Görlitz
Euro Akademie Görlitz Görlitz
Fort- und Weiterbildungen Pflege

Berufspäd. Fortbildungen für Praxisanleiter*innen Pflege – Refresher
• 24.09. bis 26.09.2024 – Euro Akademie Görlitz

Qualifikation zur Betreuungskraft
gem. § 53b (i. V. m. § 43b) SGB XI • 21.08.2024 bis 09.04.2025 – Euro Akademie Görlitz

Praxisanleiter*in Pflege
24.10.2024 bis 06.11.2025 – Euro Akademie Görlitz

Beratung über Tel. 03581 764620. Anmeldungen bitte an rupprich.marion(at)eso.de.

 

 

FORT- UND WEITERBILDUNGEN Pädagogik & Soziales

Praxisanleiter*in für pädagogische Fachkräfte (Kita, Schulen, Horte)

• 20.09.2024 bis 17.01.2025 – Euro Akademie Görlitz

Beratung über Tel. 03581 764620. Anmeldungen bitte per E-Mail an rupprich.marion(at)eso.de.

Endspurt zum Schuljahresende – Noch schnell…

…einen Platz in den neuen Klassen sichern:

per Onlinebewerbung, Bewerbung per E-Mail oder klassisch mit Bewerbungsmappe.
Noch Fragen? Herr Otto ist auch telefonisch unter 03581 7646-297 zu erreichen.

Wir sind für Sie da! Beratungen am Telefon und per E-Mail!

Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Bereich Pädagogik & Soziales oder Gesundheit & Pflege? Oder stehen Sie bereits mitten im Berufsleben und wollen sich weiterbilden? Wir beraten Sie gerne mit vereinbartem Termin vor Ort, am Telefon und per E-Mail.

Melden Sie sich einfach unter 03581 76460 oder goerlitz(at)euroakademie.de.

Berufsbezogene Sprachkurse für Firmen- und Privatkunden
  • Deutsch für ausländische Fachkräfte sowie
  • Englisch, Französisch, Polnisch, Tschechisch
  • und weitere Sprachen lernen, fachspezifisch und bedarfsorientiert

Ort: Euro Akademie Görlitz, Euro Akademie Zittau oder in online-Präsenz. Nutzen Sie unsere Kompetenz zu Ihrem Vorteil! Anfragen und individuelle Beratungen gern telefonisch unter 03581 7646-20 oder per E-Mail an Frau Marion Rupprich rupprich.marion(at)eso.de.

Jetzt NEU! Vereinfachte Zugangsbedingungen für Abiturient*innen

Erzieher*in werden mit Hochschulzugangsberechtigung, sowie einschlägiger sozialpädagogischer Tätigkeit von mindestens sechs Wochen.

30.01.2024

Deutsch-französisches Schüleraustauschprojekt

Seit vielen Jahren nehmen Schüler*innen der Euro Akademie am deutsch-französischen Schüleraustauschprojekt teil. Zweimal im Jahr treffen sich Schüler*innen sozialer Berufsausbildungen aus Frankreich und Deutschland, um sich gegenseitig kennenzulernen, etwas über das jeweils andere Land und gemeinsam etwas über soziale Arbeit zu lernen.

Im Januar 2024 startete der diesjährige Austausch mit einer Begegnungswoche in Berlin.

Aus den Bereichen KPH (Ausbildung zum*r Krankenpflegehelfer*in) und SOA (Ausbildung zum*r Sozialassistent*in) der Euro Akademie Görlitz nahmen 7 Schüler*innen begleitet von Yvonne Förster (Management der Berufsfachschule für Sozialwesen) vom 22.01. bis 27.01.2024 teil. Aus Frankreich waren es 9 Schüler*innen, die den Berufsweg des „Animateurs“ einschlagen werden.

Die Woche war geprägt von Sprachanimation, Kennenlernen von Natur- und Waldkindergärten, Erkunden der Gegend, Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Beschäftigungsangeboten für Kinder im Alter von 3-6 Jahren. Dies alles in binationaler Gruppenarbeit.

Natürlich war diese Arbeit gekennzeichnet von regem Austausch in Gesprächen, Spaß und Spiel.

So wurde die französische Gruppe nachts um 0:30 Uhr am 23.01.2024 in der Jugendherberge von der deutschen Gruppe begrüßt, die es sich nicht nehmen ließ, solange zu warten. Dadurch war natürlich auch sofort das Eis gebrochen und jeder fühlte sich zwar müde, aber herzlich willkommen.

Außerdem wurden alle Mahlzeiten gemeinsam eingenommen und die gemeinsame Freizeit für die Kartenspiele, Tischtennis und Billard genutzt. Aber auch entsprechende musikalische Unterhaltung war dabei.

„Eine für alle Teilnehmer*innen des Projektes besondere Situation, war der Besuch im Prinzessinnenpark in Berlin. Da hatten wir uns alle etwas ganz anderes vorgestellt. Umso überraschter waren wir, als wir feststellten, dass es sich dabei um einen Friedhof handelt, auf dem man Hochbeete findet, die von Anwohnern und Kindern bewirtschaftet werden. Außerdem werden dort auch Umweltangebote im „grünen Klassenzimmer“ angeboten. Betreut wird dieses Projekt von „Kollektiv Berlin“. Der Verein möchte damit eine Möglichkeit zeigen, wie Friedhöfe am Ende Ihrer Nutzungsdauer und darüber hinaus als Freizeitort genutzt werden können.

Dies hat uns nachhaltig beeindruckt und wir haben noch lange darüber gesprochen und uns ausgetauscht. Ein sehr spezielles Thema, was zur Diskussion und zum Nachdenken anregt.“

Im Ganzen gesehen, war es für die Teilnehmer*innen eine sehr erlebnisreiche Woche, mit vielen positiven Eindrücken und bleibenden Erinnerungen:

„In der vergangenen Woche habe ich an einem deutsch-französischen Austauschprojekt teilgenommen. Ich bin ohne Vorkenntnisse in Französisch und mit viel Aufregung in dieses Projekt gestartet und es war das Beste was ich machen konnte. Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich habe viele Erfahrungen gesammelt. Ich würde es immer wieder machen. Am besten haben mir die Gruppenarbeiten gefallen, da man sich da ganz besonders viel ausgetauscht hat. Ich freu mich auf' s nächste Mal.“ Lena-Sue Möbes, KPH23

„Mir hat Berlin sehr gut gefallen, besonders dass wir uns so gut mit den Franzosen verstanden haben. Ich fand es auch sehr schön, dass wir bisschen Französisch lernen konnten durch die Sprachanimation. Ich freu mich schon auf Frankreich und bin schon sehr aufgeregt.“ Miriam Schön, KPH 23

„Die Reise hat mir sehr gefallen und ich konnte einiges mitnehmen. Wir konnten sehr schnell mit den Franzosen in Kontakt treten und uns relativ gut verständigen. Die Aktivitäten und Freizeit waren sehr angenehm. Im gesamten hat die Reise sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich auf die Reise nach Frankreich.“ Friedrich Golly, SOA 22a

Einige Plakate der Sprachanimation haben die Teilnehmer*innen von der Reise mitgebracht und sind in einem Unterrichtsraum der Euro Akademie Görlitz ausgestellt.

 

 

Quelle Bilder: Euro Akademie Görlitz

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

 

 

INSIDERTREFF - Deine Messe für Ausbildung und Studium
Erzieherumschulung
DigitalPakt Schule
Kompetenzzentrum Medien Ostsachen
Kompetenzzentrum Bündnis Pflege
#SouveränDigital

Medienbildungsprojekte für Schulen in Sachsen
Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Euro Akademie Görlitz

Straßburg-Passage
02826 Görlitz

Telefon: 03581 76460
Fax: 03581 764625
goerlitz(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:
Mo bis Fr: 7 – 15:30 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Bonn->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin