Hamburg
Ausbildung inklusive Tablet an der Euro Akademie Hamburg Hamburg
Fürs Leben lernen an der Euro Akademie Hamburg Hamburg
Infoabend • 25. Juni 2024 • 17:30 Uhr

Sie möchten mehr über Berufe mit Kindern und Jugendlichen oder im Bereich Fremdsprachen & Internationale Wirtschaft erfahren? Gern!

Kommen Sie mit Freund*innen oder Ihren Eltern zu unserem nächsten Infoabend und lernen Sie unsere Schule und unsere Ausbildungen kennen.

Voranmeldungen nehmen wir gern per E-Mail an hamburg(at)euroakademie.de oder telefonisch unter 040 30978622 entgegen.

Wir freuen uns auf Sie!

Von Hamburg nach Europa!

Sie haben Lust auf eine Ausbildung, bei der man nicht nur Theorie vermittelt bekommt, sondern auch Auslandserfahrungen sammelt? Dann bewerben Sie sich jetzt bei uns und nutzen Sie die Chance auf ein Auslandspraktikum während Ihrer Ausbildung!

Zusammen mit der EU und dem Förderprogramm Erasmus+ bieten wir finanzielle Unterstützung während der Praktikumszeit.

Mehr Infos erhalten Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie!

30.11.2022

35. BUSINET-Konferenz in Mainz

Im Grunde sind es immer die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben.
(Wilhelm von Humboldt)

Die diesjährige Konferenz des Netzwerks BUSINET – Global Business Education Network fand vom 9. bis 12. November in Mainz statt. Es waren 82 Einrichtungen aus 26 Ländern mit insgesamt 209 Teilnehmenden vertreten.

Auch die Euro Akademie hat drei Vertreter*innen entsandt: Sally Miller (Euro Akademie Hamburg, Vorstand und Geschäftsstelle ESA – European Schools for Higher Education in Administration and Management), Matthew Ferguson (Euro Akademie Berlin), Anja Nagel (Euro Akademie Hannover, Business Development).

Ein intensives Programm

Von Mittwoch bis Freitag wurden insgesamt 6 Impulsvorträge, 15 Sitzungen der thematischen und curricularen Arbeitsgruppen sowie 24 Best Practice-Sessions angeboten. Los ging es am Mittwoch mit einer erweiterten Vorstandssitzung, an der die Leitungen der Arbeitsgruppen und Ehrenmitglieder teilnehmen. Nachmittags traf sich bereits die Gruppe IRM – International Relations Managers. Am Abend folgte dann der European Aperitif, für den die teilnehmenden Einrichtungen Tische mit landestypischen Spezialitäten deckten. An den beiden folgenden Tagen fanden Impulsvorträge, Workshops und Sitzungen der Fachgruppen statt.

Mehrwert für unsere Schüler*innen

Ohne das Netzwerk BUSINET wären viele Angebote, die die Ausbildungen an der Euro Akademie besonders akzentuieren, gar nicht möglich. Hierzu gehören die Aufbaustudiengänge an internationalen Partnerhochschulen wie dem New College Durham, Intensivkurse, die während der Corona-Pandemie auch online angeboten wurden, Praktikumsangebote im Rahmen des Förderprogramms Erasmus+ , Student Conferences, Fortbildungsmöglichkeiten für Bildungspersonal oder die Conversation Tables zur Förderung der Fremdsprachenkenntnisse, ein Projekt, das von der Euro Akademie Berlin erstmalig durchgeführt wurde.

Die Mitgliedschaft erzeugt einen großen Mehrwert für unsere Schüler*innen und bringt die Internationalisierung durch viele neue Kontakte voran. Die Teilnahme an der Konferenz macht sehr viel Spaß, die Ideen sprudeln nur so aus einem heraus, und ich freue mich diese zusammen mit den Kollegen*innen in Berlin und an anderen Euro Akademien umzusetzen.

(Matthew Ferguson, Euro Akademie Berlin)

Die BUSINET Family

Die Konferenz schloss mit einem Galaabend, an dem Agnes Dillien besonders geehrt wurde. Sie hat keine der 35 Konferenzen verpasst und mit beispiellosem Einsatz die Arbeit des Netzwerks als Vorstandsmitglied, Leitung einer Arbeitsgruppe und Präsidentin unterstützt.

Nico Nijsten vom University College Leuven-Limburg folgt ihr nun als Präsident. Einzelne Personen werden jährlich für ihren besonderen Einsatz für das Netzwerk mit einem Fellowship geehrt, einer lebenslangen Ehrenmitgliedschaft, die dieses Jahr an Brigitte Luyten (PXL University, Hasselt) ging.

Der letzte Abend war auch ein beginnender Abschied von David Taylor, General Manager. Er wird seine Nachfolgerinnen Yvonne Farrand (Projects Beyond Borders, UK) und Griet Barrezeele (University College Leuven-Limburg) einarbeiten und sich 2023 aus dieser Rolle verabschieden. Der Vorstand ehrte ihn mit einem Super Fellowship. Es ist vor allem ihm zu verdanken, dass sich die Einrichtungen sehr stark mit dem Netzwerk identifizieren und deren Vertreter*innen enge professionelle und auch private Verbindungen untereinander aufgebaut haben.

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Aufholen nach Corona
Schule ohne Rassismus

 

 

Imagefilm der Euro Akademie
AZAV

Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung Arbeitsförderung

DigitalPakt Schule

Euro Akademie Hamburg

Wendenstraße 4
20097 Hamburg

Telefon: 040 30978622
Fax: 040 30978611
hamburg(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 8:00 - 16:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Bonn->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin