Tourism & Event Management Oldenburg
Marketing Management Oldenburg
Office Management Oldenburg
Hinweis Ausbildungsstart am 10.09.2018: Restplätze zu vergeben

Für 2018 haben wir noch einige wenige Ausbildungsplätze frei.

Bewerben Sie sich jetzt und starten Sie am 10. September 2018 Ihre Ausbildung. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf, wir beraten Sie gerne persönlich!

Wir freuen uns auf Sie!

Information und Anmeldung

Jeden Mittwoch von 9 bis 18 Uhr möglich – auch in den Ferien.

Wir freuen uns auf Sie!

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil!

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über unsere Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren? Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ausbildung im Tourism & Event Management - Oldenburg

Der ESA-Bildungsgang "International Administration Manager ESA – Fachrichtung Tourism and Event Management" verbindet eine fundierte Sprachausbildung aus mehreren Fremdsprachen mit organisatorischem und betriebswirtschaftlichem Know-how rund um Tourismus und Events.
Ferne Länder bereisen, fremde Sprachen sprechen und andere Kulturen kennenlernen und dabei Vieles organisieren und koordinieren - die Fachrichtung Tourism and Event Management bietet ein überaus spannendes Arbeitsfeld.
Im Eventmanagement sind Organisationstalent und jede Menge Kreativität gefragt, um so aus einer Veranstaltung oder der Markteinführung eines neuen Produktes ein unvergessliches Ereignis zu schaffen. Ziel ist es, die Firma oder das Produkt bestmöglich in Szene zu setzen.

Ausbildung & Karriere

Zu Ihren späteren Aufgaben gehören je nach Arbeitgeber die Mitarbeit an der Konzeption und dem Vertrieb neuer touristischer Produkte. Auch die Entwicklung von Unternehmenszielen und -strategien sowie Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zählen dazu. Auf diese interessanten und anspruchsvollen Aufgaben bereitet Sie die Ausbildung praxisnah vor.
Absolventen der ESA-Bildungsgänge werden von global agierenden Unternehmen gesucht, denn ihre umfassenden Kenntnisse machen sie zu begehrten Mitarbeitern. Als Berufseinsteiger stehen Ihnen viele Wege offen. Sie können Ihre Karriere bei internationalen Hotelketten oder Reiseveranstaltern, in Freizeitparks oder bei Verkehrsverbänden starten. Auch Fluggesellschaften, die Seereisebranche mit ihren Reedereien, Messeanbieter, Musical-Veranstalter, Filmstudios sowie die Erlebnisgastronomie bieten überaus attraktive Betätigungsfelder.

Starttermin:

01.08.2019

Dauer

  • 3 Jahre (mit integrierter Ausbildung zum „Staatlich geprüften Kaufmännischen Assistenten“) oder
  • 1 Jahr (als Aufbauausbildung)

Zugangsvoraussetzungen

  • Abitur, Fachhochschulreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss und/oder
  • Berufsabschluss "Staatlich geprüfter Kaufmännischer Assistent" oder gleichwertiger Berufsabschluss
  • gute Englischkenntnisse, Kenntnisse in einer zweiten Fremdsprache

Inhalte

Der folgende Auszug von Fächern und Themen vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Ausbildung.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Wirtschaftsenglisch
  • Wirtschaftsfranzösisch
  • Wirtschaftsspanisch

Wirtschaft:

  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Tourismus/Eventmanagement
  • Recht und Tourismus/Eventmanagement
  • Tourismus-/Eventmarketing
  • Tourismusgeografie
  • Tourismuswirtschaft
  • Internationale Beziehungen

Administration und Management:

  • Projektmanagement
  • Führungspsychologie
  • EDV, Microsoft Office
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken

Vertiefung Eventmanagement:

  • Recht und Event
  • Eventspezifische Softwareanwendungen
  • Eventmanagement
  • Technologie im Eventmanagement
  • Spezialisierung Sport, Kultur oder Musik

Praktika

Der folgende Auszug von Fächern und Themen vermittelt Ihnen einen Eindruck von der Vielfältigkeit der Ausbildung.

Sprachen:

  • Deutsch
  • Wirtschaftsenglisch
  • Wirtschaftsfranzösisch
  • Wirtschaftsspanisch

Wirtschaft:

  • Allgemeine Wirtschaftslehre
  • Rechnungswesen und Tourismus/Eventmanagement
  • Recht und Tourismus/Eventmanagement
  • Tourismus-/Eventmarketing
  • Tourismusgeografie
  • Tourismuswirtschaft
  • Internationale Beziehungen

Administration und Management:

  • Projektmanagement
  • Führungspsychologie
  • EDV, Microsoft Office
  • Kommunikations- und Präsentationstechniken

Vertiefung Eventmanagement:

  • Recht und Event
  • Eventspezifische Softwareanwendungen
  • Eventmanagement
  • Technologie im Eventmanagement
  • Spezialisierung Sport, Kultur oder Musik

Abschluss

International Diploma in Tourism and Event Management ESA

Aufbauoptionen

Verschiedene Partnerhochschulen der Euro Akademien bieten Absolventen die Möglichkeit, ein Aufbaustudium anzuschließen und einen Bachelor-Abschluss zu erwerben.

An diesen Standorten ist die Ausbildung zum International Administration Manager mit der Fachrichtung Tourism & Event Management auch möglich.

Euro Akademie Oldenburg

Staulinie 11
26122 Oldenburg

Telefon: 0441 2184050
Fax: 0441 2184040
oldenburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 17:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin