Musikunterricht an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Praxisbezogener Unterricht an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Ausbildung zum Erzieher an der Euro Akademie Tauberbischofsheim Tauberbischofsheim
Informationsveranstaltung zur Ausbildung: Erzieher*in

19.11.2019 • 17:00 Uhr

Wir stellen Ihnen die Ausbildungsformen Vollzeit, Teilzeit sowie die praxisintegrierte Ausbildung vor.

Schauen Sie vorbei – wir freuen uns, Sie auf unserer Informationsveranstaltung kennenzulernen!

Schnuppern Sie bei uns rein!

Wir laden Sie herzlich ein, am Vormittag des 7. Dezembers 2019 für einen Unterrichtstag unsere Fachschule zu besuchen. Lernen Sie Lehrkräfte und Schüler*innen der Fachschule kennen und erleben Sie den Schulalltag bei uns!

Direkt im Anschluss daran haben Sie die Gelegenheit, an unserer Informationsveranstaltung zu den unterschiedlichen Möglichkeiten der Ausbildung zum*r Erzieher*in teilzunehmen.

 

 

Auslandsaufenthalt? Bei uns kein Problem!

Unsere Schüler*innen haben die Option, einen der drei regulären Praxisblöcke im Ausland zu absolvieren – zum Beispiel in einer Kindertagesstätte in Ungarn.

Nach der schulischen Ausbildung bieten wir die Möglichkeit, das Anerkennungsjahr im europäischen Ausland zu verbringen: in Frankreich, Norwegen, Spanien oder der Schweiz.

Informationen und Erfahrungsberichte finden Sie hier.

24.06.2019

Azubis berichten über ihre Auslandserfahrungen

Unsere Schüler sind richtige Weltenbummler: Marlon Peterle, der im letzten Schuljahr die staatliche Anerkennung zum Erzieher erhielt, hat ein Jahr auf Gran Canaria verbracht. Phillip Hergert und Julia Weimer dagegen waren für zwei Wochen in Ungarn – und haben dort ein Praktikum in einem Kindergarten absolviert. In der Euro Akademie Tauberbischofsheim berichteten die drei den anderen Schülern von ihren Erfahrungen. 

Ein Anerkennungsjahr auf Gran Canaria

Eindrücklich schilderte Marlon seine  Arbeit in einer deutschen Einrichtung auf Gran Canaria. Er habe sehr viel dazu gelernt und sei in der Zeit unglaublich gewachsen, nicht nur fachlich, sondern auch persönlich. Ihm wurde viel Verantwortung übertragen, sodass er Projekte alleine planen und durchführen durfte. Wenn er Hilfe brauchte, war natürlich immer Unterstützung da. Auch von Gran Canaria selbst und den freundlichen, hilfsbereiten Menschen war Marlon sehr angetan: „Ich würde mich sofort wieder für ein Anerkennungsjahr auf Gran Canaria entscheiden!“

Finanzierung über Erasmus+

Finanziert wurde das Anerkennungsjahr über Erasmus+. Jedes Jahr gehen drei bis fünf Schüler ins europäische Ausland, um ihr Anerkennungsjahr dort abzuleisten. Auch von der Antragstellung und der  Unterstützung durch die Schule berichtet Marlon: trotz der Distanz habe die Anleitung durch die Schule sehr gut funktioniert. 

Vielfältige Eindrücke in Ungarn

Philipp und Julia hatten gemeinsam mit drei Schülerinnen der Euro Akademie Würzburg die Möglichkeit, ein zweiwöchiges Praktikum in der ungarischen Stadt Szeksard zu absolvieren. „Wir hospitierten dabei aufgeteilt in den verschiedenen Gruppen des Kindergartens „Wunderland“, und hatten währenddessen die Möglichkeit, die Arbeit in einem zweisprachigen Kindergarten kennenzulernen“, berichtet Julia. „Dabei waren wir unter anderem beim ungarischen Volkstanz-Unterricht, durften aber auch die Faschingsfeier miterleben. Die Mitarbeiter des Kindergartens hatten für uns ein tolles Programm gestaltet. Beispielsweise fuhren wir gemeinsam zur Winteraustreibung nach Mohacs, waren Zuschauer eines deutschen Theaterstückes an der Deutschen Bühne Ungarn und durften eine Vorlesung der Universität sowie deren Kindergarten besuchen.“

Vielen Dank für die tollen Vorträge!

Die Schüler der Euro Akademie lauschten den Vorträgen gespannt. Wir bedanken uns bei Marlon, Julia und Philipp für die schönen und lebendigen Vorträge!


Hinweis zur Gender-Formulierung: Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verwenden wir im Text nur eine Form. Bei allen personenbezogenen Bezeichnungen meint die gewählte Formulierung stets alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten.

Euro Akademie Tauberbischofsheim

Bahnhofstraße 17
97941 Tauberbischofsheim

Telefon: 09341 92820
Fax: 09341 928211
tauberbischofsheim(at)euroakademie.de

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr. 7:30 - 16:00 Uhr

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin