Das sind wir

First Class Education

Erwartungen, Ziele und Eignung

In einem intensiven Beratungs- und Eignungsverfahren ermitteln wir gemeinsam, ob Voraussetzungen und Interessen dem gewählten Ausbildungs- oder Studienziel entsprechen. Teilnehmer der Euro Akademien sind an Sprachen, innovativen Lernmethoden, Mobilität, der Entwicklung ihrer Persönlichkeit und Kompetenzen sowie neuen Branchen gleichermaßen interessiert und finden sich daher in hoch motivierten Lerngruppen wieder.

Die Planung und Gestaltung der Ausbildung erfolgt kompetenzorientiert, das heißt, sie ist auf die  Arbeits- und Handlungsprozesse des Berufes ausgerichtet. Die Schüler und Studierenden gestalten die Lehr- und Lernprozesse aktiv mit und erwerben auf diese Weise berufliche Handlungskompetenzen, Einstellungen und Verhaltensdispositionen, die in der modernen Berufs- und Lebenswelt gebraucht werden.

Aufgabenstellung und Leistungsbewertung wird sich an dem anwendungsfähigen Wissen und Können orientieren.

Anerkannte Abschlüsse der Euro Akademie

Alle Ausbildungen an den Euro Akademien werden nach dem Bundesausbildungsförderungsgesetz (BAföG) gefördert. Es gelten dieselben rechtlichen Bestimmungen wie für staatliche Einrichtungen. Bei Erfüllung der persönlichen Voraussetzungen kann die Ausbildung im Inland über Schüler-BAföG, das Studium im Ausland über Studien-BAföG finanziert werden. Zu den weiteren Finanzierungsmöglichkeiten, wie dem KfW-Studienkredit, beraten wir kompetent und ausführlich.

Kein Jahr ohne Zertifikat

Ausbildungen und Studiengänge an den Euro Akademien schließen mit Qualifikationen ab, die den unmittelbaren Einstieg ins Berufsleben ermöglichen. Die so erworbenen national und international anerkannten Abschnittsqualifikationen ermöglichen Teilnehmern, die nicht bis zum Bachelor studieren möchten, den unmittelbaren Einstieg ins Berufsleben. Zudem heben sich Teilnehmer der Euro Akademien durch dieses breite Portfolio an nationalen und internationalen Diplomen und Zertifikaten von Absolventen anderer Einrichtungen ab.

Ausbildung im Inland, Studium im In- und Ausland

Im Rahmen der Ausbildungen an den Berufsfachschulen und Fachschulen können die Schüler über Mobilitätsprojekte (z.B. der EU) Praktika im Ausland absolvieren.

Nach einer schulischen Berufsausbildung und parallelen Studienveranstaltungen  können Teilnehmer der Euro Akademien ein bis zwei weitere Jahre im In- oder Ausland studieren und mit dem Bachelor of Arts (Honours) abschließen. Allen im Rahmen von Ausbildung und Studium erbrachten Leistungen werden Credits zugewiesen, wodurch diese sowohl innerhalb der Euro Akademien als auch international transparent und kompatibel sind.

Anerkannte Bachelor-Abschlüsse

Die Bachelor-Abschlüsse unserer in- und ausländischen Partnerhochschulen sind anerkannt und berechtigen bei entsprechender Eignung zu einem anschließenden Master-Studium.

Über die persönlichen Aufnahmekriterien entscheiden die Hochschulen. Das Netzwerk der Euro-Schulen-Organisation eröffnet Absolventen der Euro Akademien je nach fachlichem Schwerpunkt die Möglichkeit, Masterstudiengänge an der International School of Management, der Munich Business School sowie der EBC Hochschule zu absolvieren.

Nationale und internationale Karrieremöglichkeiten

Die Firmenpartner der Euro Akademien beraten zu Themen wie Bewerbung und Auswahlverfahren. Durch die Kooperation mit Firmen und Einrichtungen und die Begleitung durch die Euro Akademien gelingt es unseren Teilnehmern oftmals, sich ihren Berufswunsch schon während der Ausbildung zu erfüllen. Unterstützt wird der Bewerbungsprozess durch das firmeneigene Online-Portal esojob.de als Arbeitsmarktzugang und Bewerbungsplattform.