Neuigkeiten

10.02.2020

Über 60 zukünftige Fachkräfte starten ihre Ausbildung

Heute startete die Ausbildung für über 60 Auszubildende in den Berufsrichtungen Erzieher*in (Vollzeit und berufsbegleitend) und Sozialassistent*in an der Euro Akademie. Die staatlich anerkannte private Berliner Ersatzschule ist eine der wenigen Einrichtungen in der Hauptstadt, die dem Fachkräftemangel in den sozialen Berufen mit zwei Schulstartterminen im Jahr begegnet. Feierlich eröffnete die kaufmännische Leiterin Heike Kühl, die durch das Programm führte, die Immatrikulation. Zur Einstimmung hatte die Schulband bereits gespielt und damit ein Beispiel des kreativen Potentials der Ausbildungsgänge vorgestellt. In seiner Rede beschrieb Akademieleiter Kilian Daske die Bedeutung der sozialen Berufe. Die Auszubildenden sollen stets mit Kopf, Herz und Hand Ausbildung und Berufstätigkeit angehen.

Ein spannender erster Schultag

Für die Ausbildungsqualität sorgen an der Euro Akademie die Lehrer*innenteams unter den Schulleiterinnen Martina Schoefer (Sozialassistenz) und Susanne Köszeghy (Sozialpädagogik). Zusammen mit den Stellvertreterinnen und Klassenleitungen wurden den Neuen die Immatrikulationsurkunden und Schultüten sowie Euro Akademie-T-Shirts ausgehändigt. Nach kurzem Anstoßen mit alkoholfreiem Sekt startete für alle im Anschluss der erste Schultag der zwei- bis dreijährigen Ausbildungsgänge. Der nächste Ausbildungsstart ist am 2. März mit dem Physiotherapie-Grundberuf Masseur*in- und medizinische*r Bademeister*in, bevor wieder im August/September alle Ausbildungsgänge der Euro Akademie Berlin an den Start gehen. Allen neuen „Euro-Akademianer*innen“ wünschen wir viel Freude und Erfolg bei ihrer Ausbildung.

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zerbst->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin