Euro Akademie Görlitz Görlitz
Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon und per E-Mail!

Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich Pädagogik & Soziales oder Gesundheit & Pflege? Oder stehen Sie bereits mitten im Berufsleben und wollen sich weiterbilden? Auch in Corona-Zeiten sind wir für Sie da! Wir beraten Sie gerne mit vereinbartem Termin vor Ort, am Telefon und per E-Mail.

Melden Sie sich einfach unter 03581 76460 oder goerlitz(at)euroakademie.de.

Fort- und Weiterbildung ab Herbst 2021

Praxisanleiter*innen in der Pflege: 12.10.2021 – 24.05.2022
Praxisanleiter*innen für pädagogische Fachkräfte: 15.10.2021 – 14.01.2022
2-tägige Pflichtfortbildung für Betreuungskräfte (§53c): 28./29.10.2021
Curriculum zur Umsetzung des Sächsischen Bildungsplans: 01.11.2021 – 11.04.2022

Detaillierte Informationen hierzu sowie über vielfältige interessante Tagesseminare erhalten Sie hier. Nutzen Sie unsere Kompetenz zu Ihrem Vorteil! Persönliche Beratungen/Bewerbungen bei: Marion Rupprich, Tel. 03581 764620, E-Mail: rupprich.marion(at)eso.de

Umschulung zum*r Erzieher*in

Wagen Sie einen beruflichen Neustart und erlernen Sie einen spannenden Beruf mit vielfältigen Perspektiven! Informieren Sie sich über die Möglichkeit einer Förderung einer Umschulung über Bildungsgutschein.

Wir beraten Sie gerne am Telefon und per E-Mail. Melden Sie sich einfach unter 03581 76460 oder goerlitz(at)euroakademie.de!

Berufsbezogene Sprachkurse für Firmen- und Privatkunden
  • Deutsch für ausländische Fachkräfte sowie
  • Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch
  • und weitere Sprachen lernen, fachspezifisch und bedarfsorientiert

Ort: Euro Akademie Görlitz oder Euro Akademie Zittau (In Abhängigkeit der Corona-Schutzverordnungen auch als Online-Präsenzunterricht.) Nutzen Sie unsere Kompetenz zu Ihrem Vorteil! Anfragen und individuelle Beratungen gern über Frau Marion Rupprich: rupprich.marion(at)eso.de.

Bildungscurriculum 2019 - Blended Learning

Diese Weiterbildung ist eine Empfehlung des Landesjugendamtes und des Sächsischen Staatsministeriums für Kultus. Es ist eine Fortschreibung des im Jahr 2004 veröffentlichten „Curriculum zur Umsetzung des Bildungsauftrages in sächsischen Kindertageseinrichtungen“. 

Das „Bildungscurriculum 2019“ ersetzt das „Bildungscurriculum“ aus dem Jahr 2004 und greift inhaltlich die aktuelle Situation, Fragestellungen und Veränderungen der Kindertageseinrichtungen auf, die aufgrund gesetzlicher Regelungen und weiterentwickelter Theorie und Praxis entstanden sind. 
 
In diesem Kurs setzen Sie sich einführend oder auffrischend mit dem Bildungsansatz des Sächsischen Bildungsplans und der praktischen Arbeit auseinander. Neben rechtlichen Rahmenbedingungen in Kindertageseinrichtungen, wenden Sie sich der kindlichen Entwicklung, der Beteiligung von Kindern und Eltern sowie der Kooperation mit der Schule und dem Hort zu. 
 
Berufsbegleitend eine umfassende Weiterbildung zu absolvieren, ist eine echte Herausforderung. Mithilfe des Blended Learning Formats bieten wir Ihnen größtmögliche Flexibilität und Zeitersparnis. So können Sie sich mit den Inhalten des Kurses ganz bequem von zu Hause aus beschäftigen und absolvieren nur einen Teil (mindestens 51%) der Weiterbildung im Präsenzunterricht.

Inhalt

Die Vorteile einer Mischung aus Selbstlernen und Präsenzunterricht: 
  • Sie erarbeiten sich die theoretischen Lerninhalte mithilfe eines E-Learning-Kurses in Ihrem eigenen Lerntempo, und zwar, wo und wann Sie wollen.  
  • Bestätigen und vertiefen Sie Ihr Wissen, indem Sie Lerninhalte wiederholt anschauen können und den Literaturempfehlungen folgen. 
  • Tauschen Sie sich mit anderen Teilnehmenden aus oder stellen Sie den Dozent*innen Ihre Fragen. 
  • Konzentrieren Sie sich in der Präsenzphase auf die noch offenen Fragen und lassen Sie sich individuell unterstützen.
Sie beschäftigen sich in diesem Kurs mit den folgenden Themen:
  1. Rechtliche Grundfragen 
  2. Der Sächsische Bildungsplan 
  3. Kindheit und Bildung im gesellschaftlichen Kontext 
  4. Bindungen als Grundlage kindlicher Bildungsprozesse 
  5. Kindliche Entwicklung aus konstruktivistischer Sicht 
  6. Beobachtung und Dokumentation 
  7. Lernsituationen im Alltag 
  8. Das Team als Lern-, Entwicklungs- und Kooperationsgemeinschaft / Qualitätsmanagement  
  9. Beteiligung von Kindern, Beschwerdeverfahren  
  10. Elternmitwirkung 
  11. Kinderschutz 
  12. Kooperation mit der Schule / Arbeit im Hort 
  13. Inklusion 
  14. Medienpädagogik 
 Abschlussveranstaltung mit Abschlusskolloquium

Dauer

Sie absolvieren 160 Unterrichtseinheiten (UE), davon 96 UE in Präsenz bei uns am Standort und 64 UE als computerunterstütztes Lernen zu Hause. Die Kurszeiten mit Angaben der Präsenz- und Selbstlernphasen erhalten Sie bei uns am Standort.

Zugangsvoraussetzungen

Unsere Weiterbildung richtet sich an Wiedereinsteiger*innen, Quereinsteiger*innen und / oder pädagogische Fachkräfte in Kindertageseinrichtung.

Abschluss

Sie erhalten ein Zertifikat der Euro Akademie.
Starttermine: 01.11.2021
08:00 - 15:10 Uhr
Euro Akademie GörlitzStraßburg-Passage
02826 Görlitz

Ihr Ansprechpartner
Frau Marion Rupprich
E-Mail schreiben
03581 7646-0
Dauer: 160 UE 45 min

zurück zur Übersicht

DigitalPakt Schule

Euro Akademie Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz

Telefon: 03581 76460
Fax: 03581 764625
goerlitz(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 7 – 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin