Erzieher - Eine Ausbildung mit Kindern und Jugendlichen plus Fachhochschulreife Hohenstein-Ernstthal
Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon und per E-Mail

Sie interessieren sich für eine Ausbildung zum*r Erzieher*in, Sozialassistent*in, Krankenpflegehelfer*in oder Pflegefachmann*Pflegefachfrau? Wir sind gerne für Sie da!

Wir beraten Sie gerne am Telefon und per E-Mail.
Melden Sie sich einfach unter 
03723 66339 oder hohenstein-ernstthal(at)euroakademie.de.

Neue Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung zum*r Erzieher*in

NEU! Jetzt auch Erzieher*in werden mit der Fachhochschulreife, Fachrichtung Gesundheit und Soziales!

Mehr erfahren

Ausbildung: Erzieher*in - Hohenstein-Ernstthal

Starttermin:

(Vollzeit/berufsbegleitend)
01.08.2022

Dauer

3 Jahre 

Diese Ausbildung können Sie auch in Teilzeit/berufsbegleitend bei uns absolvieren.

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen dazu im persönlichen Beratungsgespräch.

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Zugangsvoraussetzungen

  • Fachhochschulreife der Fachrichtung Gesundheit und Soziales

oder

  • mittlerer Schulabschluss (z. B. Realschulabschluss) oder ein gleichwertiger Bildungsabschluss und
  • abgeschlossene mindestens zweijährige einschlägige Berufsausbildung oder
  • nicht einschlägige Berufsausbildung und mindestens zweijährige Berufstätigkeit oder
  • erziehende oder pflegende Tätigkeit von mindestens sieben Jahren in Vollzeitbeschäftigung

Inhalte

Berufsübergreifender Unterricht:

  • Deutsch
  • Mathematik
  • Englisch
  • Wirtschafts- und Sozialpolitik

Berufsbezogener Unterricht:

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven entwickeln
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und Gruppenprozesse begleiten
  • Die Lebenswelten von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen analysieren, strukturieren und mitgestalten
  • Bildungs- und Entwicklungsprozesse anregen und unterstützen
  • Kulturelle Ausdrucksmöglichkeiten und Kreativität weiterentwickeln
  • Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bei der Bewältigung besonderer Lebenssituationen unterstützen
  • Bildungs- und Erziehungspartnerschaften initiieren und mitgestalten
  • Im Team zusammenarbeiten, Qualitätsentwicklung sichern sowie im Berufsfeld kooperieren
  • Facharbeit erstellen

Praktika

Die berufspraktische Ausbildung beinhaltet parallel zur schulischen Ausbildung Praktika in verschiedenen sozialpädagogischen Handlungsfeldern:

1. Blockpraktikum (Kinderkrippe, Kindergarten oder Hort), 11 Wochen
2. Blockpraktikum (Arbeitsfelder von Erzieher*innen mit Ausnahme der Kindertageseinrichtungen), 11 Wochen
3. Blockpraktikum (Arbeitsfeld nach Wahl), 11 Wochen

Abschluss

Staatlich anerkannter Erzieher, staatlich anerkannte Erzieherin

Integrierte Fachhochschulreife

Wir bieten unseren Schüler*innen innerhalb ihrer dreijährigen Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher, zur staatlich anerkannten Erzieherin die Möglichkeit, die Fachhochschulreife im Bereich Sozialwesen zu erlangen. Die Schüler und Schülerinnen müssen dazu an dem zusätzlichen Unterricht in den Fächern Englisch und Mathematik teilnehmen, die erforderlichen Leistungsnachweise erbringen und erfolgreich die schriftliche und mündliche Prüfung im Fach Englisch (Prüfung der Fachoberschule) absolvieren. Bei erfolgreichem Abschluss der Fachschulausbildung zum*r Erzieher*in wird ihnen dann die Fachhochschulreife zuerkannt.

Aufbauoptionen

Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss können Sie nicht nur aus zahlreichen fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen wählen, sondern verfügen auch über gute Voraussetzungen für ein Studium in den Fachrichtungen Sozialpädagogik, Sozialwissenschaften, Erziehungswissenschaften oder Pädagogik.

Video: Ausbildung Erzieher*in an der Euro Akademie Hohenstein Ernstthal

Mit Aktivierung der Schaltfläche willigen Sie ein, den Videodienst von YouTube hier auf dieser Webseite zu nutzen. Weitere Informationen zu dieser Verarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung unter: Datenschutz

Einwilligen und Video aktivieren

An diesen Standorten ist die Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher auch möglich.

DigitalPakt Schule

Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal

Antonstraße 4
09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 03723 66339
Fax: 03723 66366
hohenstein-ernstthal(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:
Mo. bis Do. 7:00 – 15:45 Uhr
Fr. 7:00 – 15:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin