Neuigkeiten
08.12.2021

ESO-Geschichten: Gemeinsam immer weiter zu neuen beruflichen Zielen

Im Rahmen unseres Jubiläums „30 Jahre ESO in Leipzig“ veröffentlichen wir die Geschichten unserer Teilnehmer*innen, Schüler und Schülerinnen und Mitarbeiter*innen, die sie mit uns verbinden.

Im neuesten Teil dieser Serie dürfen wir die Geschichte von Frau Reche erzählen, die sich in ihrer beruflichen Entwicklung immer wieder für unsere pädagogischen Aus- und Weiterbildungsangebote entschieden hat.

 

„Mit ESO Leipzig verbinde ich meine gesamte bisherige berufliche Laufbahn.“

Und so begann alles vor über 10 Jahren, als Frau Reche 2009 für die Ausbildung zur Sozialassistentin das erste Mal zu uns kam und im Anschluss hier, an der Euro Akademie Leipzig, auch ihren Abschluss als staatlich anerkannte Erzieherin erfolgreich absolvierte.

Seit 2015 ist sie nun als Erzieherin in der Villa Kindertraum in Markkleeberg tätig und hat bereits 2017 die stellvertretende Leitung übernommen. Um künftig auch selbst die angehenden Erzieher*innen zu begleiten und in der praktischen Ausbildung zu unterstützen, hat sie ein Jahr später die „Praxisanleiterfortbildung“ bei uns abgeschlossen. Doch auch dies war noch nicht das endgültige Ziel ihrer beruflichen Laufbahn.

Seit Oktober 2020 hat Frau Reche die Leitung der Einrichtung inne und absolviert parallel die „Zusatzqualifikation als Leiter*in einer Kita“ im Blended-Learning-Format bei uns an der Euro Akademie Leipzig.

Warum Sie sich immer wieder für uns entschieden hat, begründet sie so: „Ich war einfach sehr zufrieden und hab mich immer willkommen und gut aufgehoben gefühlt. Deshalb würde ich die Schule immer wieder empfehlen und auswählen. Die Lehrkräfte und das gesamte Team der Euro Akademie sind kompetent und stehen immer mit Rat und Tat zur Seite.“

Aktuell wünschen wir Frau Reche viel Erfolg und weiterhin Spaß bei der aktuellen Zusatzqualifikation hier bei uns. Und auch in Zukunft freuen wir uns auf weitere Begegnungen auf ihrem beruflichen Weg.


Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin