Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

Zwei Jungs und ein Mädchen sitzen in einem Klassenraum und drehen sich lächelnd zur Kamera um. Im Hintergrund ist eine Grundschulkindbetreuerin unscharf zu erkennen.
Kinder im Grundschulalter betreuen, bilden und erziehen - als pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung hast du einen verantwortungsvollen und zukunftssicheren Beruf.
Pädagogik & Soziales
Vollzeit
Präsenz-Unterricht offline
Ausbildung

Mit unserer Ausbildung pädagogische Fachkraft werden

Du hast Interesse an der Betreuung und Erziehung von Kindern im Grund­schulalter? Du hast Freude daran, den Kindern bei den Hausaufgaben zu helfen und das soziale und freizeitpäd­agogische Miteinander gemeinsam zu gestalten? Als pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung hast du einen verantwortungsvollen Beruf, bei dem die ganzheitliche Entwicklung der Kinder im Mittelpunkt der pädagogi­schen Arbeit steht. Und du hast als hochmotivierte und qualifizierte Fachkraft einen zukunfts­sicheren Beruf, da der Fachkräftebedarf im Bereich Kinderbetreuung immer noch sehr groß ist.
 
Ausbildung & Karriere
 
Unsere Ausbildung vermittelt dir die Fähig­keiten und Fertigkeiten, um die Grundschulkinder professionell, selbstständig und eigen­verantwortlich betreuen zu können. Unsere Lehrkräfte gestalten die Lerninhalte des Unterrichts mit methodischer Vielfalt und praxisnah. Als mögliche Arbeitsfelder stehen den zukünftigen Fachkräften für Grundschul­kindbetreuung in Bayern zur Verfügung: 
 
Schulische Angebote: 
  •  einfache und verlängerte Mittagsbetreuung 
  •  offene Ganztagsschule (an Grundschulen) 
  •  gebundene Ganztagsschule (an Grundschulen) 
Angebote der Kinder- und Jugendhilfe: 
  •  Horte 
  •  Häuser für Kinder (Gruppen für Kinder ab 6 Jahren) 
  •  ggf. altersgeöffnete Kindergärten
Veranstaltungen Ort Zeit
Würzburg 01.08.2024
Unterricht findet von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.
Dauer: 1 Tage

Inhalt

Die Ausbildung gliedert sich in: 
a) einen überwiegend theoretischen ersten Ausbildungsabschnitt von einem Schuljahr an der Euro Akademie und 
b) einen daran anschließenden Ausbildungs­abschnitt in Form eines von der Euro Aka­demie begleiteten, vergüteten Praktikums von zwölf Monaten (Berufspraktikum). 
 
Der Unterricht erfolgt laut Lehrplan des Bay­erischen Staatsministeriums für Unterricht und Kultus. Pflichtfächer sind: 
  • Englisch 
  • Sozialkunde / Soziologie 
  • Deutsch und Kommunikation 
  • Pädagogik / Psychologie / Heilpädagogik 
  • Recht, Verwaltung und Organisation 
  • Sprachliche Bildung 
  • Mathematisch­-naturwissenschaftliche Bildung 
  • Umwelt­ und Gesundheitsbildung 
  • Religiöse und ethische Bildung 
  • Medienbildung 
  • Ästhetische Bildung 
  • Musikalische Bildung 
  • Sozialpädagogische Methoden 
  • Sozialpädagogische Praxis 
  • Übungen

Voraussetzungen

  • mittlerer Schulabschluss 
  • berufliche Vorbildung durch eine erfolg­reich abgeschlossene Berufsausbildung in einem staatlich anerkannten Ausbil­dungsberuf mit einer Regelausbildungs­dauer von mindestens zwei Jahren 
  • Nachweis über eine sechswöchige praktische Tätigkeit in einer Einrichtung 
  • Nachweis über die gesundheitliche Eignung für den Beruf 
  • Nachweis über einen ausreichenden Masernimpfschutz 
  • erweitertes Führungszeugnis 
Bewerber*innen mit einer anderen Mutter­sprache als Deutsch müssen außerdem nach­weisen, dass sie über hinreichende Deutsch­kenntnisse in Wort und Schrift mindestens auf dem Niveau B2 des Gemeinsamen Euro­päischen Referenzrahmens GER für Sprachen verfügen.

Abschluss

Prüfung 
Die staatliche Abschlussprüfung gliedert sich in zwei Abschnitte: 
a) die schriftliche und mündliche Prüfung am Ende des ersten Ausbildungsabschnitts 
b) das Kolloquium und die praktische Prüfung am Ende des Berufspraktikums 
 
Abschluss 
Erfolgreiche Absolvent*innen der staatlichen Abschlussprüfung sind berechtigt, die Berufs­bezeichnung „Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung“ zu führen.

Praktika

Berufspraktikum 
Das 12­-monatige Berufspraktikum dient der fachgerechten Einarbeitung in die Berufspra­xis und wird in Einrichtungen von ganztägi­gen Bildungs­- und Betreuungsangeboten an Grundschulen oder Angeboten der Kinder­ und Jugendhilfe abgeleistet.

Dauer

Die Ausbildung dauert in Vollzeitform zwei Jahre. Die Ausbildung kann in einem der Ausbildungsabschnitte in hälftiger Teilzeit durchlaufen werden. In diesem Fall verdop­pelt sich die jeweilige Ausbildungszeit.

Aufbauoptionen

Du kannst nicht nur aus zahlreichen fach­bezogenen Fort­- und Weiterbildungen wählen, sondern bei Erfüllen der Vorausset­zungen eine Ausbildung zum*zur Erzieher*in anschließen.

Ausbildung

Pädagogische Fachkraft für Grundschulkindbetreuung

Pädagogik & Soziales
Vollzeit
Präsenz-Unterricht offline
Veranstaltungen Ort Zeit
Würzburg 01.08.2024
Unterricht findet von 09:00 bis 17:00 Uhr statt.
Dauer: 1 Tage
(EA) Euro Akademie