Musikunterricht an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Praxisbezogener Unterricht an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Ausbildung zum Erzieher an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Schnuppern Sie bei uns rein!

Wir laden Sie herzlich ein, am Vormittag des 7. Dezembers 2019 für einen Unterrichtstag unsere Fachschule zu besuchen. Lernen Sie Lehrkräfte und Schüler*innen der Fachschule kennen und erleben Sie den Schulalltag bei uns!

Direkt im Anschluss daran haben Sie die Gelegenheit, an unserer Informationsveranstaltung zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Ausbildung zum*r Erzieher*in teilzunehmen.

 

 

Auslandsaufenthalt? Bei uns kein Problem!

Unsere Schüler*innen haben die Option, einen der drei regulären Praxisblöcke im Ausland zu absolvieren – zum Beispiel in einer Kindertagesstätte in Ungarn.

Nach der schulischen Ausbildung bieten wir die Möglichkeit, das Anerkennungsjahr im europäischen Ausland zu verbringen: in Frankreich, Norwegen, Spanien oder der Schweiz.

Informationen und Erfahrungsberichte finden Sie hier.

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil.

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über Ihre Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten an der Euro Akademie informieren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Karriere - Euro Akademie Tauberbischofsheim

Berufsaussichten

Die Familienstrukturen haben sich in den vergangenen Jahren wesentlich verändert, sodass der Betreuungsbedarf von Kindern im Schulalter wie auch von Kindern unter 3 Jahren weiter zunimmt. Ferner werden Ganztagsschulen und Betreuungsangebote für Kinder unter 3 Jahren ausgebaut.

Durch die große Zahl der Ein-Elternfamilien und die geringe Zahl der Geschwisterkinder in den Familien bekommt die Betreuung und Erziehung der Kinder in der Gruppe einen immer größeren Stellenwert. So wird sich das Berufsbild des Erziehers beziehungsweise der Erzieherin in den nächsten Jahren weiter verändern, und auch der Bedarf an qualifiziertem pädagogischen Personal wird weiter steigen.

Der Beruf der Erzieherin beziehungsweise der Erzieherin ist sehr vielfältig

Je nach persönlichen Interessen können Sie nach Abschluss der Ausbildung in unterschiedlichen Arbeitsfeldern tätig sein:

  • Betreuung von Kindern im Vorschulalter (Kindergarten)
  • Arbeit in altersgemischten Gruppen mit unterschiedlichsten Betreuungszeiten (Kinderhaus)
  • Betreuung von Schulkindern und Jugendlichen (Hort an der Schule, soziale Gruppenarbeit, Internate)
  • Betreuung von Kindern und Jugendlichen in besonderen Lebenslagen (Heimerziehung, Behinderung)
  • offene Kinder- und Jugendarbeit (Jugendhaus, Jugendtreff ...)

 
Auch nach Ihrer Ausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin kann es weitergehen:

  • Studium an einer Fachhochschule
  • Ausbildung zum*r Fachlehrer*in für musisch-technische Fächer an Grund-, Haupt-, Real- und Förderschulen
  • Zusatzqualifikationen, z. B. als Fachkraft für frühkindliche Bildung oder Fachkraft für Sprachförderung
  • Weiterbildung zum*r Fachwirt*in für Organisation und Führung
  • Sozialwesen zur Übernahme von Leitungsaufgaben

 

 

Euro Akademie Tauberbischofsheim

Bahnhofstraße 17
97941 Tauberbischofsheim

Telefon: 09341 92820
Fax: 09341 928211
tauberbischofsheim(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 16:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin