Physiotherapeut - Schmerzen lindern, Beweglichkeit, Kraft und Koordination verbessern Halle-Saale
Informationsveranstaltung zur generalistischen Pflegeausbildung

Am 27.11.2019 stellen wir Ihnen zwischen 17:00 – 19:00 Uhr den einheitlichen Pflegeberuf Pflegefachmann*Pflegefachfrau vor.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.

Ihre telefonische Anmeldung nehmen wir gern unter 0345-614060 entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Schulgeldfreie Ausbildungen

Das Sozialministerium plant, die Auszubildenden zum*r Erzieher*in, zum*r Kinderpfleger*in und zum*r Sozialassistent*in ab dem Schuljahr 2019/2020 vom Schulgeld zu befreien.

Wir informieren Sie gerne ausführlich dazu.

Schnuppertermin oder Beratung?

Rufen Sie uns an und nehmen Sie für einen Tag am Unterricht teil!

Sie wollen sich in einem individuellen Gespräch über Ihre Ausbildungsmöglichkeiten an der Euro Akademie informieren?

Gerne vereinbaren wir einen persönlichen Beratungstermin mit Ihnen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

Ausbildung: Physiotherapeut*in – Halle (Saale)

Physiotherapeut*in werden - durch kleine Schritte viel bewegen

Schmerzen lindern, Beweglichkeit, Kraft und Koordination verbessern: Zu den Kernaufgaben des Physiotherapeuten beziehungsweise der Physiotherapeutin gehört es, Patienten und Patientinnen zu behandeln, aber auch zu motivieren und zu beraten. Sie erstellen Therapiepläne, entwickeln Therapieziele und wählen die passenden Behandlungsmethoden aus. Grundlage dafür ist die ärztliche Verordnung.

Sie suchen einen aktiven medizinisch-therapeutischen Beruf, bei dem das Thema Bewegung im Mittelpunkt steht? Dann erwerben Sie mit einer Ausbildung zum Physiotherapeuten an der Euro Akademie das notwendige Know-how mit ausgezeichneten Perspektiven für Ihr späteres Berufsleben.

Vorbeugung, Therapie, Rehabilitation: Als Physiotherapeut*in unterstützen Sie Ihre Patient*innen mit Maßnahmen, die der Erhaltung, Verbesserung und Wiederherstellung ihrer körperlichen Beweglichkeit dienen. In diesem Beruf arbeiten Sie mit Menschen, die auf Grund von Krankheit, Verletzung, Behinderung oder Alter in ihren Bewegungsmöglichkeiten eingeschränkt sind.

Ein bewegender Beruf mit Menschen und für Menschen: Die Ausbildung qualifiziert Sie bestens für die Arbeit als Physiotherapeut*in.

Wenn Sie mehr über diese Berufsausbildung wissen wollen, beraten Sie unsere Mitarbeiter*innen der Euro Akademie vor Ort gerne persönlich.

Starttermine:

01.08.2020 (Vollzeit/verkürzt)
01.08.2021 (Vollzeit/verkürzt)

Dauer

3 Jahre

Eine Verkürzung der Ausbildungsdauer ist unter bestimmten Voraussetzungen möglich.
Gerne informieren wir Sie dazu ausführlich.

Zugangsvoraussetzungen

  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufs und
  • Realschulabschluss oder eine gleichwertige Ausbildung oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • Hauptschulabschluss oder gleichwertiger Abschluss und abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer.

Inhalte

Die Ausbildung zum*r Physiotherapeut*in umfasst mindestens 2.900 Stunden theoretischen und praktischen Unterricht. Inhalte sind beispielsweise:

  • Anatomie, Physiologie
  • Allgemeine und Spezielle Krankheitslehre
  • Hygiene
  • Erste Hilfe und Verbandtechnik
  • Angewandte Physik und Biomechanik
  • Psychologie/Pädagogik/Soziologie
  • Prävention und Rehabilitation
  • Trainings- und Bewegungslehre
  • Bewegungserziehung
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken sowie methodische Anwendung der Physiotherapie in ausgewählten medizinischen Fachgebieten


Die praktische Ausbildung für Physiotherapeut*innen mit einem Umfang von mindestens 1.600 Stunden erfolgt in Krankenhäusern oder anderen geeigneten medizinischen Einrichtungen wie sonderpädagogischen, sozialmedizinischen oder rehabilitativen Institutionen in den Fachgebieten:

  • Chirurgie
  • Innere Medizin 
  • Orthopädie
  • Neurologie
  • Pädiatrie
  • Psychiatrie  
  • Gynäkologie

Abschluss

Physiotherapeut, Physiotherapeutin

Aufbauoptionen

Nach Ihrem Abschluss in dem Gesundheitsfachberuf „Physiotherapeut*in“ können Sie vielfältige fachbezogene Fort- und Weiterbildungen absolvieren.

Des Weiteren verfügen Sie als Physiotherapeut*in über gute Voraussetzungen für ein Studium in den Fachrichtungen Physiotherapie, Medizinpädagogik oder Sportwissenschaften und können so einen akademischen Grad erlangen.

 

 

An diesen Standorten ist die Ausbildung zum Physiotherapeuten auch möglich.

Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen an der Euro Akademie Halle eine große Auswahl an Fort- und Weiterbildungen für die Bereiche Gesundheits-, Kranken- und Altenpflege.

Hier informieren.

IKT-Förderung für Schulen

Der Euro-Schulen gemeinnützige Gesellschaft für berufliche Bildung und Beschäftigung Sachsen-Anhalt mbH wurden für ihre Euro Akademien im Rahmen der IKT-Förderrichtlinie Fördermittel für die Ausstattung der Akademien bewilligt.

Euro Akademie Halle

Ernst-Kamieth-Str. 2b
06112 Halle (Saale)

Telefon: 0345 2028053
Fax: 0345 6140633
halle(at)euroakademie.de

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin