Neuigkeiten
16.12.2022

Ein Jahr erfolgreicher Sprachaufenthalte geht zu Ende

Seit 2005 veranstaltet die Euro Akademie Jena in den Ferien Sprachaufenthalte für Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 16 Jahren, in der Jugendherberge „Abenteuer- und Erlebnistreff Schloß Bergsulza“ und seit 2015 zusätzlich in der Jugendherberge „Tambach-Dietharz“.

Mit dem Projekt „Lernen am anderen Ort“ für die Klassen 3 – 10 wurde 2015 eine weitere Möglichkeit geschaffen, Kindern das Lernen einer Fremdsprache auch außerhalb der Ferienzeiten zusammen mit Muttersprachler*innen aus der ganzen Welt zu bieten.

Sprachferien auf Englisch und Französisch

Mit unseren Bildungsangeboten „Englische und Französische Sprachferien“ und „Lernen am anderen Ort“ unterstützen wir den lehrplangebundenen Fremdsprachenunterricht im Primarbereich und Sekundarbereich I und II bei der Entwicklung der Kommunikationsfähigkeit und interkulturellen Handlungskompetenz.

Auf der Grundlage eines entspannten und abenteuerorientierten Umfeldes wird gemeinsam mit Dozent*innen, deren 1. oder 2. Muttersprache Englisch oder Französisch ist, im Unterricht und im Freizeitbereich vorwiegend in einer der beiden Fremdsprachen kommuniziert.

Unsere Muttersprachler*innen schaffen in den Unterrichtseinheiten eine authentische und angstfreie Lernatmosphäre, bauen in der Konversation Defizite ab und entwickeln das fremdsprachige Reagieren in lebensnahen Situationen.

Wir konzentrieren uns auf:

  • das Lernen in altersgemäßen Gruppen auf der Grundlage der Lehrplanziele der entsprechenden Klassenstufen, einschließlich Prüfungsvorbereitung im Sekundarbereich II
  • das Eintauchen in die englische oder französische Sprache mit allen Sinnen durch vielfältige Freizeitaktivitäten und Spaß
  • das Kreieren echter Kommunikationssituationen und den Abbau von Hemmschwellen und Ängsten
  • die Entwicklung der Selbst- und Sachkompetenz hinsichtlich der praktischen Sprachanwendung im Alltag
  • die Verbesserung der Sprachlernkompetenz und Sprachbewusstheit
  • die inhaltliche Abstimmung der Freizeitaktivitäten mit den Unterrichtseinheiten

Winterspaß, Kontinente, Olympia und Self Care

Unsere diesjährigen Themen waren Winter Fun/Les plaisirs d'hiver (Winterferien), A Journey around the Continents/ Un voyage autour des continents (Osterferien), Summer Olympics/Jeux Olympiques d'été (Sommerferien) und Autumn Self Care/Prendre soin de soi en automne (Herbstferien). Insgesamt 504 Schüler*innen aus allen Bundesländern haben in den Sprachferien oder im Projekt „Lernen am anderen Ort“ ihre kommunikativen Fähigkeiten verbessert, Sprachbarrieren abgebaut und neue Freund*innen gefunden.

Sie wurden dabei von Muttersprachler*innen aus den USA, von den Philippinen, aus dem Iran, aus Großbritannien, Indonesien, Kolumbien, Nepal, Indien, Albanien, Aserbaidschan, Vietnam, Spanien, Frankreich und Marokko unterstützt. Besondere Höhepunkte im Freizeitbereich waren Tanzen, Zaubern, Highland Games, Bubble Soccer, Fußballkegeln, Kreativangebote, Schnitzeljagden, Waldbaden, ein Japanprojekt, Yoga, Taekwondo, Kegeln, ein Projekt „Fit durch Spiele“, Bogenschießen, ein Kneipp-Programm, Schwimm- und Neptunfeste, Schlauchboot-, Ruderboot- und Tretboot-Touren, Sportwettbewerbe, Kürbisschnitzen, Barbecues, Filmabende, Abschlussparties und Lagerfeuer. Bei der Planung und Verwirklichung unserer Themenangebote sind wir für die Unterstützung seitens des Thüringer Jugendherbergsverbandes und unserer Netzwerkpartner sehr dankbar.

Unsere Bildungsangebote in den englischen und französischen Sprachferien und bei der Umsetzung des Bildungsprogrammes „Lernen am anderen Ort“ leisten gleichzeitig einen wesentlichen Beitrag bei der Entwicklung der sozialen Kompetenz,  der Teamfähigkeit und bei der friedlichen Lösung von Konflikten.

Wir freuen uns schon auf tolle Sprachferien und Projekte im Jahr 2023. Bis dahin Merry Christmas und Bonne Année!

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

 

 

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin