doch hier an der Euro Akademie Mainz habe ich die französische Sprache für mich neu entdeckt. Besonders gefällt mir das zusätzliche Angebot in Italienisch oder Japanisch, das als Wahlfach angeboten wird. Man hat durch den abwechslungsreichen Unterricht Spaß am Lernen und die Motivation steigt. Das Team der Euro Akademie Mainz und die Lehrer sind auch außerhalb des Unterrichts für einen da und engagieren sich sehr. Ich könnte mir vorstellen nach der Ausbildung im Tourismusbereich zu arbeiten.

mehr
Aufgrund meiner Berufspraxis ermöglichte die Euro Akademie mir einen schnellen Quereinstieg.
Sabine Böhling

Als ich mich für die Ausbildung an der Euro Akademie Mainz als Fremdsprachenkorrespondentin entschied, stand ich bereits viele Jahre im Berufsleben. Aufgrund meiner Berufspraxis und Vorbildung ermöglichte mir die Euro Akademie Mainz einen schnellen Quereinstieg in die bereits laufende Ausbildung. Durch die gute Betreuung der Dozenten und Mitarbeiter an der Euro Akademie Mainz, ist mir der Einstieg leicht gefallen. Auch die Mitschüler nahmen mich sehr freundlich auf.
Bald stehen die Abschlussprüfungen an und ich bin gespannt, was mich nach dem erfolgreichen Abschluss als Fremdsprachenkorrespondentin erwartet.

mehr
Die fehlenden Kenntnisse wurden flexibel mit Nachhilfe und mit Einzelunterricht vermittelt.
Gloria Isabell Denascimento

Ich war sehr froh, dass ich nach dem erfolgten Beratungsgespräch in der Euro Akademie Mainz direkt in das zweite Jahr der Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin anfangen durfte. Die wenigen Kenntnisse, die mir noch fehlten, wurden schnell und sehr flexibel mit Nachhilfe in einer Minigruppe und in einem Einzelunterricht vermittelt.
So war der Einstieg für mich sehr leicht und ich fand gleich Anschluss. Auch stehen die Lehrkräfte für Rückfragen immer zur Verfügung.

mehr
Als Sprachbegeisterte kann ich an der Euro Akademie Mainz aufblühen.
Stefanie

Das Zusammenspiel zwischen den Sprachen und dem kaufmännischem Know-How ist optimal. So werden wir sehr gut für das spätere Berufsleben vorbereitet. Mich haben Sprachen schon immer sehr interessiert. Daher kann ich als Sprachbegeisterte an der Euro Akademie Mainz aufblühen. Man fühlt sich in der Schule und in der Gruppe angenommen, es herrscht eine gute Gruppenharmonie. Der Unterricht wird von den Lehrern interessant gestaltet, beispielsweise durch Rollenspiele. Ebenso wird nicht nur auf das Verstehen der Sprache wertgelegt, sondern es werden auch die Kulturen verschiedener Ländern näher gebracht. Schnelle Lernerfolge hat man schon am Anfang, wenn man seine Lieblingsfilme in der Originalsprache versteht.

mehr

Feedback unserer erfolgreichen Absolventen

Ich war begeistert und habe meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt extrem verbessert.
Sabine Böhling (Fremdsprachenkorrespondentin)

Per Zufall bekam ich eine Empfehlung für die Euro Akademie in Mainz, wo man mir sofort und unverbindlich die Möglichkeit eines Schnupperunterrichtes anbot.
Ich war vom ersten Tag an begeistert und anstatt den Start des neuen Kurses im September 2014 abzuwarten, stieg ich sofort im Februar 2014 in die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin Englisch, Französisch, Spanisch mit Wahlfach Chinesisch ein.
Dies war, zum einen aufgrund meiner Vorkenntnisse und zum anderen, durch die Unterstützung der Euro Akademie möglich. Darüber hinaus habe ich meine Chancen auf dem Arbeitsmarkt, durch die erworbene Sprachkompetenz, sowie die nun fundierten EDV-Kenntnisse, in dieser immer globaler werdenden und schnelllebigen Zeit, extrem verbessert.

Lesen Sie hier das ausführliche Absolventenstatement von Sabine Böhling.

mehr
Die Ausbildung hat mir sehr viel Spaß bereitet. Ich werde die Zeit sehr vermissen.
Alena Ritter (Fremdsprachenkorrespondentin)

Nach erfolgreichen Prüfungen freue ich mich schon bald mein Zeugnis in den Händen halten zu dürfen. Die Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin hat mir sehr viel Spaß bereitet und ich habe viel für meine Zukunft gelernt. Ich hatte die Möglichkeit mir neue Kenntnisse anzueignen und bereits vorhandene Kenntnisse zu vertiefen. Die angebotenen drei Fremdsprachen und das Wahlfach Chinesisch, der abwechslungsreiche Unterricht sowie die Lehrer und die Klassengemeinschaft haben mir besonders viel Freude bereitet. Ich werde die Zeit sehr vermissen.

mehr
Nach erfolgreicher Ausbildung legte ich noch das internationale Diplom als Europasekretärin ab.
Cathrin Weinel (Fremdsprachenkorrespondentin und Europasekretärin)

Ich entschied mich für die Ausbildung der Fremdsprachenkorrespondentin an der Berufsfachschule der Euro Akademie Mainz, da dort drei Fremdsprachen, plus weitere Sprachen als Wahlfächer und kaufmännische Fächer angeboten wurden. Nach zwei Jahren schloss ich die Ausbildung erfolgreich ab. Da ich jedoch meine erworben Kenntnisse noch weiter vertiefen wollte, blieb ich weitere zwei Jahre an der Euro Akademie Mainz und legte mein internationales Diplom als Europasekretärin ab. An diesem Ausbildungsgang auf Hochschulniveau faszinierte mich die Vielfältigkeit der wirtschaftwissenschaftlichen Fächer, wieder in Kombination mit drei Fremdsprachen. Meine Vorkenntnisse als Fremdsprachenkorrespondentin waren mir hierbei sehr hilfreich. Heute bin ich froh, mich für diesen Weg entschieden zu haben. Ich wollte schon immer international arbeiten. Jetzt habe ich die entsprechenden Fremdsprachenkenntnisse, das Wirtschaftswissen und die interkulturelle Kompetenz.

mehr
Ohne die Ausbildung hätte ich bei dieser international tätigen Firma keine Chance gehabt.
Dominik (Fremdsprachenkorrespondent)

Durch die Ausbildung an der Euro Akademie Mainz habe ich eine Lehre als Industriekaufmann bekommen können. Ohne diese Ausbildung hätte ich bei dieser international tätigen Firma keine Chance gehabt.

Lesen Sie hier ein ausführliches Interview:

Erfahrungsbericht Aufbaustudiengang (ESA)

mehr

Das sagen unsere Mitarbeiter über uns:

Die Zusammenarbeit und die eigenen Weiterbildungsmöglichkeiten bereiten mir viel Freude.
Sanaa Colon

Seit dem Jahr 2012 gehöre ich zum Team der Euro-Schulen und Euro Akademie Mainz. Nicht nur das Office Management, der Kundenkontakt oder die Zusammenarbeit mit den Kollegen bereitet mir viel Freude, sondern auch die Möglichkeit an den Bildungsangeboten der Euro-Schulen Mainz teilzunehmen. So besuchte ich beispielsweise die Weiterbildung zur Gepr. Fremdsprachenkorrespondentin bsb. Es hat mich sehr gefreut, diesen Juni das Diplom zu erhalten.

mehr
Schön ist, dass Mitarbeiter Seminare und Lehrgänge besuchen können und „up to date“ bleiben.
Michael Brecker

Sehr schön finde ich an der Euro-Schulen Mainz und der Euro Akademie Mainz, dass man auch als Mitarbeiter die angebotenen Seminare und Lehrgänge besuchen kann. So nahm ich bereits an Seminaren wie EDV und Marketing teil. Jetzt besuche ich seit Mai 2015 die Weiterbildung zum Gepr. Betriebswirt bSb. Die Euro-Schulen Mainz und Wiesbaden sind immer bestrebt, nicht nur die Schüler und Teilnehmer auf ihre beruflichen Herausforderungen vorzubereiten, sondern auch ihre Mitarbeiter immer „up to date“ zu halten.

mehr
Im Rahmen des Praktikums habe ich einen guten Einblick in meinen späteren Berufsalltag erhalten.
Mariama Abdulle (Praktikantin)

Ich habe mein Praktikum an der Euro Akademie Mainz für die Erlangung des praktischen Teils meiner Fachhochschulreife über einen Zeitraum von sechs Monaten gemacht. Das Praktikum hat mir einen guten Einblick über den Alltag im Büro verschafft. Ich konnte viele neue Dinge lernen und Erfahrungen sammeln. Das Praktikum hat mir gefallen und mich gut auf mein zukünftiges Berufsleben vorbereitet.

mehr

Euro Akademie Mainz

Wallstraße 11
55122 Mainz

Telefon: 06131 5884422
Fax: 06131 588429
mainz(at)euroakademie.de

Unsere Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 8:00 – 18:00 Uhr
Sa: 8:00 – 12:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin