Sozial­päda­gogische Fachkraft für Kindertageseinrichtungen - Basiskurs Quereinstieg - Blended Learning

Ein Kind und eine Frau setzen rote, grüne, gelbe und blaue Blöcke auf einer hellen Oberfläche zusammen. Die Szene wirkt hell und luftig, vermutlich in einem Innenraum mit viel Tageslicht.
Du strebst die Anerkennung als "Sozialpädagogische Fachkraft" an? Dann ist unser berufsbegleitender Blended Learning-Kurs genau der richtige für dich.
Pädagogik & Soziales
berufsbegleitend
Blended Learning
Fort- und Weiterbildung

Qualifizierung für anerkannte Quereinsteiger*innen

Hast du einen mit der Erzieherin oder dem Erzieher verwandten Berufsabschluss, bist als Quereinsteiger*in anerkannt und in einer Kindertageseinrichtung tätig? Dann absolviere den Kurs „Basiskurs Quereinstieg“ und lasse dich als „Sozialpädagogische Fachkraft für Kindertageseinrichtungen“ anerkennen. Seitdem Einjährige einen Rechtsanspruch auf einen Kita-Platz haben, wächst der Bedarf an pädagogischen Fachkräften. Wir begegnen diesem Bedarf und sorgen dafür, dass du alle fachlichen Voraussetzungen erlernst, die du als sozialpädagogische Fachkraft für die Arbeit in Kindertagesstätten benötigst.
Veranstaltungen Ort Zeit
Berlin 21.09.2024
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 21.09.2024 bis 07.06.2025

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa.21.09.24
Sa.28.09.24

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Samstag 05.10.24
Samstag 19.10.24
Samstag 26.10.24

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Samstag 09.11.24
Samstag 16.11.24
Samstag 23.11.24

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Samstag 07.12.24
Samstag 14.12.24
Samstag 21.12.24
Samstag 11.01.25
Samstag 18.01.25
Samstag 25.01.25

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Samstag 08.02.25
Samstag 15.02.25
Samstag 22.02.25

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Samstag 15.03.25
Samstag 22.03.25

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Samstag 05.04.25
Samstag 12.04.25

Abschlussbesprechung
Samstag 17.05.25

Kolloquium
07.06.25

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.
Berlin 13.09.2025
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 13.09.2025 bis 20.06.2026

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa.13.09.25
Sa.20.09.25

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Samstag 27.09.25
Samstag 11.10.25
Samstag 18.10.25

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Samstag 08.11.25
Samstag 15.11.25
Samstag 22.11.25

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Samstag 06.12.25
Samstag 13.12.25
Samstag 20.12.25
Samstag 10.01.26
Samstag 17.01.26
Samstag 24.01.26

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Samstag 14.02.26
Samstag 21.02.26
Samstag 28.02.26

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Samstag 14.03.26
Samstag 21.03.26

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Samstag 18.04.26
Samstag 25.04.26

Abschlussbesprechung
Samstag 30.05.26

Kolloquium
20.06.26

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.
Berlin 12.09.2026
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 12.09.2026 bis 19.06.2027

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa. 12.09.26
Sa. 19.09.26

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Sa. 26.09.26
Sa. 10.10.26
Sa. 17.10.26

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Sa. 07.11.26
Sa. 14.11.26
Sa. 21.11.26

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Sa. 05.12.26
Sa. 12.12.26
Sa. 19.12.26
Sa. 09.01.27
Sa. 16.01.27
Sa. 23.01.27

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Sa. 13.02.27
Sa. 20.02.27
Sa. 27.02.27

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Sa. 06.03.27
Sa. 13.03.27

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Sa.10.04.27
Sa. 17.04.27

Abschlussbesprechung
Sa. 22.05.27

Kolloquium
Sa. 19.06.27

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.

Inhalt

Als anerkannte*r Quereinsteiger*in in einer Kindertageseinrichtung erwirbst du ausgewählte Fachkenntnisse und Kompetenzen. Zu den Inhalten unserer Weiterbildung gehören:

Modul 1: Berufliche Identität und professionelle Perspektiven
  • Berufs- und Quereinstiegsgründe
  • Methoden der Selbstreflexion
  • Haltung und Einstellung zum Beruf
  • Arbeitsfelder analysieren
Modul 2: Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Kommunikation
  • Bild vom Kind / pädagogische Werteorientierung / Beziehungsgestaltung
  • Grundlagen didaktischer Planung, Beobachtung und Dokumentation (Gruppen),
  • Entwicklungspsychologie
Modul 3: Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern 
  • Diversität von Lebenswelten und -situationen und deren Bedeutung für die pädagogische Arbeit
  • Entwicklungsbesonderheiten bei Kindern Beobachtung / Dokumentation,
  • Sprachbildung
  • Sprachlerntagebuch
Modul 4: Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten 
  • Bildungsauftrag nach SGBVIII
  • Berliner Bildungsprogramm
  • Bildungsauftrag der Berliner Grundschule
  • Gestaltung von Bildungsprozessen entsprechend der Bildungsbereiche (Bewegung, Spiel, Musik, Kunst, Sprache, Medien, Natur, Gesundheit…)
Modul 5: Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen

Modul 6: Institutionen, Team und Qualität entwickeln

Modul 7: Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit

Voraussetzungen

1. Arbeitsverhältnis in einer Kindertageseinrichtung 

2. Anerkennung als Quereinsteiger*in in einer Kindertageseinrichtung 
 
Grundsätzlich anerkannt werden Personen:
  • mit mindestens einem mittleren Schulabschluss,
  • einer abgeschlossenen, pädagogischen, in der Regel 3-jährigen Fachschulausbildung und einer mindestens 6-monatigen einschlägigen Berufspraxis. 
Zusätzlich werden bei Personen mit nichtdeutscher Muttersprache Deutschkenntnisse auf dem Niveau C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen vorausgesetzt.

Abschluss

Prüfung 
Kolloquium: Vorstellung einer Praxisaufgabe
 
Abschluss 
Nach Abschluss der Weiterbildung kannst du als „Sozial­pädagogische Fachkraft“ nach § 11 (2) Nr. 6 VOKitaFöG (Kindertagesförderungsverordnung) anerkannt werden.

Lernformat

Berufsbegleitend eine umfassende Weiterbildung zu absolvieren, kann schnell anstrengend werden. Mithilfe des Blended Learning-Formats bieten wir dir größtmögliche Flexibilität und Zeitersparnis. So kannst du dich mit den Inhalten des Kurses ganz bequem von zu Hause aus beschäftigen und absolvierst den Präsenzteil (mindestens 70%) der Weiterbildung im Präsenz-Unterricht bei uns vor Ort. 
 
Vorteile dieser Mischung aus Selbstlernen und Präsenz-Unterricht: 
  • Du erarbeitest dir die theoretischen Lerninhalte mithilfe eines E-Learning-Kurses in deunem eigenen Lerntempo, und zwar, wo und wann du willst.
  • Bestätige und vertiefe dein Wissen, indem du Lerninhalte wiederholt anschauen kannst und den Literaturempfehlungen folgst.  
  • Tausche dich mit anderen Teilnehmenden aus oder stelle den Dozent*innen deine Fragen. 
  • Konzentriere dich in der Präsenzphase auf die noch offenen Fragen. Lasse dich individuell bei deiner Vorbereitung auf das Kolloquium unterstützen.

Dauer

Im Basiskurs erfolgt der Unterricht von insgesamt 184 (+4) Unterrichtseinheiten (UE) in Blended Learning, davon 148 UE in Präsenz (+ 4 UE Einführung) und 36 UE in digitaler Präsenz, oder begleiteten Selbstlernphasen.

Fort- und Weiterbildung

Sozial­päda­gogische Fachkraft für Kindertageseinrichtungen - Basiskurs Quereinstieg - Blended Learning

Pädagogik & Soziales
berufsbegleitend
Blended Learning
Veranstaltungen Ort Zeit
Berlin 21.09.2024
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 21.09.2024 bis 07.06.2025

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa.21.09.24
Sa.28.09.24

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Samstag 05.10.24
Samstag 19.10.24
Samstag 26.10.24

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Samstag 09.11.24
Samstag 16.11.24
Samstag 23.11.24

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Samstag 07.12.24
Samstag 14.12.24
Samstag 21.12.24
Samstag 11.01.25
Samstag 18.01.25
Samstag 25.01.25

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Samstag 08.02.25
Samstag 15.02.25
Samstag 22.02.25

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Samstag 15.03.25
Samstag 22.03.25

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Samstag 05.04.25
Samstag 12.04.25

Abschlussbesprechung
Samstag 17.05.25

Kolloquium
07.06.25

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.
Berlin 13.09.2025
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 13.09.2025 bis 20.06.2026

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa.13.09.25
Sa.20.09.25

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Samstag 27.09.25
Samstag 11.10.25
Samstag 18.10.25

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Samstag 08.11.25
Samstag 15.11.25
Samstag 22.11.25

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Samstag 06.12.25
Samstag 13.12.25
Samstag 20.12.25
Samstag 10.01.26
Samstag 17.01.26
Samstag 24.01.26

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Samstag 14.02.26
Samstag 21.02.26
Samstag 28.02.26

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Samstag 14.03.26
Samstag 21.03.26

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Samstag 18.04.26
Samstag 25.04.26

Abschlussbesprechung
Samstag 30.05.26

Kolloquium
20.06.26

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.
Berlin 12.09.2026
Unterricht findet von 09:00 bis 16:30 Uhr statt.
Dauer: 188 Stunden
Kurs vom 12.09.2026 bis 19.06.2027

Auftakt & Modul 1
Berufliche Identität und professionelle Perspektiven:
Sa. 12.09.26
Sa. 19.09.26

Modul 2
Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten:
Sa. 26.09.26
Sa. 10.10.26
Sa. 17.10.26

Modul 3
Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern:
Sa. 07.11.26
Sa. 14.11.26
Sa. 21.11.26

Modul 4
Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten:
Sa. 05.12.26
Sa. 12.12.26
Sa. 19.12.26
Sa. 09.01.27
Sa. 16.01.27
Sa. 23.01.27

Modul 5
Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen:
Sa. 13.02.27
Sa. 20.02.27
Sa. 27.02.27

Modul 6
Institutionen, Team und Qualität entwickeln
Sa. 06.03.27
Sa. 13.03.27

Modul 7
Rechtliche Grundlagen pädagogischer Arbeit
Sa.10.04.27
Sa. 17.04.27

Abschlussbesprechung
Sa. 22.05.27

Kolloquium
Sa. 19.06.27

Kosten der Veranstaltung: 1350,00 Euro. Auch als Zahlung in sieben gleich großen Raten möglich.
(EA) Euro Akademie