Sozialassistent*in - Menschen betreuen und helfen Berlin
Wir bieten wieder Infoabende an

Am Mittwoch, den 7. Oktober 2020, findet um 16:00 Uhr unser Infoabend in der Euro Akademie statt. Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!

Wir informieren Sie ausführlich über unser Ausbildungsangebot und beantworten gern Ihre offenen Fragen.

Bedingt durch die Hygiene-Auflagen und die begrenzte Teilnehmerzahl von 25 möchten wir Sie bitten, sich vorab anzumelden.

Wir freuen uns auf Sie!

Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon, per E-Mail, Skype und auch wieder vor Ort!

Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich Wirtschaft & Management, Fremdsprachen & Internationales, Pädagogik & Soziales oder Gesundheit & Pflege? Vereinbaren Sie gern einen Beratungstermin mit uns.

Melden Sie sich einfach unter 030 4355 7030 oder berlin(at)euroakademie.de!

Werden Sie Dolmetscher*in/Übersetzer*in!

Im Februar 2021 starten wir wieder mit der berufsbegleitenden Weiterbildung zum*r Dolmetscher*in/Übersetzer*in.

Zögern Sie nicht länger und sichern Sie sich einen der letzten freien Plätze zum Start am 1. Februar 2021!

Sie haben noch offene Fragen? Gern! Vereinbaren Sie ein persönliches Beratungsgespräch oder rufen Sie uns unter 030 43557030 an.

Wir freuen uns auf Sie!

Ausbildung: Sozialassistent*in - Berlin

Ein Beruf für alle sozialpädagogischen Arbeitsbereiche 

Assistierendes Erziehen, Bilden, Pflegen und Versorgen: Haben Sie Freude am Umgang mit Menschen? Dann helfen Sie mit, wo diese Pflege, Betreuung oder Förderung benötigen. Es gibt viele Menschen, die im Alltag Ihre professionelle Hilfe brauchen.

Wie Sie Pflegepersonal, pädagogische Fachkräfte und Bezugspersonen bei ihren Aufgaben fachgerecht unterstützen, lernen Sie praxisnah in der Ausbildung zum Sozialassistenten und zur Sozialassistentin.

Als Sozialassistent*in erwerben Sie Grundkenntnisse in den Arbeitsfeldern Kinder- und Jugendhilfe, Behindertenhilfe und Pflege.

In der Alten- und Krankenpflege übernehmen Sie pflegerische Tätigkeiten wie das Waschen, Betten oder Lagern von alten, kranken oder behinderten Menschen.  

Bei der Erziehung und Betreuung von Kindern und Jugendlichen unterstützen Sie Eltern, Erzieherinnen und Erzieher und Sozialpädagogen und Sozialpädagoginnen: Sie gestalten mit ihnen gemeinsam den Alltag, entwickeln unter Begleitung der Fachkraft pädagogische Angebote für Kinder und Jugendliche und übernehmen hauswirtschaftliche Aufgaben.

Nach abgeschlossener Berufsausbildung können Sozialassistentinnen und Sozialassistenten in Einrichtungen der Behindertenhilfe, in Pflegeeinrichtungen sowie in sozialpädagogischen Einrichtungen für Kinder und Jugendliche oder auch in Privathaushalten tätig sein.

Wenn Sie mehr über diese Ausbildung erfahren möchten, beraten Sie unsere Mitarbeiter*innen der Euro Akademien vor Ort gerne persönlich.

Starttermine:

08.02.2021
07.08.2021

Dauer

2 Jahre

Zugangsvoraussetzungen

  • Berufsbildungsreife oder gleichwertiger Bildungsabschluss
  • Eignungsfeststellung
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz

Inhalte

Berufsübergreifender Lernbereich

  • Deutsch/Kommunikation
  • Wirtschafts- und Sozialkunde
  • Fremdsprache
  • Mathematik
  • Sport/Gesundheitsförderung

Berufsbezogener Lernbereich

  • Beziehungen zu Menschen in verschiedenen Lebensphasen und -situationen aufbauen sowie sozialpädagogische Prozesse erkennen und begleiten
  • Bei der Unterstützung und Pflege von Menschen in verschiedenen Lebensphasen und -situationen assistieren
  • Grundlegende hauswirtschaftliche Kompetenzen erwerben und umsetzen
  • Musisch-kreative Prozesse kennen lernen und in Alltagssituationen anwenden
  • Berufliche Handlungskompetenz und berufliche Identität entwickeln

Praktika

Während Ihrer praktischen Ausbildung absolvieren Sie in den ersten drei Schulhalbjahren insgesamt drei Praktikumsphasen in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, der Behindertenhilfe und in Pflegeeinrichtungen.

  • 1. Ausbildungshalbjahr: 4-wöchiges Orientierungspraktikum
  • 2. und 3. Ausbildungshalbjahr: je ein 8-wöchiges Praktikum

Abschluss

Staatlich geprüfte Sozialassistentin, staatlich geprüfter Sozialassistent

Aufbauoptionen

Den mittleren Schulabschluss (MSA) können Sie mit dieser Ausbildung erwerben, wenn Sie die Abschlussprüfung der Berufsfachschule bestanden, einen Gesamtnotendurchschnitt von mindestens 3,0 erreicht haben und ausreichende Fremdsprachenkenntnisse nachweisen können.

Mit dem Berufsabschluss und dem MSA können Sie an der Fachoberschule für Gesundheit und Soziales die Fachhochschulreife in einem Jahr oder an der Berufsoberschule für Sozialwesen in zwei Jahren die allgemeine Hochschulreife erwerben.

Der Abschluss „Sozialassistent*in (staatlich geprüft)“ und der MSA ermöglichen ebenfalls den Zugang zur weiterführenden beruflichen Qualifizierung an einer Fachschule im Fachbereich Sozialwesen. Sie können sich zum*zur „Erzieher*in (staatlich anerkannt)“ oder „Heilerziehungspfleger*in (staatlich anerkannt)“ weiterqualifizieren. Entscheiden Sie sich für eine Ausbildung zum Altenpfleger oder zur Altenpflegerin, kann Ihnen auf Antrag das erste Ausbildungsjahr erlassen werden.

31.08.2020

Corona und der Sport

Damit das Fach "Sport und Gesundheitsförderung" nicht zu kurz kommt, findet der Unterricht alternativ im Freien statt.

24.08.2020

Praesenzunterricht noch weit entfernt von "normal"

Nach den Sommerferien geht es bei karibischen Temperaturen weiter mit dem Unterricht.

17.07.2020

Herzlichen Glückwunsch zum erfolgreichen Abschluss

Die Sozialassistent*innen der Klasse SoA 19 der Euro AKademie Berlin haben es geschafft und freuen sich über ihren Berufsabschluss.

08.07.2020

Fächerübergreifendes Lernen oder was Stochastik mit Romeo & Julia zu tun hat

Mathe und Deutsch in einer Stunde? Unmöglich? Von wegen! Die Auszubildenden zum*r Sozialassistent*in kamen in den Genuss einer wirklich ungewöhnlichen Mathe/Deutschstunde.

16.06.2020

Interview zum digitalen Unterrichten

Von 0 auf 100 online unterrichten. Für den Unterricht eine ziemliche Herausforderung, aber auch eine Bereicherung!

09.06.2020

Unterrichten in der Zukunft

Lehrer der Euro Akademie Berlin berichtet über Wirklichkeiten, Möglichkeiten und neue Perspektiven, die das Corona-bedingte Distanzlernen mit sich bringt.

An diesen Standorten ist die Ausbildung: Sozialassistent*in auch möglich.

Kooperation

Die Kita Waldräuber ist unser Kooperationspartner für Praktika und Praxisstellen.

Klischeefreie Vielfalt in Kitas
KITA Adlerküken

Die KITA Adlerküken ist unser Kooperationspartner für Praktika und Praxisstellen.

KITA Waldräuber

Die KITA Waldräuber ist unser Kooperationspartner für Praktika und Praxisstellen.

Haus Conradshöhe
BVMW

Wir sind Mitglied im BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Erasmus+

Mit Hilfe der Förderung über das EU-Programm Erasmus+ können Schülerinnen und Schüler 80% der Kosten eines Auslandspraktikums finanzieren.

IHK Berlin
Projekt Quereinstieg
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
AusserGewöhnlich Berlin
Alpha-Bündnis
WDB Berlin

Euro Akademie Berlin

Berliner Str. 66 - U6 (Borsigwerke)
13507 Berlin

Telefon: 030 435570 30
Fax: 030 435570 59
berlin(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. – Fr. 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sa.       7:30 Uhr bis 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin