Arbeiten im Ausland – mit diesen Ausbildungen kommen Sie weiter

0

Sie sitzen am Schreibtisch, draußen regnet es Bindfäden und Sie dürfen erst in fünf Monaten wieder in den Flieger Richtung Sonne steigen? Wir haben eine bessere Lösung für Sie. Mit der richtigen Ausbildung können Sie dort leben und arbeiten, wo andere Urlaub machen.

Sie sind auf der Suche nach einer Ausbildung, mit der Sie auch im Ausland eine qualifizierte Arbeitsstelle bekommen? Wir haben für Sie Berufe unter die Lupe genommen, mit denen Sie im Ausland garantiert einen attraktiven Job finden.

Masseur und medizinischer Bademeister auf dem Kreuzfahrtschiff

Sie mögen es, Menschen etwas Gutes zu tun, können gut zuhören und arbeiten gerne mit Ihren Händen? Masseure und medizinische Bademeister sind auf jedem Kreuzfahrtschiff mit von der Partie. Hier haben Sie ein internationales Publikum, meist in bester Urlaubslaune, unter Ihren Händen. Allerdings sollte Ihnen bewusst sein, dass auf einem Kreuzfahrtschiff  der Service großgeschrieben wird und Ihre Kunden immer einen gut gelaunten und zuvorkommenden Behandler erwarten. Miesepeter sollten lieber von Bord bleiben.

Übersetzer/Dolmetscher – für Unternehmen im Einsatz

Als Übersetzer/Dolmetscher sind Sie in internationalen Unternehmen äußerst gefragt. Sie sind sozusagen das Bindeglied in Geschäftsverhandlungen, übertragen wichtige Texte in andere Sprachen und übersetzen simultan auf Kongressen, Konferenzen oder Vorträgen. Je nach dem, in welchen Sprachen Sie ausgebildet sind, können Sie für Firmen auf der ganzen Welt arbeiten. Mit der Spezialisierung auf bestimmte Themengebiete sind Sie ein kompetenter Ansprechpartner in Sachen Sprache und Fachgebiet. Denn je besser Sie sich auf einem Gebiet auskennen, desto leichter ist es, sich einen Expertenstatus zu erarbeiten und an interessante Jobs heranzukommen. Viele Übersetzer/Dolmetscher arbeiten als Freelancer.

Erzieherin in deutschen Kindergärten – von Italien bis China

Weltweit gibt es zahlreiche deutsche Kindergärten. Über das Portal deutscherkindergarten.org können Sie sich als Erzieher für Stellen im Ausland bewerben. Ganz gleich, ob Sie als pädagogische Hilfskraft in Portugal oder als Gruppenleitung in China arbeiten – wichtig sind hier gute Sprachkenntnisse, vorwiegend der englischen Sprache. Selbstverständlich lieben Sie andere Kulturen und sind offen für die Lebensweise der Menschen des Landes. In manchen Ländern benötigen Sie, um als anerkannte Erzieherin zu arbeiten, zusätzlich einen Bachelor in Kindheitspädagogik. Erkundigen Sie sich einfach bei der Einrichtung, für die Sie gerne arbeiten möchten.

Reiseleitung – Ausbildung in Fremdsprachen und Neugierde im Gepäck

Als Reiseleitung betreuen und informieren Sie die Gäste von der Ankunft bis zum Ende des Urlaubs. Sie sind der Ansprechpartner vor Ort. Für Wünsche, Fragen und Sorgen der Feriengäste haben Sie immer ein offenes Ohr – und schnelle Lösungen parat. Ausgesprochene Serviceorientierung und großes Interesse an den Sehenswürdigkeiten und der Geschichte des jeweiligen Landes, sollten Sie mitbringen, um Spaß an dem Job zu haben. Da nicht nur deutschsprachige Gäste im Hotel untergebracht sein werden, sind sehr gute englische Sprachkenntnisse nötig. Als Fremdsprachenkorrespondent oder als Euro-Kaufmann sind Sie bestens für die Aufgaben einer Reiseleitung gerüstet.

Für das erfolgreiche Arbeiten im Ausland ist natürlich nicht nur die fachliche Qualifikation ausschlaggebend, sondern auch die Lust, Neues zu entdecken. Offenheit und Kontaktfreude werden Ihnen den Einstieg in Ihr Leben weit weg von Freunden und Familie erleichtern. Und sollten Sie doch einmal Heimweh bekommen – denken Sie einfach an graue Wolken und Dauerregen und die Schwermut dürfte verflogen sein.

About Author

Tanja Höfling

Seit Juli 2017 informiert die Online-Redakteurin des Euro Akademie Magazins regelmäßig über Aktuelles und Wissenswertes zu den Themen Ausbildung, Studium und Beruf.


kommentieren

Comments are closed.