Erzieher - Eine Ausbildung mit Kindern und Jugendlichen Köln
INFOVERANSTALTUNG: VORBEREITUNG AUF DIE EXTERNE PRÜFUNG ZUM*R ERZIEHER*IN

Jeden Dienstag virtuell über Skype von 19:00 Uhr bis 20:00 Uhr.

Es ist keine Anmeldung nötig. Hier geht es zum Veranstaltungslink

Herr Reihn freut sich auf Sie !

Erzieher*in werden

Start: 11.01.2023

Sie haben Lust auf einen Beruf, in dem Sie Kinder und Jugendliche fördern und betreuen können? Bei uns werden Sie auf die Externenprüfung zum*r Erzieher*in vorbereitet – inklusive Berufspraxis.

Jetzt informieren und anmelden – wir freuen uns auf Sie!

Betreuungskraft § 53b SGB XI - Qualifizierung (in Verbindung mit § 43b)

Start: 10. Oktober 2022

Dauer: 14 Wochen

Jetzt informieren und anmelden!

Erzieher*in - Vorbereitung auf die Externenprüfung

Erzieher*in  – ein Beruf mit Verantwortung

Fördern, betreuen, Vorbild sein... Als Erzieherin oder Erzieher haben Sie einen lebendigen Beruf, für den Sie neben Einfühlungsvermögen auch Geduld brauchen. An der Euro Akademie lernen Sie alles, was Sie für den Berufsalltag in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen brauchen.

Zu Ihren spannenden und zugleich verantwortungsvollen Aufgaben als Erzieher*in gehört es, Bildungsprozesse zu ermöglichen, die sich an den Lebenswelten von Kindern und Jugendlichen orientieren. Ziel ist es, die Heranwachsenden zu eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeiten zu erziehen.

Begleiten Sie Kinder und Jugendliche auf dem Weg des Erwachsenwerdens: Als Erzieher*in fördern Sie die körperliche, geistige, soziale und emotionale Entwicklung unserer nächsten Generation. Ob in der vorschulischen Bildung, der Ganztagsbetreuung, der Jugendarbeit oder Heimerziehung – die Arbeitsfelder sind vielfältig. Während Ihrer Ausbildung erwerben Sie berufliche Handlungskompetenzen und sammeln bereits wertvolle praktische Erfahrungen.

Haben Sie Lust auf einen Beruf, bei dem die Kleinen das Größte sind?  An der Euro Akademie erwerben Sie alle Grundlagen für die Teilnahme an der externen Prüfung zum "Staatlich anerkannten Erzieher" oder zur "Staatlich anerkannten Erzieherin".

Starttermine:

08.01.2023

Wie lange dauert die Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher?

Je nach vorliegenden Zugangsvoraussetzungen dauert die Ausbildung 18 oder 24 Monate (ohne Berufspraktikum).

Gerne beantworten wir Ihnen weitere Fragen dazu im persönlichen Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Welche Voraussetzungen brauche ich für die Erzieherausbildung?

1. Vollzeit (24 Monate)

  • mittlerer Bildungsabschluss und eine abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung oder
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife


2. Vollzeit (18 Monate)

  • mittlerer Bildungsabschluss und eine ageschlossene mindestens 2-jährige einschlägige Berufsausbildung (z. B. als Kinderpfleger*in, Sozialhelfer*in, Heilerziehungspfleger*in etc.) oder
  • abgeschlossene Berufsausbildung (nicht einschlägig) in Verbindung mit einer einschlägigen beruflichen Tätigkeit (240 Stunden), z. B. Soziales Jahr, Zivildienst, Praktikum (Einzelfallentscheidung) oder
  • Fachhochschulreife oder allgemeine Hochschulreife in Verbindung mit einer einschlägigen beruflichen Tätigkeit (mindestens 240 Stunden innerhalb eines Zeitjahres)

sowie

  • Lebenslauf, beglaubigte Zeugniskopien, ggf. Nachweis beruflicher Abschlüsse
  • erweitertes polizeiliches Führungszeugnis für Prüfungsanmeldung
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz

 

 

Was lerne ich in der Ausbildung zum*r Erzieher*in in Köln?

Die Lerninhalte richten sich nach dem aktuellen Ausbildungsrahmenplan für die Berufsausbildung zum Erzieher oder zur Erzieherin des Landes Nordrhein-Westfalen.

Fachrichtungsbezogener Lernbereich:

  • berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiterentwickeln
  • pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Lebenswelten und Diversitäten wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
    1. Bewegung
    1. Körper, Gesundheit, Ernährung
    2. Sprache und Kommunikation
    3. soziale, kulturelle und interkulturelle Bildung
    4. musische/ästhetische Bildung
    5. religiöse und ethische Entwicklung
    6. mathematische Bildung
    7. naturwissenschaftliche/technische Bildung
    8. ökologische Bildung
    9. Medien
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
  • Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren
  • Religionslehre/Religionspädagogik
  • Projektarbeit (didaktische Verknüpfung von Theorie und Praxis)

    Gehören zu meiner Ausbildung als Erzieher*in auch Praktika?

    Die Ausbildung umfasst ein Praktikum zur Erlangung der Berufspraxis von mindestens 240 Stunden. Die Dauer des Prüfungspraktikums beträgt 16 Wochen.

    Welchen Abschluss habe ich nach der Erzieherausbildung in Köln?

    Staatlich anerkannte Erzieherin, staatlich anerkannter Erzieher

    Die Prüfung wird beim Berufskolleg als Externenprüfung abgelegt. Anschließend wird das Anerkennungsjahr abgeleistet (in der Regel ein Jahr in Vollzeit). Danach wird nach einem erfolgreich abgelegten Kolloquium die „staatliche Anerkennung als Erzieher*in“ verliehen.

    Welche Weiterbildungsmöglichkeiten habe ich nach der Ausbildung?

    Nach erfolgreichem Ausbildungsabschluss können Sie aus zahlreichen fachbezogenen Fort- und Weiterbildungen wählen, die an der Euro Akademie angeboten werden.

    Ist eine finanzielle Förderung der Erzieherausbildung möglich?

    Der „Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zum*r Erzieher*in inklusive Berufspraxis“ ist von CERTQUA nach AZAV zugelassen. Es besteht die Möglichkeit, dass Ihre Kursteilnahme über einen Bildungsgutschein gefördert wird. Bitte sprechen Sie Ihre*n Berater*in in der Agentur für Arbeit oder Ihre*n persönliche*n Ansprechpartner*in im Jobcenter darauf an.

    An diesen Standorten ist die Ausbildung zur Erzieherin und zum Erzieher auch möglich.

    Euro Akademie Köln

    Widdersdorfer Straße 252, 2. Etage
    50933 Köln

    Telefon: 0221 736074
    Fax: 0221 94966814
    koeln(at)euroakademie.de

    Anfahrtsbescheibung

    Öffnungszeiten:
    Montags bis freitags
    8:00 – 16:00 Uhr

    Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

    Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

    >> hier online lesen
    Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
    < zurück
    StandortkarteStandorte A-G->
    < zurück
    Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
    Standorte H-O->
    < zurück
    Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
    Standorte P-Z->
    < zurück
    Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
    Über uns->JobsMagazin