Praxisbezogener Unterricht an der Euro Akademie Berlin Berlin
Lernen an der Euro Akademie Berlin Berlin
Ausbildung in Berlin Berlin
Infoabende 2019

Wir laden Sie herzlich ein zu unseren Infoabenden 2019!

Sie finden jeweils am ersten Mittwoch im Monat, von 16 bis 18 Uhr statt – mit einer Ausnahme im Januar (09.01.2019) und Mai (08.05.2019).

Hier finden Sie nochmal alle Termine im Überblick.

Lassen Sie sich zu Ihren Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten an der Euro Akademie beraten. Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten Ihnen zahlreiche Fort- und Weiterbildungen in den Bereichen Pädagogik und Soziales, Gesundheit und Pflege sowie Wirtschaft und Management an. 

Jetzt informieren und anmelden!

Fachhochschulreife – 1-jährig und 2-jährig

• Gesundheit und Soziales

• Wirtschaft und Verwaltung

Jetzt informieren und anmelden!

Referenzen - Euro Akademie Berlin

Feedbacks unserer Schüler und Absolventen

Die Ausbildung an der Euro Akademie ist für jeden nur von Vorteil.
Deborah Clauss (Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin, Fachrichtung Fremdsprachen)

Mein Name ist Deborah Clauss, ich bin 24 Jahre alt und ich wollte nach meinem Abitur im Frühjahr 2012 gerne Tourismus studieren. Durch verschiedene Umwege bin ich auf die Euro Akademie gekommen und deren Angebot, die Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin Fachrichtung Fremdsprachen (KAFF) und parallel das „International Diploma in Travel and Tourism“ zu erwerben. Dieses Angebot, kombiniert mit dem vielfältigen Sprachangebot an der Akademie hat mich überzeugt, die zweijährige Ausbildung von 2012 bis 2014 vor einem etwaigen Studium abzuschließen.

Nach der zweijährigen Ausbildung bin ich an die EBC Hochschule gewechselt und habe dort mit Quereinstieg im Sommer 2016 meinen Bachelor in Tourismus und Eventmanagement abgeschlossen. Zum Studium gehörte sowohl ein Auslandssemester, welches ich Neuseeland absolviert habe, als auch ein 3-monatiges Auslandspraktikum, für das ich in Paraguay (Südamerika) war.

Nach dem Bachelor-Abschluss bin ich an die Hochschule für Nachhaltige Entwicklung in Eberswalde (HNEE) gegangen und dort zurzeit im dritten Semester für den Master-Abschluss „Nachhaltiges Tourismusmanagement“. Auch hier gehört ein komplettes Semester Praktikum zur Studienordnung, welches ich gerade bei einem Reiseveranstalter in Berlin mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit absolviere.

Wo es mich danach hin verschlägt, weiß ich zwar noch nicht genau, aber ich kann mir viele verschiedene Bereiche im Tourismus als späteren Arbeitsplatz vorstellen. Bevorzugt zwar in Berlin, aber auch dem Ausland bin ich absolut nicht abgeneigt. Auf jeden Fall werde ich weiterhin viel reisen, um Menschen, Kulturen und andere Länder dieser Welt kennen und schätzen zu lernen.

In meinen Augen ist die Ausbildung an der Euro Akademie für jeden nur von Vorteil. Auch wenn für mich klar war, dass ich studieren will und werde, hat mir die Ausbildung extrem viele hilfreiche Mittel an die Hand gegeben, die ich nicht nur im Studienalltag brauche, sondern auch für das spätere Leben sehr gut nutzen kann.

Wie schreibt man richtige Geschäftsbriefe (auf drei versch. Sprachen), wie funktionieren Abrechnungen in Unternehmen, wie stellt man sich vor, welche Hierarchien, Unternehmensformen, Arbeitgeber und Arbeitnehmergesetze etc. gibt es? Alles in allem hat mir die Ausbildung schon sehr oft weitergeholfen und viele meiner Freunde sehen inzwischen den Nutzen einer guten Grundlage im kaufmännischen Bereich – abgesehen davon, dass auch viele Arbeitgeber sehr angetan sind. Mir hat die Ausbildung sehr viel Spaß gemacht, die Dozenten waren super, die Klassen klein und wir hatten eine tolle Gemeinschaft.

mehr
Die Ausbildung an der Euro Akademie gab mir Halt, Struktur und Zutrauen.
Irene-Muriel Bedinade

„Ich hatte mein Gymnasium abgebrochen, weil mir die Lehrer dort nicht zutrauten, die Oberstufe zu bewältigen. An der Euro Akademie habe ich dann zunächst meine vollschulische Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin – Fachrichtung Fremdsprachen absolviert. Das gab mir Halt, Struktur und Zutrauen. Dann bin ich nahtlos in die einjährige FOS übergegangen: Ein riesen 0Vorteil ist, dass man hier zum Großteil dieselben guten Fachlehrer hat, die einen schon während der Ausbildung unterrichtet haben. Man pflegt einen entspannten und persönlichen Umgang mit den Lehrern und wird auch bei manchen Schwierigkeiten unterstützt. Das schätze ich sehr! Und was viele gar nicht wissen: Es ist keine fachgebundene Fachhochschulreife, nein, man kann danach auch z. B. Soziale Arbeit studieren – mein Lebensplan direkt nach dem Fachabi.“

mehr
Ich habe den Ausbildungsabschluss und die Fachhochschulreife in der Tasche, klasse!
Stefanie Sommer

„Ich war in den USA als Au-pair und habe dort gemerkt, dass ich unbedingt eine Ausbildung mit Sprachen machen will. Also habe ich mich beim BIZ (Berufsinformationszentrum) erkundigt, wo ich diese Art Ausbildung gut machen könnte und mir wurde die Euro Akademie Berlin empfohlen. In der Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin – Fachrichtung Fremdsprachen bekam ich Schüler-BaFöG und musste nicht zittern, ob ich von meinem Ausbildungsbetrieb übernommen würde. Außerdem wurde ich zum Allrounder in Wirtschaftsfragen und habe mich nicht früh auf eine Sparte festlegen müssen, was bei der betrieblichen Ausbildung der Fall ist. Nach nur einem Jahr dann zusätzlich die Fachhochschulreife in der Tasche zu haben, ist einfach klasse!“




mehr
Das Rüstzeug für meine weitere Karriereplanung habe ich jetzt!
Carsten Münz

„Nach abgeschlossener Lehre als Schifffahrtskaufmann und Berufserfahrung in diesem und weiteren Stationen des Wirtschaftslebens war ich die letzten Jahre freiberuflich als Kleinunternehmer im Bereich Veranstaltungstechnik/Messebau tätig.
Mit der Zeit und Erfahrung wurde mir immer deutlicher bewusst, dass dieser Weg sowie auch meine bisherige berufliche Laufbahn für mich zu keinem Ziel führen würde, sondern dass ich weitere Qualifikationen bräuchte und neue Wege beschreiten müsste, um meine Lebensziele zu erreichen.
Daher der Entschluss, nach nun mittlerweile über 10 Jahren im Beruf endlich mein Fachabitur mit dem Schwerpunkt Wirtschaft und Verwaltung an der Euro Akademie Berlin innerhalb nur eines Jahres in Vollzeit nachzuholen.
Ich merke jetzt, wie sehr mir der wirtschaftliche Schwerpunkt für meine weitere Karriereplanung nützt: ein Studium im Bereich Architektur und Städtebau, vorzugsweise an der Fachhochschule in Potsdam. Ich bin mir sicher, dass dieser Berufszweig in naher sowie ferner Zukunft immer mehr an Gewicht gewinnt und für mich eine Perspektive darstellt, die meinen persönlichen, wirtschaftlichen und gesellschaftsbezogenen Interessen entspricht. Das Rüstzeug dazu habe ich jetzt!“

mehr
Meine Familie empfahl mir die Euro Akademie Berlin. Diese FOS ist einzigartig!
Wairimu Benz

„Durch Empfehlung von Familienmitgliedern, die ebenfalls schon an der Euro Akademie Berlin waren, war es für meine Eltern klar, dass auch ich diese „gute Schule“ besuchen würde. Direkt nach meinem MSA Abschluss bin ich in die vollschulische Ausbildung zur Kaufmännischen Assistentin – Fachrichtung Fremdsprachen eingestiegen. Danach bin ich von der Euro Akademie abgegangen und wollte unbedingt auf ein Oberstufenzentrum, um mein Abitur dort nachzuholen. Nach weniger als einem halben Jahr war ich zurück an der Euro Akademie Berlin, und zwar in der einjährigen Fachoberschule Wirtschaft und Verwaltung, denn ich wollte zurück zu einer besseren Lernatmosphäre in kleinen Lerngruppen und zurück zu Lehrern, die mit mir in Verbindung treten und für die ich nicht nur eine Schülerakte bin. Nun öffnen sich mir nach nur einem Jahr vielfältige Studienmöglichkeiten und ich kann nur sagen: Diese FOS ist einzigartig!“

mehr
Perfekt für alle, die schnell ihre weiteren Karrierepläne in Angriff nehmen wollen!
Volodymyr Shugaylov

„Ich kam über das Programm „Freunde werben Freunde“ zur Euro Akademie Berlin. Es ist ein tolles Programm, denn man bekommt beim Bestehen des ersten Halbjahres (Probehalbjahr) 200 € oder einen iPod. Es war für mich wichtig, dass ich berechtigt bin, für die schulische Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten – Fachrichtung Fremdsprachen Schüler-Bafög zu beziehen. Nach der Ausbildung hat man die Möglichkeit, direkt das Fachabitur in nur einem Jahr abzuschließen. Das ist perfekt für alle, die schnell ihre weiteren Karrierepläne in Angriff nehmen wollen!
Ich kenne viele Freunde, die eine zweijährige FOS entweder nicht finanzieren können oder aber abbrechen, weil es einfach zu lange dauert. Noch ein Vorteil ist, dass die Klasse klein ist und somit der Umgang miteinander viel persönlicher ist.“

mehr
Von der Ausbildung bis zum Studienabschluss – alles steht einem offen, ein Riesenvorteil.
Daniel Paier

„Ich kam im Jahr 2013 aus Ibiza nach Berlin und wusste, dass ich eine Ausbildung mit Sprachen machen will. Obwohl ich auch als Kind in Deutschland gelebt habe, empfinde ich Spanisch als meine Muttersprache und das Deutsche fällt mir nicht immer leicht. An der Euro Akademie Berlin hat man mich sehr in meiner Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten – Fachrichtung Fremdsprachen unterstützt. Ich bekam Schüler-BaFöG und hatte nach dem Abschluss eine gute sprachliche und wirtschaftliche Basis, mit der ich entweder in einen Beruf einsteigen oder aber weitermachen konnte – hier kein Problem.
Nahtlos ging ich also weiter in die einjährige Fachoberschule Wírtschaft und Verwaltung. Ich kannte die Lehrer und fühlte mich in der persönlichen Lernatmosphäre sehr wohl. Das Beste für mich ist, dass ich jetzt nach bestandener Fachhochschulreife direkt ins zweite und letzte Jahr der Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondenten übernommen werden kann. Die Fachschule ist ebenfalls hier am Standort und gehört zur Euro Akademie Berlin.
Da ich hier auch persönlich reifen konnte, weiß ich, dass ich das Zeug zum Studium habe, und möchte dann nach erfolgreicher staatlich anerkannter Prüfung zum Fremdsprachenkorrespondenten ins Top-up-Jahr nach England, wo ich in nur einem weiteren Jahr meinen ersten akademischen Abschluss, den Bachelor, erreichen will. Da die Euro Akademie viele Bildungswege aufzeigt und die Lehrer mich stets persönlich begleitet haben, ist hier für jeden die richtige Ausbildung dabei bis hin zum Studienabschluss – alles steht einem offen, das ist ein Riesenvorteil.“

mehr

Lesen Sie hier über weitere Erfahrungen, die unsere Schüler und Absolventen im Rahmen Ihrer Ausbildung an der Euro Akademie gemacht haben:

     

KITA Waldräuber

Die KITA Waldräuber ist unser Kooperationspartner für Praktika und Praxisstellen.

BVMW

Wir sind Mitglied im BVMW – Bundesverband mittelständische Wirtschaft, Unternehmerverband Deutschlands e.V.

Erasmus+

Mit Hilfe der Förderung über das EU-Programm Erasmus+ können Schüler 80% der Kosten eines Auslandspraktikums finanzieren.

IHK Berlin
Projekt Quereinstieg
Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie
AusserGewöhnlich Berlin
Alpha-Bündnis

Euro Akademie Berlin

Berliner Str. 66 - U6 (Borsigwerke)
13507 Berlin

Telefon: 030 435570 30
Fax: 030 435570 59
berlin(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8:00 - 17:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gut informiert durch Ausbildung und Studium

Das Euro Akademie Magazin hält jede Menge Wissenswertes rund um Ausbildung, Weiterbildung und Studium für Sie bereit. Mehrmals wöchentlich präsentieren wir Ihnen interessante, aktuelle und informative Themen.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Gera->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin