Neuigkeiten
24.06.2022

Ruhige Kugel beim Berlin-Brandenburger Sommerfest

Vergangene Woche gab es etwas zu feiern: Alle Mitarbeiter*innen der Euro Akademie Berlin und der Euro-Schulen Berlin, Potsdam und Gransee waren zu einem gemeinsamen Sommerfest eingeladen.

Es war die erste größere Feierlichkeit seit Beginn der Coronapandemie und in Gesprächen musste lange überlegt werden, wann die Kolleg*innen hier zuletzt im größeren Rahmen zusammenkamen. Das war zur Weihnachtsfeier 2019.

 

30-jähriges Jubiläum der Euro-Schulen Berlin und Brandenburg

Anlass des Sommerfestes war das 30-jährige Bestehen der Euro-Schulen in Berlin und Brandenburg. 1992 startete die erste Ausbildungsstätte, seinerzeit im Stadtteil Oberspree. Bald darauf ging es auch hinaus ins Land Brandenburg. Seit 2012/13 sind die Berliner Euro-Schulen und die Standorte der Euro Akademie in Tegel vereint. Die Euro Akademie Berlin hat sich hier zum anerkannten Ersatzschulträger mit einem außergewöhnlich guten Ruf in ihren Ausbildungsgängen im sozialen, gesundheitlichen und fremdsprachlich-kaufmännischen Bereich sowie als verlässlicher internationaler Partner im Erasmus+-Programm entwickelt.

Darüber hinaus steigt seit Jahren die Nachfrage an den qualitativ hochwertigen Weiterbildungsangeboten. Zuletzt konnte sogar die Anerkennung als anerkannter Träger der Erwachsenenbildung erreicht werden. Guter Ruf und der Erfolg sind vor allem ein Verdienst des großen Einsatzes der Mitarbeitenden in Leitung, Lehre und Verwaltung.

Euro-Schulen: Netzwerkpartner und Koordinator des Regionalen Ausbildungsverbunds Reinickendorf

Die Euro-Schulen Berlin sind aus dem Bezirk Berlin-Reinickendorf, in dem der Stadtteil Tegel liegt, nicht wegzudenken. Als verlässlicher und hochqualifizierter Netzwerkpartner von öffentlicher Verwaltung, allgemeinbildender Schule, Jugendberufsagentur, kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie weiteren Partnern liegt die Koordination des Netzwerks Regionaler Ausbildungsverbund Reinickendorf seit 24 Jahren in den Händen der Euro-Schulen.

Darüber hinaus konnten in den drei Jahrzehnten tausende von jungen Menschen in unzähligen Ausbildungsberufen ihren betrieblichen Ausbildungsabschluss erwerben. Aktuell bilden die Euro-Schulen im Rahmen des Berliner Ausbildungsplatzprogramms erfolgreich Kaufleute im Einzelhandel und im Tourismus aus. 2005 fand an den Euro-Schulen einer der ersten Deutsch-Integrationskurse in Berlin statt. Dieses Angebot gibt es bis heute, ergänzt um Berufssprachkurse und Coachings für Arbeitssuchende sowie Weiterbildungsangebote in regional verorteten Unternehmen.

Euro-Schulen Potsdam und Gransee: Marktführer von Deutschkursen in der Region

Die letztgenannten Angebote gehören auch zum Portfolio der Euro-Schulen Potsdam und Gransee. Beide Standorte sind in ihren Regionen Marktführer, was die Anzahl der durchgeführten Deutschkurse angeht. Immer wieder werden hier Fachlichkeit, Qualität der Lehre und ordentliche Prüfungsdurchführungen gelobt. Aufgrund der aktuellen Situation gibt es hier diverse Angebote für Geflüchtete aus der Ukraine. Dazu wurde kürzlich ein Kursort in Fürstenberg/Havel reaktiviert.

Frankophiles Flair im Club Bouliste

Es gab also allen Grund, fröhlich zu feiern. Als Gastgeber fungierte der Club Bouliste de Berlin in der Cité Guynemer. In der ehemaligen Siedlung der französischen Streitkräfte am Nordrand des ehemaligen Flughafens Tegel wird frankophiles Flair geboten und Boule gespielt. Eine passende Location auch deshalb, da die Euro-Schulen-Organisation einst vom Franzosen Pierre Semidei gegründet wurden.

Die Mitarbeitenden hatten viel Spaß dabei, eine ruhige Kugel zu schieben und mussten dabei auch nicht auf gute Speisen und Getränke verzichten. Für einige ging der schöne Sommerabend bei angeregten Gesprächen zwischen den verschiedenen Schulen und Abteilungen noch bis spät in die Nacht.

Text: Kilian Daske

 

Geschlechtergerechtigkeit gehört zu den Grundsätzen unseres Unternehmens. Sprachliche Gleichbehandlung ist dabei ein wesentliches Merkmal. Für den diskriminierungsfreien Sprachgebrauch verwenden wir in Texten den Gender Star bei allen personenbezogenen Bezeichnungen, um alle Geschlechter und Geschlechtsidentitäten einzuschließen. Versehentliche Abweichungen enthalten keine Diskriminierungsabsicht.

Euro Akademie Magazin Gemeinsam Zukunft schreiben.

Das Euro Akademie Magazin ist das Online-Medium der Euro Akademie für wissensdurstige und zukunftshungrige Auszubildende, Studierende und Berufstätige.

>> hier online lesen
Ausbildung->Studium->WeiterbildungStandorte->
< zurück
StandortkarteStandorte A-G->
< zurück
Altenburg->Aschaffenburg->Bamberg->Berlin->Bitterfeld-Wolfen->Chemnitz->Dessau->Dortmund->Dresden->Erfurt->Görlitz->
Standorte H-O->
< zurück
Halle (Saale)->Hamburg->Hannover->Hohenstein-Ernstthal->Jena->Köln->Leipzig->Magdeburg->Mainz->Meißen->Nürnberg->Oldenburg->
Standorte P-Z->
< zurück
Pößneck->Riesa->Rochlitz->Tauberbischofsheim->Trier->Weißenfels->Wiesbaden->Wittenberg->Würzburg->Zittau->Zwickau->
Über uns->JobsMagazin