Görlitz
Euro Akademie Görlitz Görlitz
Fort- und Weiterbildungen Pflege

Berufspäd. Fortbildungen für Praxisanleiter*innen Pflege – Refresher
• 24.09. bis 26.09.2024 – Euro Akademie Görlitz

Qualifikation zur Betreuungskraft
gem. § 53b (i. V. m. § 43b) SGB XI • 21.08.2024 bis 09.04.2025 – Euro Akademie Görlitz

Praxisanleiter*in Pflege
24.10.2024 bis 06.11.2025 – Euro Akademie Görlitz

Beratung über Tel. 03581 764620. Anmeldungen bitte an rupprich.marion(at)eso.de.

 

 

FORT- UND WEITERBILDUNGEN Pädagogik & Soziales

Praxisanleiter*in für pädagogische Fachkräfte (Kita, Schulen, Horte)

• 20.09.2024 bis 17.01.2025 – Euro Akademie Görlitz

Beratung über Tel. 03581 764620. Anmeldungen bitte per E-Mail an rupprich.marion(at)eso.de.

Endspurt zum Schuljahresende – Noch schnell…

…einen Platz in den neuen Klassen sichern:

per Onlinebewerbung, Bewerbung per E-Mail oder klassisch mit Bewerbungsmappe.
Noch Fragen? Herr Otto ist auch telefonisch unter 03581 7646-297 zu erreichen.

Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon und per E-Mail!

Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich Pädagogik & Soziales oder Gesundheit & Pflege? Oder stehen Sie bereits mitten im Berufsleben und wollen sich weiterbilden? Wir beraten Sie gerne mit vereinbartem Termin vor Ort, am Telefon und per E-Mail.

Melden Sie sich einfach unter 03581 76460 oder goerlitz(at)euroakademie.de.

Berufsbezogene Sprachkurse für Firmen- und Privatkunden
  • Deutsch für ausländische Fachkräfte sowie
  • Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch
  • und weitere Sprachen lernen, fachspezifisch und bedarfsorientiert

Ort: Euro Akademie Görlitz, Euro Akademie Zittau oder in online-Präsenz. Nutzen Sie unsere Kompetenz zu Ihrem Vorteil! Anfragen und individuelle Beratungen gern telefonisch unter 03581 7646-20 oder per E-Mail an Frau Marion Rupprich rupprich.marion(at)eso.de.

Jetzt NEU! Vereinfachte Zugangsbedingungen für Abiturient*innen

Erzieher*in werden mit Hochschulzugangsberechtigung, sowie einschlägiger sozialpädagogischer Tätigkeit von mindestens sechs Wochen.

04.01.2021

Jahresrückblick 2020

Auch die angehenden Pflegefachkräfte schauen auf ein ungewöhnliches 2021 zurück.

"Das Wort Krise setzt sich im Chinesischen aus zwei Schriftzeichen zusammen – das eine bedeutet Gefahr und das andere Gelegenheit." John F. Kennedy


2020 war das Jahr, in dem vieles nicht möglich war. Auslandsaufenthalte, Präsenzunterricht, persönliche Treffen und Konferenzen mussten teilweise abgesagt und verschoben werden. Diese Leerstellen erforderten Kreativität und Gemeinschaftssinn.

In allen Fachbereichen waren neue Herausforderungen zu meistern. Trotzdem haben sich die Schulen nicht beirren lassen, an Projekten festgehalten und alternative Lösungen gesucht. Auch wenn die Pandemie noch nicht vorbei ist, machen die Erfahrungen aus 2020 Mut, das, was in 2021 auf uns zukommen wird, gemeinsam anzugehen.

Mit Herz und Engagement

Die Euro Akademie Chemnitz hat sich der Corona-Pandemie mit Engagement gestellt und in einer beispiellosen Aktion Masken für Kooperationspartner aus der Pflege und der Heilerziehung genäht. Die Euro Akademie Hamburg rief im Januar und Dezember zu einer Spendenaktion für das Kinderhospiz Sternenbrücke auf. Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ wendet sich die Schulgemeinschaft gegen jede Form von Diskriminierung. Auch die Euro Akademie Halle spendete und beteiligte sich an der Aktion „Brillen weltweit“, welche gebrauchten Brillen zu einem*r neuen Träger*in Asien, Afrika und Südamerika verhilft. Und Schüler*innen der Euro Akademie Berlin sammelten Spenden für Obdachlose.

Die Zeit scheint still zu stehen. Dieses Gefühl hat sicher jede*r während der Corona-Pandemie nachempfunden. Für Menschen, die an einer lebensbedrohlichen Krankheit leiden, bleibt sie vielleicht für immer stehen. Die Euro Akademien Görlitz und Zittau stellten eine gemeinsame Typisierungsaktion auf die Beine, um dem an Leukämie erkrankten Bruder eines Kollegen zu helfen.

Gemeinsam Grenzen überwinden

Die Corona-Pandemie hatte weitreichende Auswirkungen auf Austausch- und Mobilitätsprogramme. Reisewarnungen und -verbote, Quarantäneauflagen und bürokratische Hindernisse führten zur Absage vieler Projekte.

Die Euro Akademie Bitterfeld-Wolfen machte das Unmögliche möglich und begrüßte ab Juli 2020 29 Schüler*innen aus Vietnam, die hier die Pflegeausbildung absolvieren. Die Euro Akademie Bamberg nahm im Oktober als eine von insgesamt fünf Schulen bundesweit am virtuellen deutsch-französischen Entdeckungstag teil. Die Euro Akademie Berlin hat mit dem Online World Café ein tolles Format geschaffen, um auch ohne persönliche Treffen den Austausch mit angehenden Erziehern*innen und pädagogischen Fachkräften aufrecht zu erhalten.

Jetzt erst recht!

Die Euro Akademie Leipzig war mit der Berufsschule und der Ausbildung Kaufmann*frau für Dialogmarketing und Kaufmann*frau für Gesundheitswesen sehr erfolgreich. In Riesa und Leipzig starteten Blended Learning Angebote, und Berlin etablierte ein abwechslungsreiches Angebot zum Bildungsurlaub.

Die Euro Akademie Aschaffenburg hat den Schüler*innen in den Osterferien ein abwechslungsreiches, digitales Programm geboten. Unter anderem gab es eine virtuelle Dance Session. Trotz Corona haben Schüler*innen der Euro Akademien Würzburg und Tauberbischofsheim ihr Anerkennungsjahr zum*r Erzieher*in im Ausland beendet. Die Euro Akademien Oldenburg und Hannover haben die Re-Zertifizierung zur Europaschule in Niedersachsen erhalten und dürfen diesen Titel bis 2025 weiter einsetzen.

Verschiedene Euro Akademien haben sich erfolgreich am EU-Förderprogramm Erasmus+ beteiligt und beteiligten sich zudem an der Akkreditierung für die neue Programmgeneration ab 2021.

E-Learning

Vieles wäre ohne den unermüdlichen Einsatz des E-Learning-Teams nicht möglich gewesen. Standortkurse, Schulungen und Webinare fanden gefühlt rund um die Uhr statt. Die Schüler*innen konnten so über Office 365, den virtuellen Campus und das Lernmanagementsystem von Zuhause weiterlernen. Fördermittel im Rahmen des Digitalpakts ermöglichten die Anschaffung zusätzlicher digitaler Endgeräte und den Ausbau der bestehenden IT-Ausstattung an den Schulen.

So können virtuelle Mobilitäten die Zeit überbrücken, bis Auslandspraktika, Studienprogramme und Austauschprojekte wieder in gewohnter Form möglich sein werden. Und Schüler*innen aller Euro Akademien können über geeignete Kollaborationstools miteinander im Austausch bleiben.


Danke für den Zusammenhalt im letzten Jahr!

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

INSIDERTREFF - Deine Messe für Ausbildung und Studium
Erzieherumschulung
DigitalPakt Schule
Kompetenzzentrum Medien Ostsachen
Kompetenzzentrum Bündnis Pflege
#SouveränDigital

Medienbildungsprojekte für Schulen in Sachsen
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Euro Akademie Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz

Telefon: 03581 76460
Fax: 03581 764625
goerlitz(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 7 – 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Bonn->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin