Nürnberg
Ausbildung an der Euro Akademie Nürnberg Nürnberg
Tag der offenen Tür • 19. November 2022 • 10 Uhr

Besuchen Sie uns zum Tag der offenen Tür und informieren Sie sich über unsere staatlich anerkannten Ausbildungsbildungsgänge mit Zukunft sowie zum Bachelor Top-up Studium.

Wir freuen uns auf Sie!

Abitur – und dann?

Wir bieten Ihnen eine verkürzte, 1-jährige Ausbildung zum*r Fremdsprachenkorrespondent*iin

  • für einen tollen Berufseinstieg,
  • zur Vorbereitung auf ein Studium oder
  • aus Spaß an Sprache und Kulturen!

Lassen Sie sich gerne persönlich von uns beraten.

Ob Präsenzunterricht oder virtuelles Lernen - wir sind vorbereitet!

Dank des Kultusministeriums verfügen wir über mobile Leihgeräte für unsere Schüler*innen.
Somit kann bei etwaigen kurzfristigen Schulschließungen jede*r unserer Schüler*innen optimal von zu Hause aus lernen.
Als Schüler*in der Euro Akademie haben Sie zudem kostenfreien Zugang zu den MS Office Produkten.

Wir sind für Sie da! Jetzt Beratung vereinbaren

Sie interessieren sich für eine Ausbildung als Euro-Management-Assistent*in oder Fremdsprachenkorrespondent*in?

Wir beraten Sie gerne am Telefon, per E-Mail und persönlich unter Einhaltung der vorgegebenen Sicherheitsmaßnahmen. Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch unter 0911-2874770 oder nuernberg(at)euroakademie.de.

Referenzen - Euro Akademie Nürnberg

Das sagen unsere Schüler*innen und Absolvent*innen über uns

Ich finde es bemerkenswert, dass Sie mir immer wieder die Möglichkeit geboten haben, mich zu verbessern.
Philipp Wicklein (FAK 3)

Liebe Frau Amtmann,
 
eigentlich hatte ich geplant, Ihnen das heute persönlich zu sagen, aber bin leider nicht dazu gekommen. Deshalb schreibe ich es Ihnen hier.
 
Im Großen und Ganzen wollte ich mich zum Abschluss noch einmal ausdrücklich bei Ihnen bedanken. Immerhin mussten Sie es ja ziemlich lange mit mir als Schüler aushalten und mir ist natürlich klar, dass ich eben als Schüler im Spanischunterricht nicht immer der Beste war. Daher finde ich es umso bemerkenswerter von Ihnen, dass Sie mir immer wieder die Möglichkeit geboten haben, mich zu verbessern - vorausgesetzt, ich meinte es ernst.
Dies geht dann schon über die Selbstverständlichkeit einer Lehrkraft hinaus, immerhin hätten Sie schon früh sagen können, dass ich meine Chancen hatte. Aber dennoch haben Sie mir diese Gelegenheiten zum Verbessern geboten und wäre dies nicht gewesen, ist es sehr gut möglich, dass ich heute nicht in der FAK 3 säße und mein Abschluss zum Greifen nahe ist. Von daher also noch einmal danke für alles.
 
Für den Fall, dass wir uns eventuell nicht mehr sehen sollte, wünsche ich Ihnen für die Zukunft schon einmal alles Gute und auch, dass Sie zukünftig bessere Schüler als mich haben werden, damit Sie auch den Spaß am Unterrichten nicht verlieren.
 
Viele Grüße,
Philipp Wicklein

mehr
Die Ausbildung ist eine super Vorbereitung auf ein internationales Arbeitsumfeld.
Janine (Fremdsprachenkorrespondentin)

Hallo an alle! Ich hab 2015 meine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (Englisch/Spanisch) abgeschlossen und absolvierte im Anschluss ein Auslandspraktikum in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Danach folgte eine Anstellung in einem Hotel im Zentrum von London.

An meine Ausbildung denke ich noch heute sehr gerne zurück. Während dieser Zeit belegte ich Arabisch als Wahlfach und nahm im zweiten Ausbildungsjahr auch das Angebot für einen Excel-Kurs wahr. Die Ausbildung ist eine super Vorbereitung auf ein internationales Arbeitsumfeld, denn die Lehrkräfte vermittelten ihr Wissen immer stets professionell und auch motiviert. Es wurde nicht nur trocken aus dem Buch gelehrt, sondern auch durch eigene Erfahrungen der Fachkräfte.

Den Schülern und Schülerinnen kann ich nur empfehlen, alle Extrastunden sowie die Kurse am Nachmittag anzunehmen. Es lohnt sich! Danke für die schöne Zeit!


 

mehr
Ich habe die Zeit an der Euro Akademie genossen und dort unglaublich viel gelernt.
Eva Hempel (Übersetzerin und Dolmetscherin & Fremdsprachenkorrespondentin)

Ich habe die Euro Akademie insgesamt vier Schuljahre lang besucht und sowohl die Ausbildung zur Übersetzer*in und Dolmetscherin, als auch zur Fremdsprachenkorrespondentin dort gemacht.

Die Ausbildungen sind praxisnah und bereiten gut auf den späteren Beruf vor. Ich arbeite nun als angestellte Übersetzerin und war heilfroh darüber, in der Ausbildung zum Beispiel den Umgang mit dem Übersetzerprogramm Trados gelernt zu haben.

Des weiteren sind die Klassen, im Vergleich zu etwa einer Klasse am Gymnasium, wesentlich kleiner, wodurch die Lehrer*innen viel besser auf die einzelnen Schüler*innen eingehen können und das Erlernte besser gefestigt werden kann. Hat man mal ein Problem, helfen einem Lehrkräfte und Mitschüler*innen, auch aus den höheren Klassenstufen, immer weiter. Dass die Lehrer*innen in den Fremdsprachen Muttersprachler*innen sind, ist ebenfalls ein großer Vorteil.

Ich habe die Zeit an der Euro Akademie jedenfalls sehr genossen und dort unglaublich viel gelernt. Wer einen sprachenbezogenen Beruf ergreifen möchte, sollte eine Ausbildung an der Euro Akademie auf jeden Fall in Betracht ziehen und sich zum Beispiel am Tag der offenen Tür mal selbst ein Bild von der Schule machen.

mehr
Direkt in der ersten Woche hat sich gezeigt, wie gut die Schule mit der "Corona-Situation" umgeht.
Fabienne Josten (Euro-Management-Assistent)

Feedback zum digitalen Unterricht
Durch COVID-19 musste natürlich auch unsere Schule Mitte März schließen und der Unterricht digital abgehalten werden. Für die Schülerinnen und Schüler war das erstmal ein kleiner Schock. Vor allem wir, die Abschlussklasse der Euro-Management-Assistent*innen, hatte ein bisschen Panik wegen der Prüfungsvorbereitung. Aber direkt in der ersten Woche hat sich gezeigt, wie gut die Schule mit der "Corona-Situation" umgeht. Alles ist übersichtlich über den Online-Campus und die üblichen Office-Programme gelaufen.
Die Lehrer haben gute Aufgaben geschickt und auch in den meisten Fällen genug Zeit für die Bearbeitung gegeben. Außerdem hat niemand mit der Menge der Aufgaben übertrieben.
Man hat einfach gemerkt, dass die Lehrer'*innen sich Mühe geben uns den bestmöglichen Unterricht zu bieten, das war wirklich super!

Fabienne Josten Klasse EMA 12

mehr
Die Ausbildung schafft ein von Arbeitgebern wertgeschätztes Spektrum an Kompetenzen.
Erich Tabor, Ausbildung zum Euro-Management-Assistenten

Die Ausbildung zum Euro-Management-Assistenten an der Euro Akademie Nürnberg ist im Vergleich zu anderen kaufmännischen Ausbildungen speziell.
Durch das Einbeziehen von Außenwirtschaftslehre und die Intensivierung in Wirtschafts-Englisch sowie das Einarbeiten einer zweiten Fremdsprache bietet diese Ausbildung ein einzigartiges Gleichgewicht zwischen Sprache und Wirtschaft und schafft so ein von Arbeitgebern wertgeschätztes Spektrum an Kompetenzen, die in vielerlei Hinsicht Türen zukünftiger Karrieren öffnen können.
Der Anspruch der Ausbildung nimmt mit der Zeit zu. Auch wenn jemand keinerlei Vorkenntnisse über gewissen Fächer hat, wird er hier sehr leicht einen Anschluss finden.
Auf die Abschlussprüfungen wird man ebenfalls sehr gut vorbereitet und betreut. Außerdem hat man mit dem EMA die Möglichkeit seinen Bachelor an einer der vielen Partner-Hochschulen innerhalb von einem Jahr anzuhängen.

mehr
Man lernt effektiv in kleinen Klassen. Lehrer können sich auf einzelne Schüler konzentrieren.
Pia Siegismund, Ausbildung zur Euro-Management-Assistentin (EMA 12)

Die Mischung aus Sprachen und Wirtschaft können einen international weiterbringen. Es gibt viele Aufbaustudiengänge. Man lernt effektiv und in kleinen Klassen, weil sich die Lehrer auf jeden einzelnen Schüler konzentrieren können.

mehr
Die Euro Akademie war die beste Entscheidung. Ich bin sehr zufrieden und empfehle sie weiter.
Katja Grosch, Ausbildung zur Euro-Management-Assistentin (EMA 12)

Nach meinem Studienabbruch, war die Euro Akademie die beste Entscheidung. Mit der Ausbildung zur staatlich geprüften Euro-Management-Assistentin bin ich sehr zufrieden und würde sie jedem weiterempfehlen, der mal international arbeiten möchte.

mehr
Lehrer sind hilfsbereit, man fühlt sich aufgehoben und meistert den Weg zur Prüfung zusammen.
Kathrin Hauer, Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin (FSK 2)

Da ich mich im sprachlichen Bereich weiterbilden wollte, war ich auf der Suche nach geeigneten Schulen/Akademien. Ich war nun 2 Jahre auf der Euro Akademie in Nürnberg und habe meinen Fremdsprachenkorrespondenten gemacht. Ich kann die Euro Akademie in Nürnberg weiterempfehlen, da der Unterricht an die Schüler zuerst angepasst und dann der Weg zur Prüfung zusammen gemeistert wird. Die Lehrer sind immer hilfsbereit und man fühlt sich gut aufgehoben. Da ich zuvor eine kaufmännische Ausbildung absolviert hatte und nun meinen Abschluss als Fremdsprachenkorrespondentin habe, übernehme ich jetzt eine Stelle als Assistentin der Geschäftsleitung.

mehr
Ich empfehle jedem, der eine internationale Laufbahn plant, die Euro Akademie.
Mike Stoll, Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten (FSK 2)

Auf der Suche nach Berufen mit dem Schwerpunkt Fremdsprachen bin ich auf die Euro Akademie gestoßen. Meiner Meinung nach haben sich die beiden Jahre sehr gelohnt. Meine Englischkenntnisse haben sich enorm verbessert und es hat sehr viel Spaß gemacht, eine neue Fremdsprache zu lernen. Ich empfehle jedem, der eine Laufbahn in der internationalen Berufswelt plant, sich an der Euro Akademie anzumelden. Nach meiner Ausbildung hier werde ich meinen Weg an der Fachakademie für Übersetzen und Dolmetschen fortsetzen.

mehr
Brose Bamberg Nachwuchsförderer
Erasmus+
Erasmus+ Berufsbildung
DigitalPakt Schule
telc Kompetenzzentrum Hochschule

Euro Akademie Nürnberg

Karl-Grillenberger-Straße 3a
90402 Nürnberg

Telefon: 0911 2874770
Fax: 0911 2874771
nuernberg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 16:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin