Neuigkeiten
06.09.2021

Projekt „Fit für die Grundschule“

Durch die Corona-Pandemie war vielen Kindern der Zugang zu Vorschulangeboten und die Umsetzung durch die Kindertagesstätten nur sehr eingeschränkt möglich. Um die Vorschüler*innen dennoch bestmöglich auf den Schulalltag vorzubereiten, wurde auf Initiative der Jugend mit Zukunft gGmbH in Kooperation mit der Euro Akademie Leipzig ein Projekt für die Vorschüler*innen im KiFaz Grünauer Allee ins Leben gerufen. 

Das Konzept wurde von den Kooperationspartnern gemeinsam entwickelt. Ziel ist es dabei, die Kernkompetenzen der Schulfähigkeit wie Selbstständigkeit, Motorik, Forschen und Experimentieren, Kreativität und Fantasie, Ich- und Sozialkompetenz, Mathematik, Kommunikation sowie Ausdauer und Konzentration zu stärken.

Vorfreude gemeinsam erleben

Die Vorschulgruppen-Erzieher*innen des KiFaz wurden in der Umsetzung durch zehn unserer angehenden Erzieher*innen in der pädagogischen Arbeit unterstützt. In Kleingruppen wurde gelesen, gespielt und gebastelt und geforscht, außerdem standen Bewegung, Zahlenkunde und ein wenig Verkehrserziehung auf dem Stundenplan. Es war für alle Projektbeteiligten spürbar, wie sehr die Kinder es genossen, ihre Vorfreude auf die Schule gemeinsam zu erleben. „Besonders die Teebeutel-Rakete und das Bauen eines Papp-Hauses waren Highlights. Bei beiden Aktivitäten war deutlich zu spüren, wie sonst schüchterne Kinder an Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein dazu gewonnen haben“, sagte ein Schüler.

Theorie mit Freude in die Praxis umgesetzt

Für unsere Fachschülerinnen und Fachschüler war dies ein besonderes Erlebnis. Sie konnten ihr theoretisch erlerntes Wissen in der praktischen Arbeit anwenden und eigene Potenziale in der Umsetzung von pädagogischen Angeboten entfalten. Den täglichen Abschluss bildeten Reflexionsgespräche, in denen noch einmal Ideen besprochen und weiterentwickelt werden konnten. So wuchs das Projekt auch während der Laufzeit und es entstanden bedürfnisorientierte Angebote zur Gestaltung der Vorschule. Besonders genossen haben die Teams die intensive Arbeit mit den Kindern in Kleingruppen.

Stärkung für alle Seiten

Das Projekt „Fit für die Grundschule“ hat am Ende nicht nur die Vorschüler*innen auf ihrem Weg in den Schulalltag gestärkt, sondern auch unseren angehenden Erzieher*innen durch die eigene aktive Beteiligung wieder ein Stück mehr Selbstbewusstsein für Ihre zukünftige Arbeit mit Kindern vermittelt.

Wir bedanken uns bei unseren teilnehmenden Schülerinnen und Schülern für ihren Einsatz: „Das habt ihr wirklich toll gemacht!“ Außerdem gilt natürlich ein großer Dank Herrn Gärthe, dem Initiator und Förderer des Projektes „Jugend mit Zukunft“, sowie natürlich auch dem gesamten Team des KiFaZ Grünauer Allee, die den Kindern aber auch unseren Schüler*innen mit dem Projekt eine große Chance geboten haben.

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin